Sport
Schaun mer mal

Outdoor-Game am Lake Tahoe – Traum von NHL-Spieler wird rasch zerstört

NHL-Spieler träumt von Outdoor-Spiel auf einem See – doch der Traum wird rasch zerstört

13.01.2021, 08:09
Mehr «Sport»

Heute Nacht startet die neue NHL-Saison. Teil der verkürzten Spielzeit sind auch zwei Outdoor-Spiele am Lake Tahoe an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada. Ende Februar spielen dort zunächst die Vegas Golden Knights gegen die Colorado Avalanche und dann die Boston Bruins gegen die Philadelphia Flyers.

Der Traum von Pierre-Édouard Bellemare (links) wird zerstört.Video: streamable

Darauf freute sich auch Pierre-Édouard Bellemare, Stürmer bei den Colorado Avalanche. Bei der Pressekonferenz vor der Saison erzählte der Franzose enthusiastisch: «Ich bin begeistert, ich war bis jetzt noch nie auf einem See skaten.» Doch sein Teamkollege André Burakovsky liess diese romantische Vorstellung schnell zerplatzen: «Du weisst schon, dass wir nicht wirklich auf dem See spielen sondern daneben?», fragte er seinen Mitspieler. «Was? Nein! Wirklich? Nein! Du hast meinen Traum zerstört», gab der sichtlich enttäuschte Bellemare zurück.

So ähnlich könnte ein NHL-Outdoorspiel ohne Zuschauer am Lake Tahoe aussehen.
So ähnlich könnte ein NHL-Outdoorspiel ohne Zuschauer am Lake Tahoe aussehen.Bild: reddit

Tatsächlich ist es etwas verwirrend. Bei einem Outdoor-Eishockeyspiel an einem See erwartet man, dass es auch auf dem See stattfindet. Doch der Lake Tahoe ist dafür ungeeignet, friert er doch kaum jemals komplett zu. Stattdessen findet das Spiel auf einem Golfkurs an ebendiesem See statt.

Es wäre für die NHL wohl auch schwierig, auf Natureis eine regelmässige Eisfläche hinzukriegen. Aber auch neben dem eigentlichen See dürften die zwei Spiele in einer speziellen Atmosphäre stattfinden. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die spektakulärsten Rekorde aus der NHL
1 / 27
Die spektakulärsten Rekorde aus der NHL
quelle: keystone, watson / keystone, watson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin.
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
uhl
13.01.2021 08:48registriert Februar 2019
Der Arme...
Ich kann es irgendwie verstehen, die Vorstellung wäre schon geil. Aber eben...
671
Melden
Zum Kommentar
avatar
SwissOil
13.01.2021 09:15registriert Juli 2015
Vegas und Colorado macht ja noch Sinn, warum aber Boston und Philadelphia am Lake Tahoe spielen müssen soll mir mal einer erklären, da würden Lake Erie oder Lake Ontario ein bitzeli mehr Sinn machen. Und beide hatten 2019 schon Outdoorspiele.
Hoffen wir wenigstens auf eine einigermassen winterliche Atmosphäre, nicht wie letztes Jahr in Dallas TX!
292
Melden
Zum Kommentar
2
Pfiffe gegen England – zahnlose Three Lions mühen sich zu einem Punkt gegen Dänemark
Turnierfavorit England enttäuscht auch im zweiten Gruppenspiel. Trotz vorhandenem Potenzial kommt das Team von Gareth Southgate (noch) nicht richtig auf Touren.

Sinnbildlich für die momentane Verfassung der Three Lions war in der Neuauflage des Halbfinals von 2021 der Ausgleich gegen Dänemark. Nach einem eigenen Einwurf spielte Harry Kane, der das Spiel aus der eigenen Hälfte heraus ankurbeln wollte, einen haarsträubenden Fehlpass. Die Dänen sagten Danke, nahmen das Geschenk an und sorgten mit einem sehenswerten Distanzschuss durch Morten Hjulmand für den 1:1-Ausgleich, der gleichzeitig auch der Endstand sein sollte.

Zur Story