Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Lage des Winters

Twitter-Gewitter zum Schneefall: «Solange du aus der Haustür rauskommst, ist es nicht genug Schnee ;)»

Jetzt hat der Schnee doch noch bis in tiefe Lagen gefunden. Das freut viele – aber längst nicht alle. Eine kleine Auswahl an Twitter-Reaktionen. 



Die einen haben schon jetzt genug ...

...

...

...

Bevor es im Tweeticle weitergeht, ein paar Bilder zum durchklicken. (Jetzt aber nicht wegzappen! Das Beste kommt doch erst noch!)

Weiter geht's: Andere sehen es positiv ...

...

...

...

Und wieder andere sehen noch Luft nach oben ...

Darf nicht fehlen: Das jährliche SBB-Bashing...

Das kennt übrigens auch die Deutsche Bahn ...

... die Bähnler im Norden bekommen gleich mehrfach aufs Dach ...

Apropos Dach ...

Zum Schluss noch ein schönes Video aus Zürich ...

Und ganz zum Schluss noch dies (wir haben keine Ahnung, um was es geht. Aber Schnee.)

Und wie ergeht es Ihnen so im Schneetreiben? Schicken Sie uns Ihre Schneebilder und Erlebnisse via Kommentarfunktion. (aeg/meg)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3

Der Umgang mit der Lawinengefahr ist jetzt Unesco-Kulturerbe

Der Umgang mit der Lawinengefahr wird in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Die Unesco hat dies am Donnerstag in Mauritius beschlossen.

Lawinen führten im Alpenraum zu neuen Formen des kollektiven Umgangs mit Risiken, hält das Bundesamt für Kultur (BAK) in einer Mitteilung fest. Die kollektiven Kenntnisse, Erfahrungen und Strategien zum Umgang mit dieser Naturgefahr würden in den betroffenen Gebieten ständig erneuert.

Die Kandidatur war von der …

Artikel lesen
Link zum Artikel