DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Partnertausch

Martina Hingis spannt im Doppel von Indian Wells mit dem indischen Publikumsliebling Sania Mirza zusammen

03.03.2015, 10:2603.03.2015, 10:27

Martina Hingis wird beim Turnier in Indian Wells nächste Woche das Doppel zusammen mit der Inderin Sania Mirza (28) bestreiten. Nach den enttäuschenden Resultaten in diesem Jahr an der Seite der Italienerin Flavia Pennetta entschied sich die 34-jährige Ostschweizerin für das Turnier in Kalifornien zum Partnerwechsel. «Wie es dann weitergeht, hängt von den Resultaten ab», wird Hingis im «Tages-Anzeiger» zitiert.

Mirza ist in der Doppel-Weltrangliste die Nummer 5, Hingis die Nummer 7. Die laufende Saison begann die in Indien äusserst populäre Spielerin im Duo mit der Taiwanerin Hsieh Su-Wei. Die Resultate entsprachen aber nicht den Erwartungen. Wie Hingis spielt auch Mirza, die ehemalige Nummer 27 der Einzel-Weltrangliste, nur noch im Doppel. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Pogba trifft beim Comeback, doch Juve lässt gegen Cagliari Punkte liegen – Milan schlägt die Roma

Juventus Turin erreicht zum Auftakt der 35. Runde der Serie A gegen Abstiegskandidat Cagliari nur ein 1:1-Unentschieden. Vier Tage nach dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid schiesst Paul Pogba (45.) die nur mit einer B-Mannschaft angetretenen Turiner in Führung. Den Sarden gelingt durch Luca Rossettini (85.) noch der Ausgleich.

Zur Story