Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Testspiel

Schweizer WM-Gegner trotzt Holland ein 1:1 ab



Rund vier Wochen vor dem WM-Startspiel gegen die Schweiz erreicht Ecuador in Amsterdam gegen eine personell (noch) dezimierte Elftal ein 1:1-Remis. 

Die seit vier Partien ungeschlagenen Südamerikaner verschafften sich dank Jefferson Montero, im ersten Teil der WM-Kampagne mit dem Siegtor gegen Uruguay (1:0) eine der Schlüsselfiguren, den frühen Vorteil (9.). ManU-Stürmer Robin van Persie ersparte der Auswahl von Louis van Gaal mit dem 1:1 (37.) einen missratenen Auftakt zur Vorbereitung.

Ganz problemlos verlief die Partie für die Gäste nicht. Coach Reinaldo Rueda musste den früheren Basler Felipe Caicedo in der 39. verletzungsbedingt ersetzen - der Stürmer wurde auf der Bahre vom Feld getragen. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

In Montreal und Toronto dabei

Mirco Müller erhält von den San Jose Sharks die Freigabe für die U20-WM

Das Schweizer U20-Nationalteam von Trainer John Fust erhält an der WM in Toronto und Montreal (26. Dezember bis 5. Januar) prominente Verstärkung. NHL-Verteidiger Mirco Müller (19) hat von den San Jose Sharks wie erwartet die Freigabe für die Titelkämpfe erhalten.

Dies wurde am Rand des Vierländerturniers des Elite-Nationalteams in Arosa bekannt. Müller etablierte sich diesen Herbst gleich beim ersten Anlauf in der besten Liga der Welt. Bisher bestritt er in seiner ersten NHL-Saison 24 Partien …

Artikel lesen
Link zum Artikel