bedeckt
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Leichtathletik

Zweites Schweizer Gold durch Stabhochspringerin Angelica Moser 

Olympische Jugendspiele

Zweites Schweizer Gold durch Stabhochspringerin Angelica Moser 

23.08.2014, 16:44

Angelica Moser sicherte der Schweiz an den Olympischen Jugendspiele in Nanjing (China) die zweite Goldmedaille. Die 16-jährige Stabhochspringerin aus Andelfingen siegte mit neuem persönlichen Rekord von 4,36 Metern souverän vor der Venezolanerin Robeyils Peinado (4,10 m) und der Slovenin Leda Kroselj (3,90 m). 

Bereits zuvor hatten Sarah Hornung (Büren an der Aare, Gold Luftgewehr 10m) und Svenja Stoffel (Domat/Ems, Silber 50m Butterfly) Edelmetall für die Schweiz gewonnen. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!