Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NHL

San Jose (Meier/1G) – Chicago 4:5

Carolina (Niederreiter/1G) – Washington 2:3

Columbus (Kukan/1A) – Montreal 6:2

Ottawa – Florida (Malgin) 2:5

Vancouver (ohne Bärtschi) – Los Angeles 3:2nP

Winnipeg – Islanders (ohne Sbisa) 4:5

Meier stellt neuen Schweizer Rekord auf – Niederreiter trifft im Fallen



Vermutlich hätte er lieber einen Sieg gehabt. Doch Timo Meier kann sich über die neuerliche Niederlage mit den Sharks wenigstens mit dem Fakt hinwegtrösten, dass er neu alleiniger Schweizer Rekordhalter für die Meisten Punkte in einer Saison ist. Sein 29. Saisontreffer ist gleichzeitig auch sein 63. Punkt in dieser Spielzeit. Den vorherigen Rekord stellte Mark Streit 2008 auf, als er für Montreal 62 Mal punktete.

Trotz Meiers Ausgleich zum 4:4 kurz vor der zweiten Pause, mussten sich San Jose am Ende geschlagen geben. Es ist dies bereits die siebte Niederlage in Serie.

abspielen

Meier trifft zum 29. Mal in dieser Saison. Video: streamable

Auch Nino Niederreiter erzielt einen Treffer, über den er sich nicht recht freuen kann. Denn obwohl er sie gegen Titelverteidiger Washington früh in Führung bringt, verlieren die Carolina Hurricanes am Ende mit 2:3. Damit beträgt der Vorsprung der Canes auf den ersten Nicht-Playoff-Platz nur noch einen Punkt.

abspielen

Niederreiter setzt sich durch. Video: streamable

Like watson Eishockey auf Instagram

Checks, bei denen es Brunner und drüber geht. Tore, die Freudensprunger verursachen. Memes von Fora und hinten aus der Tabelle. Diaz alles findest du auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!

Kukans Assist bei wichtigem Sieg

In der gleichen Division wie Niederreiter kämpfen auch noch Dean Kukan und seine Columbus Blue Jackets um einen Playoff-Platz. Sie feiern einen enorm wichtigen 6:2-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Montreal. Kukan gelingt dabei ein wunderbarer Assist zum 5:2.

abspielen

Kukan bereitet das 5:2 vor. Video: streamable

Denis Malgin gewinnt mit den Florida Panthers auswärts gegen die Ottawa Senators. Der Schweizer blieb dabei ohne Skorerpunkt. In Vancouver wird Sven Bärtschi gegen die LA Kings geschont. Bei den Islanders sitzt Luca Sbisa einmal mehr nur auf der Tribüne. (abu)

Die Schweizer Skorer:

Bild

Bild: nhl.com

Die Tabelle im Osten:

Bild

Bild: nhl.com

Die Tabelle im Westen:

Bild

Bild: nhl.com

Die 32 Stadien der 31 NHL-Teams

Nico Hischiers Teammates packen über ihn aus

Play Icon

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

Link zum Artikel

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

Link zum Artikel

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

20
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
20Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Räuber Ratte 29.03.2019 09:17
    Highlight Highlight Stark, was Timo zeigt!

    Für Interessierte: Hier noch eine Photo-Story über Timo: https://www.nhl.com/sharks/news/in-focus-equipment-team/c-303752770?tid=303091758

    (Ist schon ein bisschen älter, aber die Fotos sind immer noch cool)
  • Frau Anna Müller 29.03.2019 08:50
    Highlight Highlight Bin gespannt wie sich Meier nach seiner Breakout Season weiterentwickelt. Traue ihm einiges zu. Schweizer Ovechkin?

    Hoffe Ninos Canes schaffen die Playoff, da blüht er jeweils auf. Plus spielt er folgende Saison durch, sehe ich auch hier das potenzial für einen neuen (persönlichen) Punkterekord.

    Zum Abschluss noch ein Augenschmaus von McDavid:
    Play Icon
    • Goon 29.03.2019 09:18
      Highlight Highlight Ich hoffe die Canes schaffens nicht und man kann Nino wieder an der WM mit Corvi bewundern 😀
    • zellweger_fussballgott 29.03.2019 09:23
      Highlight Highlight Nein, ich sehe Meier's Qualitäten breiter abgestützt oder etwas kompletter als Ovechkin meiner Meinung nach. Ovechkin hat einen der besten Schüsse, ist ein Sniper und klassischer Vollstrecker.

      Meier hingegen trifft praktisch aus allen Lagen vor allem wie er sich immer wieder in den Slot und vor dem Tor in Position bringt ist ganz stark.
    • Staedy 29.03.2019 09:41
      Highlight Highlight Jetzt verliert ihr aber völlig die Nerven oder es fehlt irgendwo Ironie off.
    Weitere Antworten anzeigen
  • zellweger_fussballgott 29.03.2019 08:45
    Highlight Highlight Starker Assist von Kukan. Puck erobert umgeschaltet und top vorbereitet. Hoffe er kann sich jetzt für allfällige Playoffs und die nächste Saison aufdrängen...
  • miarkei 29.03.2019 08:44
    Highlight Highlight Ist Siegenthaler immer noch Scrachted?
    • Züzi31 29.03.2019 09:41
      Highlight Highlight Ja - gemäss Teamreport.
    • miarkei 29.03.2019 10:13
      Highlight Highlight Danke :)
  • NHL19 29.03.2019 07:03
    Highlight Highlight It's Timo Time 🚨

    Unglaublich, wie stark Timo spielt. Viele sagen sogar, er sei der beste Stürmer der Sharks.
    • DINIMAMIISCHNDUDE 29.03.2019 07:19
      Highlight Highlight Eine Quelle dazu bzw ein Beispiel würde mich sehr interesserien. Wer genau sagt Timo sei momentan der Beste? Vielen Dank
    • NHL19 29.03.2019 07:44
      Highlight Highlight Naja das ist halt die Meinung von vielen NHL-Experten und Fans. Hier ein Beispiel: https://www.nzz.ch/sport/nhl-timo-meier-sorgt-in-der-nhl-fuer-schweizer-torrekord-ld.1466253

      Ich denke, Timo wird hier in der Schweiz noch immer unterschätzt. Der ist auf dem Weg zu einem absoluten Superstar.
    • Staedy 29.03.2019 08:32
      Highlight Highlight Ehrlich gesagt interessiert mich das mediale Geschrei, ob in der Schweiz oder wo, und so Aussagen hier wie ....wird in der CH immer noch unterschätzt.....null und nicht. Das spielt auch alles keine Rolle. Solche Sachen interessieren in der Regel nur Wegbegleiter, Eltern oder Familienangehörige. Entscheidend ist er selber, wie der Spieler seine Rolle sieht, sein Selbstverständnis und das stimmt 100%. Dann kann er seinen Weg gehen und wenn die Rahmenbedingungen (Klub, Trainer, Mitspieler) stimmen, zum Fliegen kommen. Diese Erkenntnis hilft mehr als ein bejammernder Ausdruck über Nichtbeachtung.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Wunderwuzzi 29.03.2019 06:40
    Highlight Highlight Timo time!!

Die NHL kündet den Gesamtarbeitsvertrag nicht – droht nächstes Jahr dennoch ein Lockout?

In der NHL steht aktuell schon die übernächste Saison im Vordergrund – denn es besteht die Gefahr eines Lockouts. Die Liga hat bereits entschieden, den aktuellen Gesamtarbeitsvertrag nicht vorzeitig zu künden. Nun geht es aber darum, ob die Spielergewerkschaft das Gleiche tut.

Die Meldung war an vielen Orten nicht einmal eine Randnotiz wert: Die NHL hat am Samstag entschieden, den aktuellen Gesamtarbeitsvertrag (CBA) mit der Spielervereinigung nicht vorzeitig zu künden.

«Es ist unsere Hoffnung, dass eine Periode des Friedens zwischen Gewerkschaft und Liga weiteren Wachstum ermöglicht. Davon profitieren alle: Spieler, Klubs, Businesspartner und am wichtigsten: unsere Fans», liess NHL-Commissioner Gary Bettman den Entscheid kommentieren.

Die Liga hätte bis zum 1. …

Artikel lesen
Link zum Artikel