Sport
Schaun mer mal

Ihnen gehen die lauten Italiener auf den Wecker? Ball an den Kopf!

ManU-Legende Scholes macht's vor

Ihnen gehen die lauten Italiener auf den Wecker? Ball an den Kopf!

11.06.2014, 11:4611.06.2014, 14:55
Mehr «Sport»
Es gilt natürlich nicht nur für Italiener und ist auch keineswegs abwertend gemeint. Doch falls Ihnen das nächste Mal die lauten Fans am Spielfeldrand oder sonst irgendwo auf den Geist gehen, nehmen Sie sich einen Ball und zielen Sie genau. Im Falle eines Kopftreffers wie beim ehemaligen United-Spieler Paul Scholes sind sie dann ja vielleicht etwas ruhiger. (qae)video: youtube/paddypowervideo
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Warum die NBA diesen 24-jährigen Basketballprofi lebenslang gesperrt hat
Die NBA greift hart gegen Jontay Porter durch. Der Profi hat sich an Wettbetrug beteiligt – und darf nun nie wieder in der US-Liga auflaufen.

Jontay Porter ist wegen Wettbetrugs lebenslänglich aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verbannt worden. Der Spieler der Toronto Raptors habe vertrauliche Informationen an Wettende weitergegeben und selbst auf NBA-Spiele gesetzt. Das teilte die Liga, die eine Untersuchung gegen den 24-Jährigen eingeleitet hatte, am Mittwoch mit.

Zur Story