Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07690920 Argentina's Lionel Messi (C) in action against Roberto Firmino (L) and Philippe Coutinho (R) during the Copa America 2019 semi-finals soccer match between Brazil and Argentina at Mineirao Stadium in Belo Horizonte, Brazil, 02 July 2019.  EPA/Antonio Lacerda

Messi klebt der Ball am Fuss – so sieht es zumindest oftmals aus. Bild: EPA

Messis schönste Tore kennen wir – das sind seine 100 besten Tricks und Dribblings



Lionel Messi hat in seiner Profi-Karriere bereits über 600 Tore geschossen. Die schönsten davon hat jeder Fussball-Fan schon mehrfach gesehen. Was den fünffachen Weltfussballer aber ebenfalls auszeichnet, sind seine Tricks, Dribblings und Läufe durch die gegnerischen Abwehrreihen. 100 seiner schönsten Aktionen gibt's im 10-minütigen Highlight-Video. Messi villmal! (zap)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Vom Hobbit zum Hipster: Lionel Messi im Wandel der Zeit

Die Fussballwelt auf dem Kopf

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bennou 27.08.2019 22:44
    Highlight Highlight Es waren nur 71! 😮
    • Pukelsheim 27.08.2019 23:00
      Highlight Highlight
      Play Icon


      Hier das Original. Streamable hat nur 10 Minuten Kapazität.
  • Victor Paulsen 27.08.2019 22:15
    Highlight Highlight Er ist einfach der Beste😌😁
    • Now 27.08.2019 22:55
      Highlight Highlight Ja absolut ohne Zweifel... eindeutig...völlig diskusionslos
    • Mia_san_mia 28.08.2019 00:10
      Highlight Highlight Mit Ronaldo muss ich Dir recht geben. Was für ein Stürmer 💪🏻
    • hopplaschorsch12 28.08.2019 08:46
      Highlight Highlight @Der.Kapitalist: Hab ich. Als er bei Inter spielte. Er wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Sein erstes Spiel nach (ich bin mir nicht mehr ganz sicher) einem Kreuzbandriss. Leider musste er nach ca. 15 Minuten bereits wieder raus!
  • Hugeyun 27.08.2019 21:32
    Highlight Highlight Fehlen da nicht ein paar der 100 Dribblings?
  • fabsli 27.08.2019 21:32
    Highlight Highlight Hat Messi mehr Tore vor mehr Tunells gemacht?
  • offspring 27.08.2019 20:28
    Highlight Highlight Aktionen wie diese machen für mich Messi zum kompletteren Spieler als CR7. CR7 ist eine riesen Tormaschine, keine Frage. Wenn es jedoch um die Ästhetik des Spiels geht steht er weit hinter Messi.
    • Pümpernüssler 27.08.2019 21:59
      Highlight Highlight die ästhetik hat er früher gezeigt. er hat sein spiel genau auf seine stärken angepasst und ist zur kompletten tormaschine gewachsen. er ist mental richtig stark. in aussichtslosen situationen hat er schon so oft seine mannschaft wieder auf die siegerstrasse zurück gebracht. da sehe ich ihn ganz klar vor messi. mit der ästhetik hast du recht bezüglich messi.
    • hopplaschorsch12 28.08.2019 14:05
      Highlight Highlight ob messi oder cr7 nun der besser ist spielt keine rolle. beide sind auf ihre art genial. geniessen wir es, solange wir diesen beiden genies noch zusehen dürfen. irgendwann werden auch diese karrieren zu ende gehen. für mich werden sie unvergessen bleiben wie auch gulit und van basten, brehme und matthäus, maldini und roberto baggio, ronaldo und ronaldinho, zidane und henry, beckham und gerrard, maradona und zanetti....die liste könnte wohl noch beliebig erweitert werden. es gab und gibt so viele sensationelle fussballer. einfach herrlich!

Unvergessen

23 kg Sprengstoff machen das legendäre Wankdorfstadion dem Erdboden gleich

3. August 2001: Unkraut, Moder und eine gemeingefährliche Elektrizitätsanlage. 47 Jahre nach dem Wunder von Bern hat das alte Wankdorfstadion seinen Dienst getan und wird gesprengt.

Um Punkt 15 Uhr ist es um das Wankdorfstadion geschehen. Fünf lange und drei kurze Hornstösse dröhnen als letztes Warnsignal über das Areal – dann zündet Sprengmeister Marco Zimmermann die 23-Kilogramm-Ladung des Sprengstoffs Gelamon. Rund viertausend Augenzeugen sehen, wie die ausgeweidete Fussballruine mit einem dumpfen Knall in sich zusammensackt.

Doch das Wankdorf wäre nicht das Wankdorf, wenn es sich widerstandslos ergeben würde. Trotz der akribischen Planung will sich einer der vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel