DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Nein, ihr seid nicht so perfekt, wie ihr euch gebt!» Komikerin mimt Promi-Selfies nach und setzt damit ein klares Zeichen

18.09.2015, 14:1718.09.2015, 14:29

Kim Kardashian, Miley Cyrus, Justin Bieber – sie alle posten ständig Selfies, auf denen sie so makellos perfekt aussehen. So perfekt, dass wir Normalsterblichen das Gefühl bekommen können, das nicht zu sein. Keine Sorge: Wer diesen Artikel gelesen hat, weiss, dass die ganzen Promi-Sternchen in echt gar nicht so perfekt sind, wie sie sich auf ihren Bildern geben.

Die australische Komikerin Celeste Barber lässt sich etwas Lustiges einfallen, um die prominenten Selfie-Poster gewaltig auf die Schippe zu nehmen: Barber mimt deren Selbstportraits nach und veröffentlicht diese auf ihrem Instagram-Account. Mit ihren Bildern zeigt sie, wie affig sich einige Promis auf ihren Bildern geben.

Ihre Nachahmungen sind zwar total unspektakulär – aber genau das macht sie so beliebt. Seit einigen Tagen gehen ihre Bilder um die Welt und werden fleissig geteilt. Ob die nachgestellten Promis die Bilder genauso lustig finden? Wir bezweifeln es ...

Komikerin macht auf Instagram Promi-Selfies nach

1 / 93
Diese Komikerin imitiert Promis auf Instagram beinahe perfekt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

(noe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Eine Auswahl der schwierigsten Puzzles! An welches würdest du dich niemals rantrauen?

Eigentlich ist das Prinzip ja ganz einfach. Ein Bild wird in unzählige unförmige Teilchen geschnitten, in eine Schachtel verpackt und dann darfst du es wieder zusammensetzen. Soviel zum Prinzip eines Puzzles.

Zur Story