Quiz
Wissen

QDH: Huber ist nicht Captain Tsubasa (und das ist gut so)

Badge Quiz

QDH: Huber ist nicht Captain Tsubasa (und das ist gut so)

Bild:
21.05.2023, 20:05
Mehr «Quiz»

Liebe Huberquizzer

Heute findet das AZ-Fussballturnier statt. Watsonkusen wurde schon viermal Zweiter. Heuer hat es vielleicht zum Sieg gereicht. Nach zwei Startsiegen ist die Kommunikation ins Hauptquartier (nicht ins Migrosrestaurant, liebe r/Bünzli-Leser) ausgefallen.

Auch unser Dani Huber hat einmal mitgemacht. Als Torhüter. Er holte sich nach fünf Minuten eine Zerrung und musste ins Bierzelt ausgewechselt werden. Deshalb macht er heute nicht mit, und deshalb gibt es auch an diesem Wochenende ein Quiz. Und jetzt los!

10 Fragen
QDH# 251

Heftige Unwetter bei Bologna und Rimini – das sind die Bilder

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Kinderstube der Sterne
1 / 11
Kinderstube der Sterne
Die Sternentstehungsregion Lupus 3 im sichtbaren Licht: Eine dunkle Wolke aus kosmischem Staub schlängelt sich durch dieses spektakuläre Bild, das vom brillanten Licht neuer Sterne erhellt wird. (bild: eso/r. colombani)
quelle: european southern observatory
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Einmaliger Gebrauch: ChatGPT-Chef Altman spricht sich für strikte Regulierung von KI aus
Video: twitter
Das könnte dich auch noch interessieren:
38 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
esmereldat
21.05.2023 21:03registriert März 2016
Knapp unterhubert mit 7/10. Ärgert mich aber gar nicht, denn ich habe nächste Woche frei und viele tolle Sachen geplant, die ich dann grösstenteils trotzdem nicht machen werde! Wird also super 🤣
203
Melden
Zum Kommentar
38
Tessiner Tintenfisch-Art wird «Chuchichäschtli» getauft

Zürcher Forscher haben im Tessin Fossilien einer bisher unbekannten Tintenfischart entdeckt – und sie «Chuchichäschtli» getauft. Dies, weil die rund 242 Millionen Jahre alte Versteinerung lange im Chuchichäschtli lag, bis ihre Bedeutung erkannt wurde.

Zur Story