DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nicht nur unsere Internetverbindung 1996 – wir suchen Dinge, die noch langsamer sind als Olivier Giroud



Olivier Giroud hatte im Halbfinal-Spiel gegen Deutschland (zum Liveticker: Hier lang) die Chance, Frankreich nach 42. Minuten in Führung zu schiessen. Der Stürmer hat offensichtlich aber andere Stärken als die Schnelligkeit und wird locker von Höwedes eingeholt. Wir möchten Giroud unterstützen und suchen deshalb:

Dinge, die langsamer sind als Olivier Giroud

- Wir, beim Geschenke einpacken

- Unsere Internetverbindung 1996

- Ein Berner Faultier

- Marc Berthod in den vergangenen fünf Jahren

- Das Sauber-Team in der Formel 1

- Das Fax-Gerät von Manchester United (De Gea lässt grüssen)

- Mütter beim SMS schreiben. Alle.

Und jetzt du: Schreib uns Dinge in die Kommentarspalte, die langsamer sind als Olivier Giroud.

EM 2016: Wichtige Infos zum Fussballturnier in Frankreich

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Link zum Artikel

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Link zum Artikel

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

Link zum Artikel

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Link zum Artikel

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Art on Ice! Diese Beweisfotos zeigen, dass Frankreich – Albanien auf einer Eisfläche stattgefunden hat

1 / 22
Art on Ice! Diese Beweisfotos zeigen, dass Frankreich – Albanien auf einer Eisfläche stattgefunden hat
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Süsses für Haaland und Saures für Mahrez – die Aufreger des gestrigen CL-Abends

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Champions-League-Saison geglückt. Die Deutschen gewannen auswärts beim türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 2:1. Die Matchwinner für den BVB waren neben Gregor Kobel, der einige gute Paraden zeigen musste, Jude Bellingham und Erling Haaland. Bellingham erzielte das 1:0 für Dortmund selbst und bereitete den zweiten Treffer durch Haaland vor.

Dass sich die beiden auch neben dem Platz gut verstehen, war dann beim Interview nach dem Spiel zu sehen. Da …

Artikel lesen
Link zum Artikel