Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Lea und Sabrina Fuster sowie Marco Manser und Patrick Riegg, von links, reden, rauchen und fachsimpeln an der Grossviehschau, am Dienstag, 8. Oktober 2013, in Appenzell. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

An Viehschauen wird gequalmt.
Bild: KEYSTONE

An Viehschauen im Appenzell rauchen schon die 6-Jährigen – «Für uns ist das normal»



Weiterlesen auf 20min.ch

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sillum 01.10.2015 09:19
    Highlight Highlight Watson lässt nach! Appenzell wählt doch mehrheitlich SVP oder zumindest bürgerlich. Das wird nicht einmal erwähnt. Dabei sammelt Blocher doch Anker-Bilder und wird sowieso als schwerreicher Milliardär noch den Kindern die Zündhölzchen spenden.
    • mihl9 01.10.2015 09:41
      Highlight Highlight Da muss ich ihnen wiederspreche in Appenzell wird mehrheitlich die CVP gewählt und nicht die SVP
    • Chrigu91 01.10.2015 13:46
      Highlight Highlight Dir besten Dank, dass du es erwähnt hast...
  • Mate 01.10.2015 08:45
    Highlight Highlight Ein Hoch auf Tradition ;)
  • Slant 01.10.2015 08:17
    Highlight Highlight Weiterlesen auf 20min.ch - nein danke!

Wenn die Hebamme einen Bart trägt  

Ein Mann als Hebamme? Kein Problem! Vitor Andrade da Rocha begleitet Schwangere bei der Geburt und gibt Tipps gegen wunde Brustwarzen. In seinem Job stösst er auch auf Ablehnung. 

Sein bärtiges Gesicht ist oft das Erste, was die Babys sehen: Der Romand Vitor Andrade da Rocha, 43, betreut seit über zehn Jahren Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und auch noch später. Der gebürtige Portugiese mit gräulichem Haar und Schirmmütze versucht, ihnen die Angst vor dem Gebären zu nehmen, beantwortet Fragen zu wunden Brustwarzen, Hormonstörungen und dem Baby Blues.

Er führt Hebammenbesuche durch wie Tausende andere. Mit dem Unterschied, dass die Hebamme hier ein Mann …

Artikel lesen
Link to Article