DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 21. Runde
Everton – Leicester 0:1
Arsenal – Fulham 4:1
Cardiff – Tottenham Hotspur 0:3
Xhaka bezwingt Fulham-Keeper Rico.
Xhaka bezwingt Fulham-Keeper Rico.
Bild: EPA

Xhaka eröffnet Skore bei Arsenal-Heimsieg – Spurs schieben sich auf Rang 2

01.01.2019, 20:2101.01.2019, 20:23

Das musst du gesehen haben

Cardiff City – Tottenham Hotspur 0:3

Bis am Donnerstag und dem Spitzenkampf zwischen Manchester City und Liverpool belegt Tottenham Rang 2. In Cardiff siegten die Spurs diskussionslos und schoben sich damit an ManCity vorbei.

0:1 Spurs: Harry Kane (3.).
Video: streamja
0:2 Spurs: Christian Eriksen (12.).
Video: streamja
0:3 Spurs: Son Heung-min (25.).
Video: streamja

Arsenal – Fulham 4:1

Arsenal bleibt an den Champions-League-Plätzen dran. In einem Londoner Derby hat Kellerkind Fulham keinen Stich. Granit Xhaka spielte im Mittelfeld durch und erzielte den Führungstreffer, während Stephan Lichtsteiner Ersatz blieb.

1:0 Arsenal: Granit Xhaka (25.).
Video: streamja
2:0 Arsenal: Alexandre Lacazette (55.).
Video: streamja
1:2 Fulham: Aboubakar Kamara (69.).
Video: streamja
3:1 Arsenal: Aaron Ramsey (79.).
Video: streamja
4:1 Arsenal: Pierre-Emerick Aubameyang (83.).
Video: streamja

Everton – Leicester City 0:1

Jamie Vardy sorgte dafür, dass die Fans von Leicester City happy ins new year starteten. Der englische Nationalstürmer schoss die «Foxes» im Goodison Park zum Auswärtssieg. Damit liegt Leicester neu auf Rang 7 und nun vier Punkte vor Everton. (ram)

0:1 Leicester: Jamie Vardy (58.).
Video: streamja

Die Tabelle

tabelle: srf

Die Telegramme

Arsenal - Fulham 4:1 (1:0)
Tore: 25. Xhaka 1:0. 55. Lacazette 2:0. 69. Kamara 2:1. 79. Ramsey 3:1. 83. Aubameyang 4:1. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka, ohne Lichtsteiner (Ersatz).

Cardiff - Tottenham Hotspur 0:3 (0:3)
32'485 Zuschauer. - Tore: 3. Kane 0:1. 12. Eriksen 0:2. 26. Son 0:3. (sda)

Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Legosteinen nachgebaut

1 / 12
Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Neues Jahr – alter Ärger

Video: watson/Emily Engkent

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ronaldo nach seiner Comeback-Show: «Ich habe erwartet, dass ich 1 Tor schiesse, nicht 2»

Die Erwartungen an Rückkehrer Cristiano Ronaldo waren riesig. Der Portugiese machte gestern in der Partie gegen Newcastle United sein erstes Spiel für die Red Devils seit 2009. 12 Jahre war er weg, wurde bei Real Madrid zu einem der besten Spieler der Welt, holte Titel um Titel, schoss Tore am Laufmeter. Nach einem Gastspiel bei Juventus Turin kehrte er nun mit 36 Jahren zurück ins Old Trafford. Natürlich waren alle Augen auf ihn gerichtet.

Und was macht ein Cristiano Ronaldo in solch einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel