DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgewählte Resultate:

Liveticker

Teichmann zieht in den Achtelfinal ++ Djokovic und Nadal durch ++ Bencic stark, aber out

27.05.2022, 17:5127.05.2022, 19:07
Schicke uns deinen Input
avatar
Zverev und Alcaraz eine Runde weiter
Der Deutsche Alexander Zverev konnte sich an den French Open in drei Sätzen gegen den Amerikaner Brandon Nakashima durchsetzen und steht damit in den Achtelflinals.

Ebenfalls eine Runde weiter ist Carlos Alcaraz. Er gewann in drei Sätzen gegen den Amerikaner Sebastian Korda.
epa09981114 Carlos Alcaraz of Spain celebrates winning against Sebastian Korda of the USA in their men?s third round match during the French Open tennis tournament at Roland ?Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON
Bild: keystone
Teichmann in den Achtelfinals
Jil Teichmann steht zum ersten Mal in ihrer Karriere in den Achtelfinals eines Grand-Slam-Turniers. Die 24-jährige Seeländerin ringt die Weissrussin Viktoria Asarenka (WTA 15) nach grossem Kampf 4:6, 7:5, 7:6 (10:4) nieder.

Teichmann, die am Vortag an der Seite von Viktorija Golubic siegreich ins Doppelturnier eingestiegen ist, trat mit bandagiertem Oberschenkel an und liess sich Ende des zweiten Satzes wegen Blasen am Fuss behandeln. Sie wirkte jedoch nicht beeinträchtigt und bewies nicht nur starke Nerven wie etwa, als sie im dritten Satz das Break zum 4:5 kassierte, sondern auch eine vorzügliche Ausdauer. Zur erfolgreichen Wende nach Satz- und Breakrückstand trugen auch ihre ausgezeichnete Bein- und Defensivarbeit bei.

Dank Teichmann ist die Schweiz damit in den Achtelfinals des 126. French Open vertreten. Und für die letzte verbliebene Schweizerin scheint nun auch noch mehr möglich. Die am besten klassierte Spielerin in der unteren Tableauhälfte ist Bencics Gegnerin Leylah Fernandez (WTA 18). Nächster Prüfstein ist die Weltnummer 64 Sloane Stephens, der es seit ihrem US-Open-Triumph 2017 nicht wunschgemäss lief. (sda)
Switzerland's Jil Teichmann screams after reaching 5-5 in the third set against Victoria Azarenka of Belarus during their third round match at the French Open tennis tournament in Roland Garros stadium in Paris, France, Friday, May 27, 2022. (AP Photo/Michel Euler)
Bild: keystone
Nadal ist weiter
Wie kurz vor ihm Novak Djokovic hat auch «Monsieur French Open» Rafael Nadal in drei Sätzen gewonnen. Der Mallorquiner schlägt Botic van de Zandschulp aus den Niederlanden 6:3, 6:2, 6:4. Nun trifft Nadal auf Felix Auger-Aliassime.
epa09980168 Rafael Nadal of Spain plays a backhand in the men's third round match against Botic van de Zandschulp of the Netherlands during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/MARTIN DIVISEK
Bild: keystone
Teichmann schafft den Ausgleich
Ein hartes Stück Arbeit wird belohnt: Jil Teichmann kämpft sich in einen dritten Satz. Der zweite Durchgang gegen Viktoria Asarenka geht mit 7:5 an die Schweizerin. Schon mehr als zwei Stunden sind seit Spielbeginn auf dem Court Simonne-Mathieu verstrichen.
epa09980123 Jil Teichmann of Switzerland eyes the ball in the women's third round match against Victoria Azarenka of Belarus during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON
Bild: keystone
FAA in den Achtelfinals
Felix Auger-Aliassime hätte an der Slotmachine einen kleinen Jackpot geknackt. 7-7-7 zeigen seine gewonnenen Games pro Satz an. Der Kanadier schlägt den Serben Filip Krajinovic 7:6, 7:6, und 7:5.
epa09979728 Felix Auger Aliassime of Canada eyes the ball in the men's third round match against Filip Krajinovic of Serbia during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/MARTIN DIVISEK
Bild: keystone
Djokovic ist durch
Die Weltnummer 1 bei den Männern steht in den Achtelfinals. Novak Djokovic setzte sich 6:3, 6:3, 6:2 gegen den Slowenen Aljaz Bedene durch. Nun trifft der Serbe auf den Argentinier Diego Schwartzman.
Serbia's Novak Djokovic reacts as he plays Slovenia's Aljaz Bedene during their third round match of the French Open tennis tournament at the Roland Garros stadium Friday, May 27, 2022 in Paris. (AP Photo/Thibault Camus)
Bild: keystone
Teichmann verliert den 1. Satz
Nach Belinda Bencic droht auch Jil Teichmann das Ausscheiden in der 3. Runde. Sie liegt gegen Viktoria Asarenka zurück. Die Belarussin holte sich den ersten Durchgang mit 6:4.
Switzerland's Jil Teichmann serves the ball to Victoria Azarenka of Belarus during their third round match of the French Open tennis tournament at the Roland Garros stadium Friday, May 27, 2022 in Paris. (AP Photo/Michel Euler)
Bild: keystone
Kerber ist gescheitert
Angelique Kerber hat die kleine Chance auf den Karriere-Grand-Slam nicht gepackt. Die einstige Siegerin der Australian Open, von Wimbledon und der US Open schied gegen Aliaksandra Sasnovich aus. Die Belarussin schlug die Deutsche Kerber 6:4 und 7:6.
epa09979831 Angelique Kerber of Germany waves as she leaves the court after loosing  celebrates after winning the women's third round match against Aliaksandra Sasnovich of Belarus during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON
Bild: keystone
Favoriten auf Kurs
Rafael Nadal und Novak Djokovic haben beide den ersten Satz gewonnen. Nadal holte ihn sich mit 6:3 gegen den Niederländer Botic van de Zandschulp. Djokovic gewann ihn mit dem gleichen Resultat gegen Aljaz Bedene aus Slowenien.
epa09979914 Rafael Nadal of Spain plays a backhand in the men's third round match against Botic van de Zandschulp of the Netherlands during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/MARTIN DIVISEK
Bild: keystone
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 5:7
Dann ist das Spiel vorbei. Leylah Fernandez holt sich auf überzeugende Art und Weise drei Matchbälle und verwertet gleich den ersten. Die 19-jährige Kanadierin trifft in der nächsten Runde auf die ein Jahr ältere US-Amerikanerin Amanda Anisimova.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 5:6*
Die Schweizer Freude hält nicht lange. Fernandez drängt Bencic sogleich wieder in die Defensive und holt sich das Break zurück. Ein Spiel auf absoluter Augenhöhe, einfach nur fantastisch, was beide Athletinnen hier zeigen.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 5:5*
Bencic ist wieder da! Die Schweizerin lässt keine Matchbälle von Fernandez zu und gleicht das Spiel zum 5:5 aus.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 3:4*
Ärgerlich! Mit einem Doppelfehler schenkt Bencic Fernandez das nächste Break. Jetzt hat die junge Kanadierin wieder alle Karten in der Hand.
Ein schöner Ballwechsel für Zwischendurch
Schwartzman – Dimitrov 6:3, 6:1, 6:2
Diego Schwartzman lässt Grigor Dimitrov keine Chance und bezwingt ihn glatt in drei Sätzen mit 6:3, 6:1 und 6:2. In der vierten Runde trifft der Argentinier auf den Sieger der Partie zwischen Novak Djokovic und Aljaz Bedene.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 2:2*
Fernandez ist mit etwas Verspätung auch im dritten Satz angekommen. Beim Stand von 2:0 und 40:0 für Bencic dreht die junge Kanadierin auf, nimmt der Schweizerin doch noch den Aufschlag ab und bringt das darauffolgende Aufschlagspiel durch. Alles wieder offen im Entscheidungsdurchgang.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3, 2:0*
Guter Start in den dritten Satz! Belinda Bencic nimmt Lelyah Fernandez gleich bei erster Gelegenheit wieder den Aufschlag ab. Die vierte Runde rückt für die Schweizerin näher.
Bencic – Fernandez 5:7, 6:3*
Bencic spielt weiterhin stark, bringt ihre eigenen Aufschlagspiele durch und nimmt Fernandez gar noch ein zweites Mal den Aufschlag ab. Die Schweizerin holt sich den zweiten Satz.
Bencic – Fernandez 5:7, 3:1*
Der Start in den zweiten Satz glückt der Schweizerin. Bencic und Fernandez spielen beide auf extrem hohem Niveau. Doch Bencic schafft den Servicedurchbruch zum 2:1 und bestätigt danach das Break.
Bencic – Fernandez 5:7*
Fernandez spielt wie aus einem Guss. Sie nimmt Bencic gleich noch einmal den Aufschlag ab und holt sich den ersten Satz.
epa09979242 Leylah Annie Fernandez of Canada celebrates a point in the women's third round match against Belinda Bencic of Switzerland during the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 27 May 2022.  EPA/MOHAMMED BADRA
Bild: keystone
Bencic – Fernandez 5:5*
Schade! Bencic hat zwei Satzbälle, aber kann diese nicht verwerten. Stattdessen holt Fernandez vier Punkte in Folge und das Break wieder zurück.
Bencic – Fernandez 5:4*
Stark! Bencic steigert sich immer mehr und holt sich zum bestmöglichen Zeitpunkt das Break zum 5:4. Die Schweizerin spielt äusserst aggressiv und schlägt sogleich zum Gewinn des ersten Satzes auf.
Bencic – Fernandez 3:3*
Die Schweizerin kann reagieren und sich das Break zurückholen. Damit ist im ersten Satz alles wieder offen.
Bencic – Fernandez 0:2*
Der Auftakt in die Partie misslingt Belinda Bencic. Die Schweizerin kassiert gleich im ersten Aufschlagspiel gegen die Kanadierin Leylah Fernandez das Break.
Bencic steht auf dem Platz
Das Programm des Tages
Court Philippe-Chatrier
Belinda Bencic – Leylah Fernandez
Novak Djokovic – Aljaz Bedene
Sloane Stephens – Diane Parry
Sebastian Korda – Carlos Alcaraz

Court Suzanne-Lenglen
Amanda Anisimova – Karolina Muchova
CoCo Gauff – Kaia Kanepi
Botic van De Zandschulp – Rafael Nadal
Alexander Zverev – Brandon Nakashima

Court Simonne-Mathieu
Grigord Dimitrov – Diego Schwartzman
Angelique Kerber – Aleksandra Sasnovhc
Viktoria Azarenka – Jil Teichmann
Cameron Norrie – Karen Chatschanow
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder des French Open 2022

1 / 52
Die besten Bilder des French Open 2022
quelle: keystone / mohammed badra
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Fan bekommt Tennisschläger von Djokovic geschenkt. Seine Reaktion ist zum Niederknien.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Hirschi, Alaphillipe und Cavendish verpassen Tour de France +++ Touon fällt für die EM aus
Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.
Zur Story