Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rabiate Schönheit

Wütende Zweitplatzierte reisst Miss Amazonas die Krone vom Kopf



abspielen

Schlechte Verliererin oder Kritikerin unfairer Wettbewerbsbedingungen? In Brasilien hat eine Zweitplatzierte bei einem Schönheitswettbewerb der frisch gekürten Miss Amazonas die Krone entrissen und Betrug geltend gemacht.

Videos des Vorfalls vom späten Freitagabend im Bundesstaat Amazonas machten zuletzt im Internet die Runde. Darauf sind die Kandidatinnen bei der Preisverleihung zu sehen, darunter auch die Gewinnerin Carolina Toledo und die Zweitplatzierte Sheislane Hayalla.

Nur kurz währte der Moment des Glücks für Toledo, bevor Hayalla auf die neue Miss Amazonas zustürmt und ihr die Symbole ihres Sieges entreisst. Quittiert wurde Hayallas Ausraster vom Publikum sowohl mit Jubel als auch mit erbosten Rufen.

Privilegien für die spätere Gewinnerin

«In Manaus regiert das Geld», sagte Hayalla in Anspielung auf die Hauptstadt des Bundesstaats. «Sie verdient den Sieg nicht.» Sie wende sich mit ihrer Aktion gegen die Organisation der gesamten Veranstaltung. So habe Toledo schon vor dem Wettbewerb Privilegien genossen, die andere Kandidatinnen nicht bekommen hätten.

Die erzürnte Gewinnerin Toledo sagte später zu dem Vorfall, Hayalla werde dafür zur Rechenschaft gezogen werden. «Ich habe den Titel wegen meiner Leistung bekommen», sagte sie. «Ich habe ein reines Gewissen.» Die Miss Amazonas tritt bei der Wahl zur Miss Brasilien im September an. (whr/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vom Klassiker bis zum Geheimtipp: Die 15 schönsten Fotomotive der Schweiz

Immer wieder sehen wir Fotos vom Eiffelturm, vom Big Ben oder vom schiefen Turm von Pisa in unseren Social-Media-Feeds. Aber wieso in die Ferne schweifen, wenn auch in der Schweiz atemberaubende Fotomotive zu finden sind? Wir stellen dir eine Auswahl der besten Orte zum Fotografieren vor.

Der kleine See verblüfft durch seine reiche Hochmoorlandschaft. Leicht versteckt hinter der ehemaligen Seitenmoräne eines verschwundenen Gletschers spriessen hier viele seltene Pflanzen. Das Gewässer ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel