DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Willst du wissen, in welchen Ländern dein Name am meisten verbreitet ist? Diese interaktive Weltkarte zeigt es dir

04.11.2015, 10:4104.11.2015, 14:13
Screenshot: Forebears

Lust auf ein bisschen Ahnenforschung im globalen Spektrum? Dann können wir die Website Forebears empfehlen. Dort werden die Daten von rund elf Millionen Nachnamen aus Zeitungsartikeln, Websiten und Datenbanken ausgewertet.

Ein besonders spannendes Feature: Man kann sich ansehen, in welchen Ländern sein Familienname wie verbreitet ist. Dies wird auf einer interaktiven Weltkarte grafisch dargestellt. Einfach den Namen oben rechts im Suchfeld eingeben.

Da sich Forebears nur auf online verfügbare Quellen berufen kann, sind die Informationen natürlich nicht vollständig und mit Vorsicht zu geniessen. (rey)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Auch lustig: Familienfotos zum Fremdschämen

1 / 20
awkward family photos für story, nicht front
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Pistenchef von Verbier VS nach tödlichem Unfall verurteilt

Der Pistenchef des Skigebiets Téléverbier ist nach einem tödlichen Unfall Ende 2014 wegen fahrlässiger Tötung zu einer bedingten Geldstrafe von 90 Tagessätzen verurteilt worden. Er hat beim Walliser Kantonsgericht bereits Berufung eingelegt.

Zur Story