Prank
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Beifang

Furzen für die Obdachlosen

25.03.14, 19:26 26.03.14, 10:14

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie man Obdachlosen Geld anders geben könnte, als es einfach in die Hand zu drücken oder in eine Büchse zu werfen? Prankster Roman Atwood schon.

(lue)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Prank

So fies veräppelt Bruno Mars eine Krankenschwester  

Also eigentlich war Ellen DeGeneres schuld. Es war die Talkmasterin, die dem Musiker die fiesen Worte in den Mund legte. 

(sim)

Artikel lesen