DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dortmund's Giovanni Reyna celebrates after scoring his side's opening goal with Dortmund's Jadon Sancho during the German Soccer Cup semifinal match between Borussia Dortmund and Holstein Kiel in Dortmund, Germany, Saturday, May 1, 2021. (Friedemann Vogel/Pool via AP)

Bild: keystone

Dortmund lässt dem unterklassigen Kiel im Pokal-Halbfinal keine Chance

Der Final im deutschen Cup heisst RB Leipzig gegen Borussia Dortmund. Der BVB sichert sich das zweite Finalticket mit einem berauschenden 5:0 gegen Zweitligist Holstein Kiel, das bereits zur Pause steht.



Auch ohne den kurzfristigen Ausfall von Top-Torschütze Erling Haaland, dessen Berater Mino Raiola die Wechselgerüchte im Vorfeld noch einmal angeheizt hatte, überrollten die Borussen den unterklassigen Herausforderer in der ersten Halbzeit geradezu. 5:0 stand es bereits nach 42 Minuten. Alsbald liess sich festhalten: In der wichtigsten Phase der Saison scheint Borussia Dortmund seine Form endlich gefunden zu haben.

abspielen

Reyna bringt Dortmund früh in Führung. Video: streamable

abspielen

Reyna erhöht wenig später auf 2:0. Video: streamable

Die ersten beiden Tore erzielte Giovanni Reyna (16./23. Minute). Nach etwas mehr als einer halben Stunde hatten auch Marco Reus und Thorgan Hazard eingenetzt, und noch vor der Pause markierte Jude Bellingham den letzten Treffer zum höchsten Dortmunder Sieg seit dem 5:0 gegen Duisburg beim Cup-Auftakt im September letzten Jahres, als noch Lucien Favre an der Seitenlinie stand.

abspielen

Es wird bereits deutlich: Reus macht das 3:0. Video: streamable

Der Torreigen erlaubte es dem BVB, früh in den Verwaltungsmodus zu schalten und Kräfte für den Endspurt in der Bundesliga zu sparen. In der Meisterschaft kämpfen die Dortmunder noch um die Qualifikation für die Champions League. Drei Runden vor Schluss liegen sie als Fünfte trotz zuletzt vier Siegen noch knapp ausserhalb der Champions-League-Ränge.

abspielen

Hazard zieht los und schiesst das 4:0. Video: streamable

Der Final im Cup, in dem der BVB die verkorkste Saison doch noch mit einem Titel beschliessen kann, steigt am 13. Mai in Berlin. Für RB Leipzig, das am Freitag Werder Bremen in der Verlängerung bezwungen hat, wäre es der erste Titel in der jungen Vereinsgeschichte. Dortmund greift nach dem fünften Triumph im K.o.-Wettbewerb.

abspielen

Kurz vor der Pause sorgt Bellingham für den 5:0-Endstand. Video: streamable

Borussia Dortmund - Holstein Kiel 5:0 (5:0)
Tore:
16. Reyna 1:0. 22. Reyna 2:0. 26. Reus 3:0. 32. Hazard 4:0. 42. Bellingham 5:0.
Bemerkungen: Dortmund mit Hitz und Akanji, ohne Bürki (Ersatz). 27. Pfostenschuss Reese (Kiel). 74. Morey (Dortmund) mit Verdacht auf schwere Knieverletzung ausgeschieden. (abu/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Schweizer in der Bundesliga 2019/2020

Schiedsrichter testen Videoassistenten VAR in der Praxis

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emotionaler Appell von Trainer Petkovic: «Wir brauchen die Solidarität von Euch allen»

Die Schweizer Nati musste in den letzten Tagen viel Kritik einstecken. Nun appelliert Trainer Vladimir Petkovic in einem offenen Brief an die Unterstützung der Bevölkerung.

Liebe Schweizerinnen und Schweizer

Wir wollten Euch eine magische Nacht schenken. Euch stolz machen auf uns und auf unsere Schweiz. Wir wollten Euch nach den vielen Entbehrungen der langen Zeit der Pandemie glücklich machen mit einem Sieg gegen Italien. So vieles hatten wir uns dafür vorgenommen. Zu viel vielleicht. Und am Schluss blieb nichts als Enttäuschung. Für Euch, für uns und für viertausend Schweizerinnen und Schweizer, die nach Rom gereist sind. Das tut uns von Herzen leid.

Seit dem 26. …

Artikel lesen
Link zum Artikel