Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL

Vancouver – New Jersey (Hischier, Müller) 0:1

NY Islanders – Columbus (Kukan) 3:2

Florida (Malgin) – Nashville (Josi, Weber) 3:2 n.P.

Buffalo – San Jose (Meier) 4:3

Erfolgreicher Samstag für Schweizer NHL-Stars: Josi, Malgin und Meier treffen



abspielen

Video: YouTube/NHL

In der Nacht auf Sonntag tragen sich in der NHL mit Roman Josi, Denis Malgin und Timo Meier gleich drei Schweizer in die Torschützenliste ein.

Denis Malgin setzte sich mit den Florida Panthers im Schweizer Duell gegen die Nashville Predators mit Captain Roman Josi und Yannick Weber nach Penaltyschiessen 3:2 durch. Der Oltner Stürmer eröffnete in der 34. Minute mit seinem zweiten Saisontor das Skore, als er einen Querpass von Vincent Trocheck im Tor versenkte.

Im Schlussdrittel gab Florida eine 2:0-Führung aus der Hand. Roman Josi leitete mit einem Direktschuss zum 1:2 in der 50. Minute die Aufholjagd der Predators ein. Für den Berner Verteidiger war es im achten Saisonspiel bereits der dritte Treffer. Weil im Penaltyschiessen Trocheck als einziger der fünf Schützen seinen Versuch im Tor unterbrachte, sicherte sich Florida den Zusatzpunkt.

Zu einem zweiten Schweizer Duell kam es in San Jose, wo sich Timo Meier mit den Sharks den Buffalo Sabres mit Headcoach Ralph Krueger 3:4 geschlagen geben musste. Meier gelang dabei im Powerplay mit einem präzisen Hocheckschuss der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich. Das Zuspiel zum zweiten Saisongoal des Appenzellers kam früheren Davoser Meisterstürmer Joe Thornton.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Das Siegtor der Sabres zum 4:3 erzielte der Lette Zemgus Girgensons gut acht Minuten vor Schluss. Während Buffalo im neunten Saisonspiel zum siebten Sieg kam, musste sich das miserabel in die Saison gestartete San Jose (5 Niederlagen in 5 Spielen) nach zuletzt drei Siegen wieder einmal geschlagen geben.

Dean Kukan kam mit den Columbus Blue Jackets erstmals seit zwei Wochen wieder zum Einsatz. Das Team des Zürcher Verteidigers verlor bei dessen zweitem Saisonspiel zuhause gegen die New York Islanders 2:3 nach Verlängerung. (mim/sda)

Bild

bild: nhl.com

Like watson Eishockey auf Instagram

Checks, bei denen es Brunner und drüber geht. Tore, die Freudensprunger verursachen. Memes von Fora und hinten aus der Tabelle. Diaz alles findest du auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die aktuellen Verträge der Schweizer in der NHL und KHL

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Italian Stallion 21.10.2019 19:01
    Highlight Highlight Habe hier in Kanada die letzten beiden Spiele der Florida Panthers (am TV) gesehen....also der Malgin mag ja eine nicht sonderlich grosse Erscheinung auf dem Eis sein, aber sein Spiel ist wirklich gut, er kreiert für sich und Team Chancen, wann immer er auf dem Eis ist. Dieses Bürschchen ist spielerisch überragend, und es ist schade dass die NHL grossen, ungelenken und angsteinflössenden Spieler den Vorzug gibt......leider gewinnen diese gerade deswegen auch öfter. Schade um den Sport eigentlich.
  • Team Insomnia 20.10.2019 18:01
    Highlight Highlight Für Fans von NHL Spielen: Teleclub Zoom überträgt Heute ab ca. 19.25h Canucks vs Rangers. Im Free TV.
  • Al Paka 20.10.2019 13:49
    Highlight Highlight Was meint ihr eigentlich zu Haas?
    Er ist ja in die AHL geschickt worden, denkt ihr er wird versuchen sich in der AHL wieder ein NHL Platz zu erspielen oder kehrt er in Kürze wieder in die Schweiz zurück?
    • MacB 20.10.2019 15:07
      Highlight Highlight Sorry, hab aus Versehen geblitzt statt geherzt. Würde mich auch interessieren :)
    • NHL19 20.10.2019 17:56
      Highlight Highlight Ich gehe davon aus, dass er in die AHL geschickt wurde, um Spielpraxis zu sammeln. Er hat eigentlich gut gespielt in der kurzen Zeit, in der er zum Einsatz kam. Er wird früher oder später wohl zu den Oilers zurückkehren.
    • Al Paka 20.10.2019 18:43
      Highlight Highlight @ MacB
      Scho easy 🙂

      @ NHL19

      Danke, aber die Frage meinte ich mehr in Richtung:
      "... oder ob er sich die AHL überhaupt "antun" will?"

      Ich persönlich hoffe schon, dass er sich min. eine gewisse Zeit versuchen wird und sich mit guten Leistungen wieder aufdrängen kann. 👍
  • Staedy 20.10.2019 12:26
    Highlight Highlight Wie hat Kommentarschreiber "gloon" wunderbar formuliert: "Er (Malgin) spielt eine kleine, kleine Nebenrolle in einem Team das niemand interessiert." Nun diese Rolle und Team genügt bereits, um die bei uns immer so hochgelobten Predators zu besiegen. Schönen Sonntag, und ach ja, der Kommentar soll nicht gegen Nashville gerichtet sein sondern gegen Kommentraschreiber, welche sich nur respektlos gegen Teams und Spieler äussern.
  • Al Paka 20.10.2019 12:11
    Highlight Highlight Erfolgreich ist relativ. 😉
    Ich glaube die die getroffen haben, aber verloren, hätten lieber gewonnen und dafür nicht getroffen. 😉

    Bei den Preds scheint sich die anfängliche Euphorie bereits wieder etwas gelegt zu haben.
    Einiges wird besser, aber gleichzeitig klappt anderes wieder schlechter...

    Janu, die Saison ist noch lange. 🙂
  • Tenno 20.10.2019 10:29
    Highlight Highlight Hoffentlich geht es bei Malgnin weiter so, der beisst sich da wirkluch vorbildlich durch und es scheint zu fruchten. Ein gutes Vorbild für viele junge Spieler.
    • feuseltier 21.10.2019 22:43
      Highlight Highlight müsste nur noch für die Nati reichen...?!

Zwei Wochen vor dem NHL-Restart: Stadion in Edmonton teilweise überflutet

Die kanadische Provinz Alberta kämpft schon den ganzen Sommer durch mit schlechtem Wetter und viel Regen. Auch gestern zog wieder ein heftiger Gewittersturm durch Edmonton. Neben Tornadowarnungen gab es erneut eine riesige Menge Niederschlag.

Zu viel Regen für den brandneuen Rogers Place! Das Eishockeystadion, in dem am ersten August die NHL-Playoffs beginnen sollen wurde teilweise überflutet. Laut einem Bericht des «Edmonton Journals» ist insbesondere die Ford Hall, die allerdings weit von …

Artikel lesen
Link zum Artikel