Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Servette's players celebrate their goal after scoring the 2:0, during the Super League soccer match of Swiss Championship between Servette FC and FC Basel, at the Stade de Geneve stadium, in Geneva, Switzerland, Saturday, November 23, 2019. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Servette düpiert den FC Basel. Bild: KEYSTONE

Basel verliert Spiel in Genf und Stocker die Nerven – FCZ lässt Luzern keine Chance



Servette – Basel 2:0

Aufsteiger Servette positioniert sich in der Super League als Favoritenschreck. Die Genfer schlagen nach den Young Boys auch den FC Basel. Miroslav Stevanovic und Koro Koné erzielen die Tore zum 2:0.

Die Genfer gingen in der 7. Minute durch einen Kopfball von Stevanovic nach Flanke von Varol Tasar in Führung und mussten einige brenzlige Momente überstehen, um im eigenen Stadion 20 Tage nach dem Meister auch den FC Basel zu düpieren. Koné besorgte die Entscheidung mit seinem 2:0 in der Nachspielzeit. Servette festigte damit seinen fünften Platz, Basel verpasste den Sprung an die Spitze für eine Nacht.

Die Genfer schlugen den FCB nicht nur, sie erzürnten ihn auch sichtlich. So sah Valentin Stocker nach dem Schlusspfiff die Rote Karte, weil er den französischen Gast-Schiedsrichter Karim Abed zu vehement anstiess. «Der Rasen war schlecht, in der zweiten Halbzeit dominierten wir. Und Valentin schubste den Schiedsrichter nicht», enervierte sich Taulant Xhaka. Zumindest wurde die Rote Karte zurückgezogen, die der Referee zunächst auch Kemal Ademi im Nachgang gezeigt hatte.

Unverdient war der dritte Sieg in Folge der Genfer trotz einer intensiven Basler Druckphase in den ersten 25 Minuten der zweiten Halbzeit und einem Lattenschuss von Omar Alderete vor der Pause nicht. Zwar verpasste Stevanovic unmittelbar nach dem Führungstreffer alleine vor Jonas Omlin das 2:0 und traf Tasar in der 77. Minute nur die Torumrandung, mit ihrer harten Gangart raubten die Genfer den Baslern zusehends den letzten Nerv.

Das Heimteam verdiente sich die drei Punkte mit seiner kämpferischen Einstellung und starker kollektiver Abwehrarbeit redlich. Dreimal waren Rouiller, Wüthrich und Kyei auf der Torlinie zur Stelle, dazu hatte Stevanovic einmal Glück, als er den Ball bei einer Rettungstat fast ins eigene Tor beförderte.

Basel's midfielder Valentin Stocker, left, fights for the ball with Servette's midfielder Miroslav Stevanovic, right, during the Super League soccer match of Swiss Championship between Servette FC and FC Basel, at the Stade de Geneve stadium, in Geneva, Switzerland, Saturday, November 23, 2019. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Valentin Stocker verlor neben diesem Zweikampf auch die Nerven. Bild: KEYSTONE

Servette - Basel 2:0 (1:0)
10'420 Zuschauer. - SR Abed (FRA). -
Tore: 7. Stevanovic (Tasar) 1:0. 90. Koné (Stevanovic) 2:0.
Servette: Frick; Sauthier (5. Gonçalves), Rouiller, Sasso, Iapichino; Ondoua, Cognac; Stevanovic, Wüthrich (72. Park), Tasar; Kyei (66. Koné).
Basel: Omlin; Widmer, Bergström, Alderete, Petretta; Xhaka (68. Ademi), Frei; Stocker (75. Riveros), Zuffi, Bua (46. Okafor); Cabral.
Bemerkungen: Servette ohne Imeri und Lang (beide verletzt), Basel ohne Cömert (gesperrt), Kuzmanovic, Ramires und Van Wolfswinkel (alle verletzt). 22. Lattenschuss Alderete. 77. Pfostenschuss Tasar. Rote Karte gegen Stocker nach dem Schlusspfiff wegen Unsportlichkeit. Verwarnungen: 22. Ondoua (Foul). 26. Gonçalves (Foul). 38. Wüthrich (Foul). 74. Ademi (Foul). 76. Frei (Reklamieren). 79. Widmer (Foul). (sda)

Zürich – Luzern 3:0

Der FC Zürich hat seinen Lauf in der Super League fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Ludovic Magnin schlug Luzern zuhause 3:0 und stürzte die Zentralschweizer weiter in die Krise. Keine Frage, die neu formierte Mannschaft von Ludovic Magnin benötigte zu Beginn der Saison einige Anlaufzeit. Inzwischen aber lässt sich der Fussball, den sie spielt, durchaus sehen. Augenscheinlich hat sich das Ensemble gefunden, auf das sich Magnin nach längerem Suchen festgelegt hat. Die Zürcher spielen nun gefällig, mit viel Selbstvertrauen und der für eine Spitzenmannschaft nötigen Effizienz. So wie Luzern zum vierten Mal in Folge verlor, baute der FCZ seine Serie auf vier Siege aus.

Der FCZ gewann nicht nur, er gewann schön. Erneut war der anfangs verschiedentlich schon als Fehltransfer betitelte Blaz Kramer einer der Torschützen. Der 23-jährige Slowene traf doppelt, dazu erzielte Marco Schönbächler seinen vierten Saisontreffer. Antonio Marchesano leitete zwei Tore mit feiner Übersicht ein.

Kramer vollendete in der 13. Minute eine sehenswerte Passkombination mit Kevin Rüegg als vorletztes Glied in der Kette und traf zum vierten Mal in Folge in der Liga. Schönbächler nutzte nach einer Stunde einen mustergültigen Pass in die Schnittstelle von Simon Sohm zur Vorentscheidung. Auch weil die Luzerner wegen einer Roten Karte gegen Blessing Eleke wegen eines Fouls mit gestrecktem Bein mehr als eine Halbzeit lang in Unterzahl spielten, blieb eine ernsthafte Reaktion der Gäste aus. Ein eher zufällig entstandener Lattenschuss von Darian Males in der 53. Minute blieb die gefährlichste Aktion.

Zürichs Heimsieg war auch deshalb ein logischer, weil Luzern nach drei Niederlagen und den jüngsten Querelen abseits des Rasens nicht aus dem Tief fand. Auch die frühe Führung war angesichts der Zürcher Dominanz naheliegend. Die Gäste aus Luzern benötigten mehr als eine halbe Stunde, um selbst einmal zu einem Abschluss zu kommen. Ibrahima Ndiaye setzte seinen Weitschuss neben das Tor.

Luzerns Blessing Eleke verlaesst den Platz nach seiner roten Karte im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen dem FC Zuerich und dem FC Luzern im Letzigrund, am Samstag, 23. November 2019 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Blessing Eleke wurde in Zürich des Feldes verwiesen. Bild: KEYSTONE

Zürich - Luzern 3:0 (1:0)
8398 Zuschauer. - SR Horisberger. -
Tore: 13. Kramer (Rüegg) 1:0. 59. Schönbächler (Sohm) 2:0. 68. Kramer (Pa Modou) 3:0.
Zürich: Brecher; Rüegg (64. Britto), Nathan, Omeragic, Pa Modou; Domgjoni, Sohm (85. Janjicic); Tosin, Marchesano, Schönbächler; Kramer (79. Ceesay).
Luzern: Müller; Sidler, Knezevic, Lucas, Grether; Voca, Mistrafovic; Eleke, Males (73. Cirkovic), Ndiaye (83. Margiotta); Schürpf.
Bemerkungen: Zürich ohne Charabadse, Hekuran Kryeziu, Mirlind Kryeziu, Mahi und Winter (alle verletzt). Luzern ohne Arnold, Binous, Kakabadse, Ndenge, Schulz und Schwegler (alle verletzt). 53. Lattenschuss Males. 42. Rote Karte gegen Eleke (Foul). Verwarnungen: 65. Voca (Foul). 93. Sidler (Foul). (sda)

Die Tabelle

Rekordtorschützen der Super League (Stand 22.05.2019)

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Play Icon

Mehr zur Super League

YB neuer Leader, weil Basel beim FCZ verliert – St.Gallen siegt weiter

Link zum Artikel

Heimsieg im Klassiker – dem FCZ gelingt gegen Basel ein Coup

Link zum Artikel

Luzern taucht bei Xamax – kein Sieger im Rhone-Derby

Link zum Artikel

Warum die Schweiz keine Top-Schiedsrichter mehr hat

Link zum Artikel

Wie voll sind eigentlich die Stadien? Ein Blick in Europas Fan-Kurven

Link zum Artikel

FCB-Stürmer Kemal Ademi: «Ich bete vor dem Spiel auch für den Gegner»

Link zum Artikel

Inter bodigt harmloses Dortmund ++ Barça, Liverpool und Napoli gewinnen

Link zum Artikel

Dank Traumtor an Messis Weltrekord dran – der unfassbare Lauf von Ex-YB-Stürmer Martinez

Link zum Artikel

Sympathischer als die Königsklasse: Die Schweizer Chancen in der Europa League

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Nach Spuck-Affäre: Schiedsrichter Klossner tritt Ende Jahr zurück

Link zum Artikel

Strellers Abgang beim FCB: Endgültig, und doch «nicht für immer»

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

«Kein Abschied für immer» – Marco Streller tritt aus dem Verwaltungsrat des FCB zurück

Link zum Artikel

Ex-Sion-Stürmer Kuljic aus dem Knast, aber weiter im Visier: «Habe Angst um mein Leben»

Link zum Artikel

Basel verliert Balanta – und hat einen weiteren Partnerklub an der Angel

Link zum Artikel

Der FC Basel ist neuer Leader, weil YB in Luzern Punkte liegen lässt

Link zum Artikel

Das Ende einer Ära – im Zürcher Hardturm gehen nach 78 Jahren die Lichter aus

Link zum Artikel

Grandiose Aufholjagd! Servette holt gegen Xamax noch einen Punkt

Link zum Artikel

Wie 2016 unter Hyypiä – der FCZ marschiert mit Magnin Richtung Challenge League

Link zum Artikel

Champions League, wann sehen wir dich wieder in unserem Land?

Link zum Artikel

Ex-Profi Frontino nach Rücktritt mit 29: «Der Lohn ist Horror, es ist lächerlich»

Link zum Artikel

Servette verpasst Thun eine Packung – St.Gallen triumphiert bei Spektakel gegen Lugano

Link zum Artikel

YB gewinnt gegen desolaten FCZ im Schongang – Basel siegt bei Xamax

Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

Was Spieler und Trainer beim Super-League-Start wirklich sagten

Link zum Artikel

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

Link zum Artikel

So sieht's beim Schweizer VAR aus (der nicht im Keller sitzt)

Link zum Artikel

Valon Behramis Erfolg beim FC Sion ist auch eine Frage des Egos

Link zum Artikel

Tragischer Held im Barrage-Drama – so hat Zverotic den verschossenen Penalty verdaut

Link zum Artikel

VARheit und Gerechtigkeit – über Sinn, Zweck und Grenzen des Videobeweises

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

«YB ist der klare Favorit» – Marcel Koller über Turbulenzen und eine neue Saison

Link zum Artikel

Aufsteiger Servette wollte mehr Deutschschweiz im Team und träumt jetzt bescheiden

Link zum Artikel

YB-Sportchef Spycher warnt: «In den letzten zwei Jahren haben wir überperformt»

Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zur Super League

YB neuer Leader, weil Basel beim FCZ verliert – St.Gallen siegt weiter

19
Link zum Artikel

Heimsieg im Klassiker – dem FCZ gelingt gegen Basel ein Coup

4
Link zum Artikel

Luzern taucht bei Xamax – kein Sieger im Rhone-Derby

1
Link zum Artikel

Warum die Schweiz keine Top-Schiedsrichter mehr hat

26
Link zum Artikel

Wie voll sind eigentlich die Stadien? Ein Blick in Europas Fan-Kurven

61
Link zum Artikel

FCB-Stürmer Kemal Ademi: «Ich bete vor dem Spiel auch für den Gegner»

1
Link zum Artikel

Inter bodigt harmloses Dortmund ++ Barça, Liverpool und Napoli gewinnen

3
Link zum Artikel

Dank Traumtor an Messis Weltrekord dran – der unfassbare Lauf von Ex-YB-Stürmer Martinez

9
Link zum Artikel

Sympathischer als die Königsklasse: Die Schweizer Chancen in der Europa League

3
Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

37
Link zum Artikel

Nach Spuck-Affäre: Schiedsrichter Klossner tritt Ende Jahr zurück

21
Link zum Artikel

Strellers Abgang beim FCB: Endgültig, und doch «nicht für immer»

2
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

6
Link zum Artikel

«Kein Abschied für immer» – Marco Streller tritt aus dem Verwaltungsrat des FCB zurück

9
Link zum Artikel

Ex-Sion-Stürmer Kuljic aus dem Knast, aber weiter im Visier: «Habe Angst um mein Leben»

5
Link zum Artikel

Basel verliert Balanta – und hat einen weiteren Partnerklub an der Angel

0
Link zum Artikel

Der FC Basel ist neuer Leader, weil YB in Luzern Punkte liegen lässt

5
Link zum Artikel

Das Ende einer Ära – im Zürcher Hardturm gehen nach 78 Jahren die Lichter aus

2
Link zum Artikel

Grandiose Aufholjagd! Servette holt gegen Xamax noch einen Punkt

0
Link zum Artikel

Wie 2016 unter Hyypiä – der FCZ marschiert mit Magnin Richtung Challenge League

22
Link zum Artikel

Champions League, wann sehen wir dich wieder in unserem Land?

24
Link zum Artikel

Ex-Profi Frontino nach Rücktritt mit 29: «Der Lohn ist Horror, es ist lächerlich»

58
Link zum Artikel

Servette verpasst Thun eine Packung – St.Gallen triumphiert bei Spektakel gegen Lugano

0
Link zum Artikel

YB gewinnt gegen desolaten FCZ im Schongang – Basel siegt bei Xamax

9
Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

36
Link zum Artikel

Was Spieler und Trainer beim Super-League-Start wirklich sagten

11
Link zum Artikel

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

40
Link zum Artikel

So sieht's beim Schweizer VAR aus (der nicht im Keller sitzt)

17
Link zum Artikel

Valon Behramis Erfolg beim FC Sion ist auch eine Frage des Egos

6
Link zum Artikel

Tragischer Held im Barrage-Drama – so hat Zverotic den verschossenen Penalty verdaut

2
Link zum Artikel

VARheit und Gerechtigkeit – über Sinn, Zweck und Grenzen des Videobeweises

14
Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

23
Link zum Artikel

«YB ist der klare Favorit» – Marcel Koller über Turbulenzen und eine neue Saison

13
Link zum Artikel

Aufsteiger Servette wollte mehr Deutschschweiz im Team und träumt jetzt bescheiden

4
Link zum Artikel

YB-Sportchef Spycher warnt: «In den letzten zwei Jahren haben wir überperformt»

5
Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

56
Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

16
Link zum Artikel

Mehr zur Super League

YB neuer Leader, weil Basel beim FCZ verliert – St.Gallen siegt weiter

19
Link zum Artikel

Heimsieg im Klassiker – dem FCZ gelingt gegen Basel ein Coup

4
Link zum Artikel

Luzern taucht bei Xamax – kein Sieger im Rhone-Derby

1
Link zum Artikel

Warum die Schweiz keine Top-Schiedsrichter mehr hat

26
Link zum Artikel

Wie voll sind eigentlich die Stadien? Ein Blick in Europas Fan-Kurven

61
Link zum Artikel

FCB-Stürmer Kemal Ademi: «Ich bete vor dem Spiel auch für den Gegner»

1
Link zum Artikel

Inter bodigt harmloses Dortmund ++ Barça, Liverpool und Napoli gewinnen

3
Link zum Artikel

Dank Traumtor an Messis Weltrekord dran – der unfassbare Lauf von Ex-YB-Stürmer Martinez

9
Link zum Artikel

Sympathischer als die Königsklasse: Die Schweizer Chancen in der Europa League

3
Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

37
Link zum Artikel

Nach Spuck-Affäre: Schiedsrichter Klossner tritt Ende Jahr zurück

21
Link zum Artikel

Strellers Abgang beim FCB: Endgültig, und doch «nicht für immer»

2
Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

6
Link zum Artikel

«Kein Abschied für immer» – Marco Streller tritt aus dem Verwaltungsrat des FCB zurück

9
Link zum Artikel

Ex-Sion-Stürmer Kuljic aus dem Knast, aber weiter im Visier: «Habe Angst um mein Leben»

5
Link zum Artikel

Basel verliert Balanta – und hat einen weiteren Partnerklub an der Angel

0
Link zum Artikel

Der FC Basel ist neuer Leader, weil YB in Luzern Punkte liegen lässt

5
Link zum Artikel

Das Ende einer Ära – im Zürcher Hardturm gehen nach 78 Jahren die Lichter aus

2
Link zum Artikel

Grandiose Aufholjagd! Servette holt gegen Xamax noch einen Punkt

0
Link zum Artikel

Wie 2016 unter Hyypiä – der FCZ marschiert mit Magnin Richtung Challenge League

22
Link zum Artikel

Champions League, wann sehen wir dich wieder in unserem Land?

24
Link zum Artikel

Ex-Profi Frontino nach Rücktritt mit 29: «Der Lohn ist Horror, es ist lächerlich»

58
Link zum Artikel

Servette verpasst Thun eine Packung – St.Gallen triumphiert bei Spektakel gegen Lugano

0
Link zum Artikel

YB gewinnt gegen desolaten FCZ im Schongang – Basel siegt bei Xamax

9
Link zum Artikel

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

36
Link zum Artikel

Was Spieler und Trainer beim Super-League-Start wirklich sagten

11
Link zum Artikel

Hands oder nicht? Jetzt bist du der Schiedsrichter!

40
Link zum Artikel

So sieht's beim Schweizer VAR aus (der nicht im Keller sitzt)

17
Link zum Artikel

Valon Behramis Erfolg beim FC Sion ist auch eine Frage des Egos

6
Link zum Artikel

Tragischer Held im Barrage-Drama – so hat Zverotic den verschossenen Penalty verdaut

2
Link zum Artikel

VARheit und Gerechtigkeit – über Sinn, Zweck und Grenzen des Videobeweises

14
Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

23
Link zum Artikel

«YB ist der klare Favorit» – Marcel Koller über Turbulenzen und eine neue Saison

13
Link zum Artikel

Aufsteiger Servette wollte mehr Deutschschweiz im Team und träumt jetzt bescheiden

4
Link zum Artikel

YB-Sportchef Spycher warnt: «In den letzten zwei Jahren haben wir überperformt»

5
Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

56
Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

16
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mexi 24.11.2019 18:30
    Highlight Highlight Alles war gegen den FCB. Angefangen mit der schlechten Leistung der von Vale angeführten Mannschaft, die es nur schafft das eigene Unvermögen, mit der Schiedsrichterleistung zu kaschieren.
    Obwohl ich FCB Fan bin, finde ich es peinlich, wenn der Kapitän der Mannschft es nicht schafft die richtigen Schlüsse zu ziehen.
  • Super 24.11.2019 14:35
    Highlight Highlight Vali und Tauli, die Aushängeschilder des FC Basel!
    😂😂
  • humpalumpa 24.11.2019 10:13
    Highlight Highlight Ach der Stocker ist doch immer noch unterfordert in der Schweiz 😆
  • make_love_not_war 24.11.2019 09:08
    Highlight Highlight züri spielt recht elegante fuessball..
    gefällt mir.. zu lange war es brotlose kunst.. aber nun gibts sogar sandwich..
    mich wundert, dass die basler über den rasen motzen, die haben ja selbst n acker..
    letzi hat doppelbelastung plus konzerte und schaut aus wie wembley..
    (i know.. z.t kunstrasen)
  • maxi 24.11.2019 07:55
    Highlight Highlight Var endgültig abschaffen mein fresse.... es ist zum kotzen!
    • make_love_not_war 24.11.2019 08:55
      Highlight Highlight luzern fan?
    • maxi 24.11.2019 14:20
      Highlight Highlight und var gegner...
  • pamo91 23.11.2019 22:46
    Highlight Highlight Wer den Schiedsrichter angeht egal wie fest gehört für mindestens 3 Spiele gesperrt.
  • swisszelli17 23.11.2019 22:32
    Highlight Highlight Was für eine unnötige, dumme und unprofessionelle Unsportlichkeit von Stocker. Hoffentlich wird er eine Weile gesperrt. Seine Aktion ist total abschätzig und absolut respektlos. Und so jemand soll Captain und Vorbild für Junge sein...
  • TheSwede 23.11.2019 22:30
    Highlight Highlight Was macht ein franzöischer Schiri hier? Haben wir nicht genügend?
    • Illuminati 24.11.2019 06:00
      Highlight Highlight Sind wir doch froh gibt es den Schiriaustausch beim Niveau unserer Schiedsrichter profitieren wir sicher davon. Ausserdem wurden die Spiele mit einem Gastschiedsrichter, welche ich gesehen habe(das Basel Spiel gestern habe ich nicht gesehen) auffällig gut geleitet.
  • EhrenBratan. Hääää! 23.11.2019 22:26
    Highlight Highlight «Der Rasen war schlecht, in der zweiten Halbzeit dominierten wir. Und Valentin schubste den Schiedsrichter nicht» enervierte sich Taulant Xhaka.

    Ohhhhhhhhh😂
    Fühlt euch gedrückt, Vali & Tauli!
    • Mbokani 23.11.2019 22:41
      Highlight Highlight Göttlich! Und dann immer schön über den Kunstrasen in Bern heulen...
    • pascalsee 24.11.2019 07:48
      Highlight Highlight Was wahre das für ein gehäul gewesen wenn der rasen im gleichen zustand gewesen wahre wie yb in hatte?!
  • Bene86 23.11.2019 22:04
    Highlight Highlight Ei Stadt, ein Verein! FCZ!
  • dave1771 23.11.2019 21:50
    Highlight Highlight Bester Schiri ever!
    • dho 24.11.2019 04:35
      Highlight Highlight Bester FCBrunner (oder wie er heisst, der beste FCBräsident ever).

      Der Abstieg des Schweizer Clubfussussballs wird sich in zwei Jahren auch auf Ebene der Nationalmannschaft auswirken.

      Alles ausgelöst durch die systematische Demontage des Basel FC nach dem Besitzerwechsel.
    • make_love_not_war 24.11.2019 08:57
      Highlight Highlight @dho..
      hää? was?
      wtf..

«Steini» ballert an die eigene Latte – und Basel wirft ManUnited aus der Königsklasse

7. Dezember 2011: Serienmeister Basel sorgt in der Champions League für eine Sternstunde des Schweizer Klubfussballs. Im letzten Gruppenspiel der Champions League besiegt der FCB den grossen Favoriten Manchester United mit 2:1 und zieht auf Kosten der Engländer in die Achtelfinals ein.

Es ist der Abend, an dem einer der in der jüngsten Zeit populärsten Basler Fan-Songs entsteht:

Eine Stunde ist vorbei im sechsten und letzten Gruppenspiel der Champions-League-Saison 2011/12. Der FC Basel führt gegen das grosse Manchester United, das mit den Superstars Wayne Rooney, Luis Nani, Rio Ferdinand und Ryan Giggs antritt, mit 1:0. Xherdan Shaqiri hatte von links vors Tor geflankt, dort wurde Marco Streller nicht gedeckt und mit einer Direktabnahme erzielte er nach neun Minuten schon die …

Artikel lesen
Link zum Artikel