Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Mit deiner Frisur würde ich depressiv werden»

Zum Glück zicken im Fernsehen nicht alle so rum wie Schawi und Thiel



Team Watson

Der Skandal-Talk zwischen Roger Schawinski und Andreas Thiel vom vergangenen Montag war vor allem eins: Eine unerträgliche Aneinanderreihung von Totschlagargumenten. Was aber, wenn es im Fernsehen immer so zu und her gehen würde? 

Bild

Zitate: Andreas Thiel (Jens Korte); Roger Schawinski (Katja Stauber)  screenshot:srf

Bild

Zitate: Andreas Thiel (Gilbert Gress); Roger Schawinski (Andi Egli) screenshot:srf

Bild

Zitat: Andreas Thiel (Nik Hartmann) screenshot:srf

Bild

Zitate: Andreas Thiel (Christoph Blocher); Andreas Thiel (Doris Fiala); Roger Schawinski (Jonas Projer); Andreas Thiel (Jacqueline Fehr); Roger Schawinski (Thomas Geiser) screenshot:srf

Bild

Zitate: Andreas Thiel (Vujo Gavric); Roger Schawinski (Lara von Känel) screenshot:srf

Bild

Zitate: Roger Schawinski (Sandro Brotz); Andreas Thiel (Ueli Maurer) screenshot:srf

Bild

Zitate: Andreas Thiel (Philip Tingler); Andreas Thiel (Thomas Strässle); Roger Schawinski (Nicola Steiner); Andreas Thiel (Elke Heidenreich) screenshot:srf

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TheLaenz 19.12.2014 09:10
    Highlight Highlight Schön aufgezeigt, wie kindisch die ganze "Diskussion" war!
  • Asmodeus 19.12.2014 08:39
    Highlight Highlight Ist zwar lustig aber können wir aufhören über diese beiden Selbstdarsteller zu berichten?

    Beide haben im Fernsehen nichts verloren. Zumindest nicht ausserhalb des Dschungelcamps.
    • greenlion 19.12.2014 15:33
      Highlight Highlight sehe ich genau so !
      Der Thiel hat sich wenigstens zu benehmen gewusst...

Darauf haben Sportfans gewartet – Swisscom und UPC schalten Sender des anderen auf

Es wird wieder ein bisschen übersichtlicher im Wirrwarr rund um Sportübertragungen im Fernsehen. Die Swisscom und UPC haben vereinbart, die Sportsender des jeweiligen Konkurrenten auf dem eigenen Netz aufzuschalten. Der Swisscom gehört «Teleclub», das unter anderem die Spiele der Super League und die Champions League ausstrahlt. «MySports» von Konkurrent UPC hat sich einen Namen als Eishockey-Sender gemacht und zeigt auch Partien der Bundesliga.

Die Zusammenarbeit bedeutet, dass sämtliche rund …

Artikel lesen
Link zum Artikel