Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du willst bei Schweiz – USA vor dem TV so richtig angeben können? Dann hol dir in unserem «Soccer»-Quiz das nötige Know-how!

Die Schweizer Fussball-Nati trifft heute um 18.08 Uhr in einem Testländerspiel auf die USA. Zeit, sich etwas genauer mit «Soccer», der Boomsportart im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, auseinanderzusetzen.

31.03.15, 10:31


1.Von welchem Wort stammt der Begriff «Soccer» ab?
USA soccer fans cheer in the stands during international friendly soccer match against Turkey in Harrison, New Jersey, June 1, 2014. USA will face Ghana in the first round of the 2014 World Cup in Brazil.  REUTERS/Mike Segar  (UNITED STATES - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP)
X90033
Association -> Fussballverband
Sock -> Stülpen
To socc -> gegen etw. kicken
Reasoccation -> die Mannschaft
2.Fussball boomt in den USA. Welche Sportarten liegen in der Gunst des Publikums aber immer noch vor Soccer?
epa04600456 The Arizona State University marching band performs during the half time show of Super Bowl XLIX between the New England Patriots and the Seattle Seahawks at the University of Phoenix Stadium in Glendale, Arizona, USA 01 February 2015.  EPA/LARRY W. SMITH
EPA/EPA
Nur American Football
Baseball und Basketball
American Football, Baseball und Basketball
American Football, Baseball, Basketball, Eishockey, Boxen, NASCAR und Tennis
3.Der Brasilianer Kaká ist in der MLS mit einem Jahresgehalt von 7,17 Millionen US-Dollar der Spitzenverdiener. Wie viel verdient wohl der Durchschnittsfussballer?
Mar 28, 2015; Montreal, Quebec, CAN; Orlando City SC midfielder Kaka celebrates after scoring a goal against the Montreal Impact during the first half at the Olympic Stadium. Mandatory Credit: Eric Bolte-USA TODAY Sports
X02835
207'000 Dollar
453'000 Dollar
668'000 Dollar
1,1 Millionen Dollar
4.In der Schweizer Super League kommen pro Spiel derzeit 10'787 Zuschauer ins Stadion. Wie viele sind es an einem MLS-Match?
The New York City FC play the New England Revolution during the second half of an MLS soccer game at Yankee Stadium in New York, Sunday, March 15, 2015. The New York FC defeated the Revolution 2-0. (AP Photo/Seth Wenig)
AP/AP
5625
9867
22'188
28'336
5.Die MLS hat dank Eurosport und Sky mittlerweile auch in Europa eine grosse TV-Präsenz. Wieviel kassiert die Liga in der Heimat (ABC, ESPN, FOX und Univision) für die TV-Rechte pro Jahr? (Zum Vergleich die Super League: 24 Millionen Franken)
FC Dallas midfielder Michael Barrios (21) reacts to being grabbed by the face by Seattle Sounders FC defender Leo Gonzalez (12) during the second half of a MLS soccer game Saturday, March 28, 2015, in Frisco, Texas. (AP Photo/The Dallas Morning News, Ashley Landis)  MANDATORY CREDIT; MAGS OUT; TV OUT; INTERNET USE BY AP MEMBERS ONLY; NO SALES
AP/The Dallas Morning News
10 Millionen Dollar
23 Millionen Dollar
56 Millionen Dollar
90 Millionen Dollar
6.Wie endete das letzte Aufeinandertreffen zwischen der Schweiz und den USA?
Kampf um den Ball zwischen dem Schweizer Goekhan Inler, rechts, gegen den Amerikaner Maurice Edu, links, beobachtet von Ludovic Magnin, hinten, aufgenommen am Donnerstag, 18. Oktober 2007, beim Fussball Testspiel fuer die Euro 2008 zwischen der Schweiz und der USA im St. Jakob-Park in Basel. Die USA gewann das Spiel 0:1. (KEYSTONE/Eddy Risch)
KEYSTONE
0:1 aus Schweizer Sicht
1:1
3:0 aus Schweizer Sicht
6:1 aus Schweizer Sicht
7.Wer ist US-Rekordnationalspieler?
Michael Bradley, foreground. of the USA national soccer team trains with teammates,  at NRGI Park stadium in Aarhus, Copenhagen,  Tuesday, March 24, 2015. The team will face Denmark in a friendly international soccer match Wednesday. (AP Photo/ Polfoto, Gregers Tycho)  DENMARK OUT
AP/Polfoto
Landon Donovan
Clint Dempsey
Alexis Lalas
Cobi Jones
8.Fünf Spieler aus dem aktuellen US-Kader sind in Europa aufgewachsen und haben auch hier das Fussballspielen gelernt. In welchem Land denn?
The U.S. National soccer team players pose for photographers before their international friendly soccer match against Turkey in Harrison, New Jersey, June 1, 2014. Players pictured include (front row, L-R) Matt Besler, Graham Zusi, Jozy Altidore, Brad Davis and Fabian Johnson; (back row, L-R) Clint Dempsey, Timmy Chandler, Geoff Cameron, Tim Howard, Michael Bradley and Jermaine Jones. REUTERS/Mike Segar  (UNITED STATES - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP)
X90033
Grossbritannien
Deutschland
Italien
Spanien
9.In der Super League spielt kein einziger US-amerikanischer Staatsbürger. Wie viele Schweizer spielen in der MLS?
Seattle Sounders goalkeeper Stefan Frei leaps for a shot from FC Dallas in the first half of an MLS western conference semifinal soccer match, Monday, Nov. 10, 2014, in Seattle. (AP Photo/Ted S. Warren)
AP/AP
Keiner
1
2
3
10.An der WM 1994 gibt es entgegen Beni Thurnheers etwas vorlauter Aussage eben doch einen Zweiten wie Georges Bregy. Wie heisst er?
Der Schweizer Kapitaen Alain Geiger (rechts) feiert mit seinem Teamkollegen Georges Bregy nach dessen Freistosstor zum 1 : 0 gegen die USA am 18. Juni 1994 in Detroit an der Fussball-Weltmeisterschaft 1994 in den USA. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Tom Dooley
Eric Wynalda
Claudio Reyna
John Bregy
11.Alain Sutter beendete seine Karriere in der MLS. Bei welchem Klub spielte er von 1997 bis 1998?
Der Schweizer Fussball-Star Alain Sutter nach dem Qualifikationsrundenspiel Schweiz-Rumaenien an der Fussball-Weltmeisterschaft 1994 in den USA, aufgenommen am 22. Juni 1994 in Detroit. Die Schweiz gewann dieses wichtige Spiel mit 4-1 und qualifizierte sich fuer die Achtelfinals an der WM-Endrunde.   (KEYSTONE/STR)
KEYSTONE
Dallas Cowboys
Dallas Burn
Dallas Stars
Dallas Mavericks

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Nati-Debütant Mvogo «musste leiden, aber es war für mich ein Supermatch»

Die Schweiz ist zum Siegen zurückgekehrt. Nach zuletzt zwei Niederlagen gewann die Nati in Reykjavik nach einer hektischen Schlussphase das dritte Spiel der Nations League gegen Island 2:1.

In den Schlussminuten mussten die Schweizer doch noch zittern. Alfred Finnbogason hatte in der 81. Minute mit einem herrlichen Weitschuss den starken Debütanten Yvon Mvogo bezwungen, womit die Isländer plötzlich wieder an sich glaubten.

Und nachdem die Schweizer defensiv lange überzeugt hatten, brachen sie plötzlich in Hektik aus. Fabian Schär klärte im letzten Moment auf der Linie (87.), Mvogo parierte den Schuss von Gylfi Sigurdsson glänzend (89.) und der Ex-Basler Birkir Bjarnason …

Artikel lesen