DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bei der letzten WM im Jahr 2015 holte Rekordweltmeister Neuseeland den dritten Titel.
Bei der letzten WM im Jahr 2015 holte Rekordweltmeister Neuseeland den dritten Titel.Bild: AP

Rugby-WM in Japan: Der Spielplan mit allen Teams, Terminen und Austragungsorten

Die 9. Rugby-Union-Weltmeisterschaft findet vom 20. September bis 2. November 2019 in Japan statt. Den Spielplan mit allen Daten gibt es hier.
12.06.2019, 17:5318.09.2019, 11:02

Vorrunde

Gruppe A

bild: twitter

Freitag, 20. September 2019, 12.45 Uhr:
JapanRussland

Sonntag, 22. September 2019, 09.45 Uhr:
Irland – Schottland​

Dienstag, 24. September 2019, 19.15 Uhr:
Russland – Samoa

Samstag, 28. September 2019, 09.15 Uhr:
Japan – Irland

Montag, 30. September 2019, 12.15 Uhr:
Schottland – Samoa

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12.15 Uhr:
Irland – Russland

Samstag, 5. Oktober 2019, 12.30 Uhr:
Japan – Samoa

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 09.15 Uhr:
Schottland – Russland

Samstag, 12. Oktober 2019, 12.45 Uhr:
Irland – Samoa

Sonntag, 13. Oktober 2019, 19.45 Uhr:
Japan – Schottland

Gruppe B

bild: twitter

Samstag, 21. September 2019, 11.45 Uhr:
NeuseelandSüdafrika

Sonntag, 22. September 2019, 07.15 Uhr:
Italien – Namibia

Donnerstag, 26. September 2019, 09.45 Uhr:
Italien – Kanada

Samstag, 28. September 2019, 11.45 Uhr:
Südafrika – Namibia

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 12.15 Uhr:
Neuseeland – Kanada

Freitag, 4. Oktober 2019, 11.45 Uhr:
Südafrika – Italien​

Sonntag, 6. Oktober 2019, 06.45 Uhr:
Neuseeland – Namibia

Dienstag, 8. Oktober 2019, 12.15 Uhr:
Südafrika – Kanada

Samstag, 12. Oktober 2019, 06.45 Uhr:
Neuseeland – Italien

Sonntag, 13. Oktober 2019, 05.15 Uhr:
Namibia – Kanada

Gruppe C

bild: twitter

Samstag, 21. September 2019, 09.15 Uhr:
FrankreichArgentinien

Sonntag, 22. September 2019, 12.15 Uhr:
England – Tonga

Donnerstag, 26. September 2019, 12.45 Uhr:
England – USA

Samstag, 28. September 2019, 06.45 Uhr:
Argentinien – Tonga

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 09.45 Uhr:
Frankreich – USA

Samstag, 5. Oktober 2019, 10.00 Uhr:
England – Argentinien

Sonntag, 6. Oktober 2019, 09.45 Uhr:
Frankreich – Tonga

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 06.45 Uhr:
Argentinien – USA

Samstag, 12. Oktober 2019, 10.15 Uhr:
England – Frankreich

Sonntag, 13. Oktober 2019, 07.45 Uhr:
USA – Tonga

Gruppe D

bild: twitter

Samstag, 21. September 2019, 06.45 Uhr:
Australien – Fidschi

Montag, 23. September 2019, 12.15 Uhr:
Wales – Georgien

Mittwoch, 25. September 2019, 07.15 Uhr:
Fidschi – Uruguay

Sonntag, 29. September 2019, 07.15 Uhr:
Georgien – Uruguay

Sonntag, 29. September 2019, 09.45 Uhr:
Australien – Wales

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 07.15 Uhr:
Georgien – Fidschi

Samstag, 5. Oktober 2019, 07.15 Uhr:
Australien – Uruguay

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11.45 Uhr:
Wales – Fidschi

Freitag, 11. Oktober 2019, 12.15 Uhr:
Australien – Georgien​

Sonntag, 13. Oktober 2019, 10.15 Uhr:
Wales – Uruguay

Viertelfinals

Samstag, 19. Oktober 2019, 09.15 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2019, 12.15 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019, 09.15 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019, 12.15 Uhr

Halbfinals

Samstag, 26. Oktober 2019, 10.00 Uhr
Sonntag, 27. Oktober 2019, 10.00 Uhr​

Spiel um Rang 3

Freitag, 1. November 2019, 10.00 Uhr

Final

Samstag, 2. November 2019, 10.00 Uhr

Die Spielorte

bild: screenshot wikipedia
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Kampf um die Rugby-Krone: Die 20 Teams und ihre Spitznamen

1 / 22
Kampf um die Rugby-Krone: Die 20 Teams und ihre Spitznamen
quelle: x80003 / pool
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
ali_der_aal
12.06.2019 19:38registriert September 2016
Endlich findet Rugby mal etwas Beachtung auf Watson...

geht zwar noch etwas zur WM, aber warum nicht mal den Spielplan bekannt geben:)
300
Melden
Zum Kommentar
8
Teichmann kritisiert: «Wimbledon ist für mich nur noch eine Exhibition»
Im vierten Anlauf gelang der 24-jährigen Jil Teichmann der erste Sieg im Hauptfeld der French Open. Danach fand sie klare Worte für die Entscheidung, in Wimbledon keine Weltranglistenpunkte zu vergeben.

Sie ist in Barcelona auf Sandplätzen aufgewachsen und hat 2019 auf dieser Unterlage ihre bislang einzigen WTA-Titel gewonnen, doch in Paris war Jil Teichmann bisher kein Erfolg beschieden. Von 2017 bis 2019 war sie hier drei Mal in der Qualifikation gescheitert, 2020 hatte sie in der Startrunde verloren, im Vorjahr musste sie wegen einer Fussverletzung verzichten.

Zur Story