Sport
Tennis

Das Djokovic-Drama in Australien soll als Netflix-Doku erscheinen

IMAGO / AAP

TENNIS AO ARRIVALS ADELAIDE, Novak Djokovic arrives at Adelaide Airport ahead of the Australian Open tennis tournament, Adelaide, Thursday, January 14, 2021. Arriving players will serve a ...
Novak Djokovic am Flughafen in Melbourne – waren die Netflix-Kameras dabei?Bild: IMAGO / AAP

«Explosive» Bilder für Doku eingefangen – das Djokovic-Drama soll auf Netflix erscheinen

14.01.2022, 07:0214.01.2022, 12:08
Mehr «Sport»

Kommt die Djokovic-Sause bald auf Netflix? Die ganze Einreise-Geschichte um Novak Djokovic wäre schon längst filmreif – nun soll der Fall tatsächlich bald über unsere Fernseher flimmern.

Zufälligerweise war der Streamingdienst Netflix in Australien mit vielen Kameras vor Ort und plant, den Einreise-Stress von Djokovic als Dokumentation auszustrahlen. Die ursprüngliche Idee des Streamingdienstes war, eine Tennis-Dokumentation über die Saison 2022 zu drehen. Es sollte ein Tennis-Pendant zur Formel-1-Dokuserie «Drive to Survive» werden.

Wie die «Daily Mail» berichtet, fand deshalb die Ankunft von Djokovic in Australien vor laufenden Kameras statt. Wie die Zeitung schreibt, hätten die Kameras «explosive» Bilder eingefangen.

Wie die Daily Mail weiter berichtet, sei der Deal noch vor Weihnachten abgeschlossen worden. Der Tenniszirkus werde während der ganzen Saison begleitet, die Filmcrew soll Zugang zu Bereichen wie den Umkleide-, Behandlungs- und Aufenthaltsräumen der Spieler erhalten. Die Leitung der Dokumentation sei in den Händen von Filmproduzent James Gay-Rees, der schon drei Staffeln «Drive to Survive» erfolgreich umsetzte.

(zap)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die längsten Siegesserien im Herrentennis
1 / 21
Die längsten Siegesserien im Herrentennis
1. Guillermo Vilas, 46 Siege: Der Argentinier legte von Juli 1977 bis Oktober 1977 die bislang längste Siegesserie hin. Sie endete im Finale des Turniers von Aix en Provence, als Vilas gegen Ilie Năstase aufgab.
quelle: photopress-archiv / str
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Federer Und Nadal Lachen Über Djokovic (***Satire - kein Wort ist echt)
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
20 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
PAI\lDA
14.01.2022 07:22registriert September 2018
So cool, werde ich mir bestimmt ansehen

Nicht
9511
Melden
Zum Kommentar
avatar
[CH-Bürger]
14.01.2022 07:04registriert August 2018
wäre ja zum kötzeln, wenn ND mit seinem Theater noch Kasse machen kann!! 🤨
ausserdem sehe ich den Sinn nicht wirklich: eine Doku über etwas, das man bereits in den Medien quasi-live mitverfolgen konnte?
wo ist die Spannung? 🧐
856
Melden
Zum Kommentar
avatar
Firefly
14.01.2022 08:29registriert April 2016
Jesses, anstatt etwas Gutes zu tun für jene die nocht so viel oder nichts haben, macht man so ein Drama um einen Egoisten.

Verrückte Welt!
242
Melden
Zum Kommentar
20
Leverkusens unheimliche Serie geht weiter – Liverpool vor Aus – AS Roma und Benfica siegen

Leverkusen bleibt in dieser Saison weiter ungeschlagen. Im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League kommt das Team von Granit Xhaka gegen West Ham United zu einem verdienten 2:0-Sieg.

Zur Story