DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dieser ÖV-Durchsage trägt auch der letzte Verschwörungstheoretiker seine Maske 😂

23.12.2021, 10:2223.12.2021, 12:34

Obwohl in Deutschland wie auch in der Schweiz im öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht herrscht, weigern sich immer noch einige Menschen, den Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In einem Zug in Mainz hat sich ein Bahnangestellter deshalb eine besondere Durchsage überlegt, die auch den letzten Verschwörungstheoretiker überzeugen sollte.

«Zum Schluss noch einen Hinweis an alle Verschwörungstheoretiker an Bord: Denken Sie bitte daran, dass die Bundesregierung heimlich Speichelproben sammelt, um Klone von ihnen zu produzieren, die sie dann ersetzen sollen. Tragen Sie deshalb bitte dauerhaft ihre Mund-Nasen-Bedeckung, um zu verhindern, dass die Regierung an ihre DNS kommt. Vielen Dank auch im Namen aller Mitreisenden.»
So lautete die Bahndurchsage.

Gepostet wurde die Aufnahme von einem Twitter-User, mittlerweile verbreitet sich der Beitrag wie ein Lauffeuer. Auch die deutsche Journalistin Carline Mohr retweetete das Video. Von der Deutschen Bahn gibt es noch keine Stellungnahme zur Durchsage. (leo)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Donald Trump und das Coronavirus in 18 Zitaten

1 / 21
Donald Trump und das Coronavirus in 18 Zitaten
quelle: keystone/watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die lustigsten Memes und Karikaturen, die Impfgegner besser nicht anschauen sollten

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter -User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, klicke für unseren hilfsbereiten IT-Support auf diesen Link, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Zur Story