DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Playa Puerto Nuevo, Puerto Rico

An diesem Strand kann man nur liegen, weil ihn eine riesige Felswand vor gigantischen Wellen schützt

30.12.2014, 11:2730.12.2014, 14:54

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Biologe über das Fischsterben aufgrund der Hitze: «Die Tragödie hat begonnen»
«Die Tragödie habe begonnen», sagt David Bittner, Geschäftsführer des Schweizerischen Fischereiverbands. Im Interview erklärt er, warum aktuell viele Fische sterben und was man tun soll, wenn man tote Tiere in Gewässern findet.

Herr Bittner unter der aktuellen Hitze leiden nicht nur wir Menschen, sondern auch Tiere – insbesondere Fische. Was soll ich tun, wenn ich in einem Gewässer tote Fische vorfinde?
David Bittner: Die toten Tiere sollten Sie unbedingt bei der Polizei oder der lokalen Fachstelle für Fischerei melden.

Zur Story