DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kommt der verlorene Sohn zurück?

Enrique verlässt Vigo - nun frei für Barcelona?

16.05.2014, 16:55
Luis Enrique.
Luis Enrique.Bild: EPA/ANSA

Trainer Luis Enrique (44) wird den spanischen Erstligisten Celta Vigo zum Ende der Saison verlassen. Spanische Medien gehen davon aus, dass der frühere Internationale in der kommenden Saison seinen ehemaligen Klub Barcelona trainieren wird.

«Da ist noch nichts entschieden», sagte Luis Enrique. «Ich habe mit keinem Verein einen Vertrag geschlossen. Ich weiss selbst nicht, wen ich in der kommenden Saison trainieren werde.» (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nadal nach Galavorstellung gegen Berdych vor dem Titel-Hattrick – im Final wartet Murray

Rafael Nadal erreicht als erster Spieler den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid. Im Halbfinal bezwingt der Titelverteidiger Tomas Berdych 7:6, 6:1.

Zur Story