Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

J.K. Rowling, sind Sie eigentlich ein Mensch? Ihre «Harry Potter»-Zeichnungen sind genial!



Gibt's denn das? Nicht nur werden am 6. September drei neue E-Books mit Hintergründen zur Welt von «Harry Potter» erscheinen, nein, jetzt hat J.K. Rowling auch noch total unangekündigt ihre eigenen HP-Illustrationen auf pottermore.com veröffentlicht. Sie finden sich irgendwo versteckt (beim Aufspüren hat uns die «Time» geholfen).

Entstanden seien die Zeichnungen, während J.K. Rowling am ersten Kapitel des ersten HP-Bandes schrieb, geht die Legende. Wenn das stimmt, so sehen wir jetzt auch endlich, woher die ganzen Buchillustratoren und Buchverfilmer seither ihre Ideen hergenommen haben.

Die Weasleys

Bild

Severus Snape

Bild

Bild: pottermore

Beim Quidditch

Bild

Bild: pottermore

Harry vor dem Mirror of Erised

Bild

Bild: pottermore

Harry und die Dursleys

Bild

Bild: pottermore

Privet Drive

Bild

Bild: pottermore

(sme)

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lilie 24.08.2016 19:50
    Highlight Highlight Naja, genial ist wohl übertrieben.

    Aber sie zeigen, dass sie sehr genaue Vorstellungen von den Figuren und Szenen hat.

    Dafür kann man aber auch ganz einfach die Bücher lesen. 😁
  • bangawow 24.08.2016 19:49
    Highlight Highlight Aha, als Harry Potter Fan kann man sich also auch solche Zeichnung schön malen. Genial!
    • Calvin Whatison 25.08.2016 04:12
      Highlight Highlight Top Kommentar . #bangawow 😂👍
  • ElendesPack 24.08.2016 16:48
    Highlight Highlight Schön...also schön schlecht im Prinzip. Keine Ahnung wie man so begeistert hiervon sein kann.
    Aber wenigstens befeuern die Zeichnungen die "unglaublich spannende" Diskussion um Hermines Hautfarbe...harharhar....
    • WyclefJean 24.08.2016 21:55
      Highlight Highlight Es geht hier nicht um realistisches Zeichnen, sondern um Illustration. Als solche haben die Zeichnungen durchaus eine gewisse Qualität (wenn auch nicht so genial wie sie hier angepriesen werden).
  • Emperor 24.08.2016 16:15
    Highlight Highlight "genial"
  • BETA 24.08.2016 14:45
    Highlight Highlight Ich glaube auf dem ersten Bild sind nicht die Weasleys mit Harry sondern das sind nur Weasleys.
    Der Typ ganz rechts wird wohl Percy Weasley sein.
    Harry hat runde Brillengläser und das Abzeichen lässt auf Vertrauensschüler schliessen. Auch sagt die Bildunterschrift nur "The Weasleys"
    • BETA 24.08.2016 15:53
      Highlight Highlight Ganz links, nicht ganz rechts

      Dummer Muggel

      <iframe src="//giphy.com/embed/critbJFJdj0f6" width="480" height="261" frameBorder="0" class="giphy-embed" allowFullScreen></iframe><p><a href="http://giphy.com/gifs/fail-harry-potter-facepalm-critbJFJdj0f6">via GIPHY</a></p>
    • Bettmümpfeli 24.08.2016 16:18
      Highlight Highlight Würde ich auch sagen. Percy, keine Ahnung ob Fred oder George, der andere Zwiling und Ron. Harry wäre kleiner als Ron und hätte eine runde Brille auf.
    • Sapere Aude 24.08.2016 17:53
      Highlight Highlight Percy ist der Streber in Schulduniform, Fred und George (oder umgekehrt) und dann Ron.
    Weitere Antworten anzeigen

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel