DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Spezieller Torjubel des BVB-Stürmers

Spiderman is back – Aubameyang packt mal wieder seine Maske aus

13.08.2014, 20:0714.08.2014, 11:21
Als Pierre-Emerick Aubameyang noch in seiner Heimat bei Saint-Etienne spielte, jubelte er nach seinen Toren gerne mit einer Spiderman-Maske. Inspiriert dazu hatte ihn ein ehemaliger Mitspieler, Goalie Jeremie Janot. Dieser spielte einst gar in einem Spiderman-Kostüm.&nbsp;<a href="http://www.watson.ch/Front/articles/488524423-Der-BVB-gewinnt-den-Supercup-2014-dank-Spiderman-Aubameyang%21" target="_blank">Im Supercup gegen die Bayern</a>&nbsp;hat Dortmunds Aubameyang die Maske des Spinnenmanns nun wieder einmal hervorgekramt und mit ihr seinen Treffer zum 2:0 gefeiert. (ram)
Als Pierre-Emerick Aubameyang noch in seiner Heimat bei Saint-Etienne spielte, jubelte er nach seinen Toren gerne mit einer Spiderman-Maske. Inspiriert dazu hatte ihn ein ehemaliger Mitspieler, Goalie Jeremie Janot. Dieser spielte einst gar in einem Spiderman-Kostüm. Im Supercup gegen die Bayern hat Dortmunds Aubameyang die Maske des Spinnenmanns nun wieder einmal hervorgekramt und mit ihr seinen Treffer zum 2:0 gefeiert. (ram)Bild: Sascha Schuermann/AP/KEYSTONE

Das Vorbild: Goalie Jeremie Janot

Ein Mannschaftsfoto mit Superheld? Ein grossartiger Anblick!Video: Youtube/ksskssdu38

Aubameyang bei Saint-Etienne …

Video: Youtube/Ligue 1

… und im deutschen Supercup 2014

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: ZDF
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Im legendären FCB-Spiel gegen ManUnited drischt «Steini» den Ball an die eigene Latte
7. Dezember 2011: Serienmeister Basel sorgt in der Champions League für eine Sternstunde des Schweizer Klubfussballs. Im letzten Gruppenspiel der Champions League besiegt der FCB den grossen Favoriten Manchester United mit 2:1 und zieht auf Kosten der Engländer in die Achtelfinals ein.

Es ist der Abend, an dem einer der in der jüngsten Zeit populärsten Basler Fan-Songs entsteht:

Zur Story