DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der coolste Badminton-Spieler

Beim Ballwechsel schnell den Schläger wechseln



abspielen

Die «All England Championships», die internationalen Meisterschaften von England im Badminton sind das älteste, regelmässig ausgetragene Badmintonturnier überhaupt. Ziemlich «New Style» ist dagegen dieser Trick: Beim intensiven Ballwechsel findet ein Spieler kurzerhand Zeit, seinen Schläger auszutauschen. Wer dieser abgebrühte Kerl ist und wie er heisst, haben wir leider nicht herausgefunden. Dieser Ballwechsel beim Herren-Doppel zwischen Malaysia und Indonesien ging einfach zu schnell, als dass man einen Namen auf dem Rücken hätte ablesen können. Macht die Sache mit dem Schlägerwechsel nur noch erstaunlicher. (syl) Video: YouTube/Badminton Highlights and Crazy Shots

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nichts ist schöner als ein perfekt um den Pfosten gezirkelter Winner 😍

Kann Matteo Berrettini seinen Vorjahres-Erfolg an den US Open wiederholen? Damals stürmte der Italiener in Flushing Meadows bis in die Halbfinals. Nun steht er nach einem Dreisatz-Sieg über den Franzosen Ugo Humbert in der 3. Runde. Das Highlight spart sich der 24-jährige Berrettini bis kurz vor Schluss auf: Von weit neben der Seitenlinie zwirbelt er den Ball am Netzpfosten vorbei zum Winner ins Feld. Meraviglioso! (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel