DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Handball

Andy Schmid wohl vor Weltrekord-Kulisse



Für die Handballer der Rhein-Neckar Löwen mit dem Schweizer Internationalen Andy Schmid steht am Samstag ein Karriere-Highlight im Programm. In der Frankfurter Commerzbank-Arena wird vor vermutlich über 40'000 Zuschauern ein Bundesliga-Spiel ausgetragen.

GUMMERSBACH, GERMANY - MAY 24:  Andy Schmid of Rhein-Neckar Loewen tries to score during the DKB Handball Bundesliga match between VfL Gummersbach and Rhein-Neckar Loewen at Schwalbe Arena on May 24, 2014 in Gummersbach, Germany.  (Photo by Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images)

Andy Schmid wirft bald vor Rekordkulisse seine Tore.  Bild: Bongarts

Im Fussballstadion von Eintracht Frankfurt richtet der deutsche Verband den Tag des Handballs aus. Im Mittelpunkt steht die Partie zwischen den Löwen und dem HSV Hamburg, die um 18.15 Uhr in 45 Länder live übertragen wird

Die aktuelle Bestmarke steht bei 36'651 Besuchern, die im Mai 2011 den Final der dänischen Meisterschaftsfinal zwischen AG Kopenhagen und Bjerringbro-Silkeborg verfolgten. «Deutschland mit seinem sport- und eventverrückten Publikum ist sicherlich prädestiniert für einen solchen Anlass», sagte der Schweizer Bundesliga-«MVP» Andy Schmid gegenüber der Sportinformation. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Premier League

Manchester City schiebt sich nach Torrausch wieder auf Platz 1

Dank eines Schützenfestes an der White Heart Lane übernimmt Manchester City in der Premier League von Arsenal wieder die Führung. Beim 5:1 gegen Tottenham trifft mit Agüero, Touré, Dzeko, Jovetic und Kompany fast die halbe Mannschaft.

Chelsea lässt derweil beim Krisenklub West Ham United Federn und bleibt nach einem 0:0 auf Platz 3 hängen. (si/dux)

Artikel lesen
Link zum Artikel