Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Premier League, 23. Runde

Daniel Sturridge trifft und tanzt bei seinem Comeback für Liverpool nach fünf Monaten Pause



BildBild

Ein Augenschmaus für Liverpool-Fans. Daniel Sturridge feiert sein Tor beim Comeback mit einem Tänzchen. gif: dailymotion/Football Daily TV

Englands Nationalspieler Daniel Sturridge feiert nach fünf Monaten Verletzungspause in der Premier League ein tolles Comeback. Er trifft nach seiner Einwechslung zum 2:0-Endstand bei Liverpools Sieg gegen West Ham United. Die Reds verbessern sich damit auf den 7. Rang.

Rekordmeister Manchester United klettert auf den dritten Tabellenplatz. Die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal besiegt Schlusslicht Leicester City am Samstag mit 3:1.

Robin van Persie trifft in der 27. Minute, Falcao (32.) und ein Eigentor von Wes Morgan (44.) sorgen für den komfortablen Halbzeitstand. Nach dem Wechsel verkürzt Marcin Wasilewski (80.). Es ist das 300. Premier-League-Gegentor von United im heimischen Old Trafford.

Dank dem 1:1 gegen den zweitklassierten Titelhalter Manchester City beträgt der Vorsprung von Chelsea nach wie vor fünf Punkte. Die Rekordzahl von 26 TV-Teams hatten sich für den «Clash» der Runde akkreditiert. Loic Rémy, der französische Stellvertreter von Diego Costa, verwertet einen Querpass und verschafft Mourinhos Auswahl den ersten Vorteil. Im Gegenzug verschuldet Keeper Courtois den Ausgleich Silvas. Für den emotionalen Höhepunkt sorgt Frank Lampard. Die 36-jährige Chelsea-Ikone, als Leihgabe von New York bis Ende Saison bei der City engagiert, kehrt erstmals seit ihrem Abschied im letzten Sommer an die Stamford Bridge zurück. In der 77. Minute betritt der Rekordschütze der Londoner (211 Tore) den Rasen und das Publikum empfängt den früheren Captain mit Applaus (dux/si)

Premier League, 23. Runde

Hull – Newcastle 0:3 (0:1)

Crystal Palace – Everton 0:1 (0:1)

Liverpool – West Ham United 2:0 (0:0)

Manchester United – Leicester 3:1 (3:0)

Stoke City – QPR 3:1 (2:1)

Sunderland – Burnley 2:0 (2:0)

West Bromwich – Tottenham 0:3 (0:2)

Chelsea – Manchester City 1:1 (1:1)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Level 2 ist da: Erkennst du diese Teams, wenn du nur die Nationalität der Spieler siehst?

Vor einigen Wochen haben wir ein Quiz lanciert, welches sowohl Flaggen- als auch Fussball-Kenntnisse erfordert. Jetzt steht Level 2 an – mit 15 neuen Teams und einigen Herausforderungen. Erkennst du auch diese Mannschaften? Hier kannst du dein Wissen auf die Probe stellen.

Bildquelle: watson/Freepik via Flaticon

Artikel lesen
Link zum Artikel