Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nur keine Panik! Diese 11 Tipps machen dich zum Kofferpack-Profi

Präsentiert von

Markenlogo

Die Liste

Du hast eine Pack-Paranoia und immer Angst, was zu vergessen? Du kannst dich sowieso nicht zwischen deinen vielen Kleidern und Schuhen entscheiden, weil du sie alle liebst? Mach eine Liste! Klingt doof, hilft aber enorm. Was eingepackt ist, wird abgehakt. Das bringt winzige Erfolgserlebnisse.

Bild

Okay, dieser junge Mann hat definitiv ein allzu obsessives Verhältnis zu Listen. bild: shutterstock

Die Auslegeordnung

Leg zuerst restlos alles, was du einpacken willst, neben den Koffer. Dann hast du den Überblick. Und siehst, dass du trotz Liste schon wieder zu sechs statt zwei T-Shirts gegriffen hast. Und zu fünf Paar Schuhen für drei Tage! Mach sie weg! Geh im Kopf nochmals alle Kombinationen durch. Und das Wetter am Zielort. 

Eine Reisende in einem Abteil eines Reisezugwagens der 1. Klasse der Schweizerischen Bundesbahn SBB, aufgenommen um 1943. (KEYSTONE/SBB/HO/Str) ===  ===Eine Dame der 1. Klasse um 1943.

Ähm, nein. Auch kein Planungsgenie, die Dame. Bild: SBB

Halb voll ist ganz toll

Du wirst in den Ferien unweigerlich von Shopping-Gelüsten gepackt? Dann denk unbedingt beim Packen daran! Ach ja, apropos Shopping: Schwere Dinge (Alkohol, Gläser mit englischer Marmelade oder französischer Gänseleber und so) nach Möglichkeit erst vor der Abreise im Duty Free kaufen. Übergewicht bezahlen beim Einchecken ist echt teuer und macht nicht glücklich.

People walk past a big lagguage-like advertisement of Louis Vuitton Friday June 4, 2004 in Shanghai, China. Shanghai became home to an army of foreign designer boutiques targeting the new rich of China's business capital, including Salvatore Ferragamo and Giorgio Armani. Chinese characters on right top say

Dieses Bild fällt dem Internet zu «Koffer» und «shoppen» ein. Bild: AP

Gleich geht's weiter mit den Pack-Tipps, vorher noch ein passender Hinweis:

Jetzt das digitale Impfbüchlein downloaden

Dein Impfbüchlein kannst du getrost zuhause liegen lassen. Denn mit dem digitalen Impfbüchlein hast du deinen Impfausweis weltweit sofort zur Hand. Auf deinem Smartphone. Jetzt App downloaden!

Das Schwere muss ins Kleine

Reisewaschmittel, Shampoo, Conditionner, Bodylotion, Haarpspray, Gesichtscreme in kleinen Portionen kaufen oder in diese praktischen Minifläschchen und -döschen fürs Reisen verpacken. Egal ob mit Flugzeug, Zug oder Auto unterwegs. Spart enorm Platz im Necessaire und mindestens ein Kilo Gewicht, das sich wiederum in den Ferien vershoppen lässt.

A small Pekin chicken is blown dried after a poultry wash demonstration at the Royal Easter Show in Sydney Thursday, April 8, 2004. The Royal Easter show is an annual event where country meets city sporting fun and entertainment like an American county or state fair.(KEYSTONE/AP Photo/Rob Griffith)

Noch weniger Shampoo als du braucht wohl nur dieses Huhn. Bild: AP

Das Flüssige muss ins Plastikige

Alles unter Punkt 4 Genannte plus Parfum, Sonnen- und Zahncreme etc. am besten zusätzlich noch in einen wiederverschliessbaren Plastikbeutel packen. Gerade bei Flugreisen. Der Druckunterschied zwischen Boden und Flughöhe führt oft dazu, dass das Zeug ausläuft und dir das Necessaire versaut.

Bild

Hier wird gerade die Sache mit dem Luftdruck gemessen. bild: cbs

Die Elektronik checken

Smartphone? Tablet? Laptop? E-Reader? Alles da? Alle Ladegeräte vorhanden? Lässt sich ein Ladegerät für verschiedene Geräte nutzen? Brauchst du für die Steckdosen an deinem Reiseziel einen Adapter und wenn ja, welchen? Kannst du das eine Gerät mit dem Schweizer Dreipolstecker wirklich nicht zuhause lassen? (Lass es zuhause, nichts macht in den Ferien so wenig Spass wie ein Dreipolstecker.)

Electric socket in an empty apartment in Zurich, Switzerland, pictured on December 9, 2009. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Steckdose in einer leeren Wohnung in Zuerich, Schweiz, aufgenommen am 9. Dezember 2009. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Eine echt nicht global kompatible Schweizer Erfindung. Bild: KEYSTONE

Die Unterhaltung checken

Sind genug reisetaugliche Bücher auf deinem E-Reader? Lad Dinge runter, die dir Spass machen, unterhaltsam sind, spannend, lange Bücher von Lieblingsautoren. Und Serien! Denn wo du auch hinfährst: Das Hotel-TV-Programm wird in den meisten Fällen nicht zu brauchen sein (Thailand ...).

The Rose Main Reading Room of the New York Public Library's main branch is once again open, Wednesday, Oct. 5, 2016, in New York. Two majestic interiors of the library  reopened Wednesday following more than two years of repairs and conservation. (AP Photo/Mark Lennihan)

Die New York Library. Passt fast ganz auf deinen E-Reader. Bild: AP

Kleines Stück für grosses Glück

Vergiss den Doppelstecker für die Pärchen-Kopfhörer nicht! Auf einer siebenstündigen Zugfahrt an die französische Atlantikküste etwa hat man endlich mal wieder so richtig Zeit zum gemeinsamen «Game of Thrones»-Bingen!

In this image released by HBO, Emilia Clarke appears in a scene from

Daenerys Targaryen reist natürlich nur mit Drachen und muss niemals Koffer packen, schon klar. Bild: AP/HBO

Rollen statt schmollen

Verschieden grosse viereckige Kleiderhäufchen passen auch im grössten Koffer unmöglich perfekt nebeneinander. Deshalb nur flachlegen, was wirklich flach sein muss: Gebügelte Hemden (Fachleute glätten sie zusätzlich mit einem Stück Karton), Kleider, Jackets. Pullis, Hosen, Shirts, Unterwäsche kann alles gerollt und gestopft werden.

Don Draper (Jon Hamm) and Megan Draper (Jessica Pare) - Mad Men _ Season 7, Gallery - Photo Credit: Frank Ockenfels 3/AMC

Don Draper aus «Mad Men» packt seine Koffer sicher perfekt. Bild: AMC

Ja, deine Socke hat eine Aufgabe!

Du nimmst ein schönes Paar Schuhe mit (und nur eins! Oder vielleicht auch zwei)? Du ärgerst dich, weil es total zerknautscht am Ferienort ankommt? Stopf es mit Socken aus! Rettet die Form und erst noch Platz.

Bild

Formschön gereiste Schuhe. Bild: shutterstock

Das Bikini muss mit

Oder die Badehose, das Badekleid, whatever. Egal, ob du an den Strand oder zum Wellnessen in die Berge fährst. Und wenn dein Hotel in irgendeiner Grossstadt einen Pool besitzt, du aber nichts zum Anziehen hast, nervst du dich nur. Braucht keinen Platz, macht grosse Freude. 

ZUM 70. JAHRESTAG DER ERSTEN PRAESENTATION DES BIKINIS AM FREITAG, 5. JULI 2016, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - This undated publicity photo provided by United Artists and Danjaq, LLC shows Ursula Andress in a scene from the James Bond 1962 film,

Ursula Andress verdankt die Welt das einzig wahre Bikini-Bild. Bild: AP United Artists and Danjaq, LL

(sme)

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

142
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • tinu32 21.11.2016 22:45
    Highlight Highlight Ich hatte noch nie das Bedürfnis, in den Ferien Serien zu schauen...
    • speedy_86 22.11.2016 16:21
      Highlight Highlight Ohhh doch...wenn ich Sommerferien im spanischen Galizien mache kann man wetten, dass wenigstens einige Tage verregnet sind...da kommt Freude auf wenn man einen Film anschmeissen kann oder eine Serie casten.
      Oder zum ausspannen im Aparthotel nach dem Strand und vor dem Essen (mit Spaziergang am Strand danach).
      Grundsätzlich immer wenn man nicht grad in unmittelbarer Nähe von kulturell oder künstlerisch relevanten Orten ein Stündchen oder zwei verzrödeln will (gibt natürlich andere Zeitvertriebe für Paare aber...auch davon muss man sich erholen).
  • Phrosch 21.11.2016 12:24
    Highlight Highlight Liste umfassend gestalten mit Znterkategorien (Necessaire, Sommer, Winter, Strand etc.), dann laminieren und zwischen Reisen im Koffer aufbewahren. So ist sie immer zur Hand, und die Vergessitis ist besiegt.
    • Phrosch 21.11.2016 19:12
      Highlight Highlight Ui, jetzt bin ich als alt entlarvt... Das sollte übrigens Unterkategorie heissen.
  • lilas 21.11.2016 10:12
    Highlight Highlight Badehose ins Handgepäck, man weiss nie ob der Koffer auch pünktlich ankommt!

Komm, wir kaufen uns eine Insel! Wir haben 8 der coolsten für dich ausgesucht

Ach ... träumen darf man ja, oder?

Reif für die Insel? Ein bisschen Abgeschiedenheit und Privatsphäre nötig? Nun, es gibt sie noch, die Zufluchtsorte, wo man gänzlich ungestört leben kann. Orte, wo Privatsphäre vielleicht auch mal «Privatbesitz» bedeuten kann ... jawohl, wir reden hier von Inseln, die man sich kaufen kann. Ganz für sich alleine.

Eine Handvoll davon gibt es weltweit. Schauen wir doch mal nach!

Klar – leisten können wir es uns nie. Aber träumen darf man ja. Bitte sehr:

Willkommen auf Île Cuhan, einem Inselchen …

Artikel lesen
Link zum Artikel