Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die knallharte Analyse der welschen NLA-Teams in 19 Sekunden



abspielen

Video: streamable

Lausanne und Servette kassierten gestern die vierte Niederlage im vierten Playoff-Spiel und wurden in ihren Serien mit einem «Sweep» (0:4 in der Serie) gedemütigt. Mit Fribourg muss zudem ein Team aus der Romandie in die Playouts – nicht der Abend der welschen Eishockey-Klubs also.

Das passende Bild zum welschen Eishockey kommt aber nicht aus der NLA, sondern aus der NHL. Dort verliert Nick Schmaltz, Center der Chicago Blackhawks, eine Kufe und kriecht danach mehr schlecht als recht vom Eis. Besser könnte man den aktuellen Zustand der NLA-Teams aus der Romandie nicht beschreiben.(zap)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • BaDWolF 12.03.2017 20:30
    Highlight Highlight 6 Sekunden....
    • Nothingtodisplay 13.03.2017 09:31
      Highlight Highlight Ein Gif schaut man meistens mehrmals an... darum wohl 19 ;)
  • niklausb 12.03.2017 15:03
    Highlight Highlight Die Situation mit der Kuffe ist doch gerade eben auch bei uns in den Playoffs passiert weiss nur nicht mehr wem....
    • Ordo Malleus 12.03.2017 15:22
      Highlight Highlight Simu Moser
  • N. Y. P. D. 12.03.2017 10:52
    Highlight Highlight Wieso ist der Artikel als Fake News deklariert ? Alles Wahrheiten, nur die Analyse fehlt ;-)
    • Sandro Zappella 12.03.2017 10:57
      Highlight Highlight Eben, so ganz Ernst gemeint ist es ja nicht mit der Analyse ;)
    • N. Y. P. D. 12.03.2017 11:03
      Highlight Highlight Ich nehme es auch locker. Wie die Welschen..

      P. S.

      Mein Kollege hat den Auftrag gefasst, für Spiel 7 SCB-EHC BIEL dann noch die Bilette zu besorgen. Das wiederum ist eine "ernste" Aufgabe 😄
  • N. Y. P. D. 12.03.2017 09:37
    Highlight Highlight Und wo ist die Analyse ?

HCD-Topverdiener verzichten auf einen Viertel ihres Lohns

Die Coronavirus-Krise sorgt weiterhin für Unsicherheit im Schweizer Spitzensport. Während im Fussball die meisten Klubs ab Oktober mit normalem Zuschaueraufkommen rechnen können, wird den Eishockey-Vereinen tiefer ins Fleisch geschnitten. Die ZSC Lions können als einziger Klub tatsächlich zwei Drittel ihres Stadions auslasten. Alle anderen Arenen werden wohl nur rund zur Hälfte gefüllt.

Das und die damit verbundene verringerte Konsumation in den Stadien wird dazu führen, dass bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel