Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epaselect epa04779400 Timea Bacsinszky of Switzerland celebrates after winning against Petra Kvitova of the Czech Republic during their fourth round match for the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 01 June 2015.  EPA/YOAN VALAT

Timea Bacszinszky steht vor dem grössten Spiel ihrer Karriere. Bild: YOAN VALAT/EPA/KEYSTONE

Timea ... Whaat? Die Frau mit dem irre schwierigen Nachnamen und den schönsten Grimassen steht in Roland Garros vor dem Halbfinal-Einzug



Kleine Quizfrage zum Einstieg: Wie heisst die aktuelle Weltnummer 24 im Frauentennis, welche heute im Viertelfinale der French Open steht? 

Quiz
1.Timea ... Whaaat?
epa04779400 Timea Bacsinszky of Switzerland celebrates after winning against Petra Kvitova of the Czech Republic during their fourth round match for the French Open tennis tournament at Roland Garros in Paris, France, 01 June 2015.  EPA/YOAN VALAT
EPA/EPA
Timea Bacinszky
Timea Bacszinski
Timea Baczinsky
Timea Bacsinszky
Timea Bacsynzki
Timea Bazcsinzsky
Timea Baczsinzky
Timea Bacszinszky

Hast du diese Frage tatsächlich richtig beantwortet, dann bist du entweder ein Naturtalent oder du hast geschummelt. 

Bist du gescheitert, dann fühlen wir mit dir: Lange war für uns in der Sportredaktion Timea Bacsinszky nur ein komplizierter Name und eine Frau, die schöne Grimassen schneidet. Doch seit einigen Monaten macht die 25-jährige Schweizerin auch mit guten Resultaten auf sich aufmerksam. 

Im Februar und März dieses Jahres konnte die Waadtländerin in Mexiko gleich zwei Turniere hintereinander gewinnen und ist mittlerweile auf Rang 24 der WTA-Weltrangliste vorgerückt. 

28.02.2015; Acapulco; Tennis - WTA Acapulco 2015; Timea Bacsinszky (SUI) kuesst den Pokal (Alejandro Ayala/Zuma Sports Wire/freshfocus)

Timea Bacsizky eroberte im Februar und März Mexiko. Bild: Alejandro Ayala/freshfocus

Doch das grosse Karriere-Highlight von Bacsinszky steht noch bevor: Heute Nachmittag trifft sie im Viertelfinale von Roland Garros auf die Weltnummer 93 Alison Van Uytvanck und hat die grosse Chance, sich erstmals für ein Grand-Slam-Halbfinale zu qualifizieren. 

Keine Frage: Die Schweizerin ist Favoritin und wir sind plötzlich grosse Fans von der Frau mit dem irre schwierigen Nachnamen und den schönsten Grimassen der Tennis-Welt! 

Die Partie gibt es ab 14 Uhr selbstverständlich im Liveticker! 

Die schönsten Bacsinszky-Grimassen am diesjährigen French Open

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

77
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

118
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

149
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

114
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

77
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

118
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

149
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

105
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Jetzt ist es fix: Roger Federer spielt bei den Olympischen Spielen in Tokio

Es ist die Meldung, auf die alle Federer-Fans gewartet haben. Roger Federer gibt anlässlich einer Exhibition in Tokio bekannt, bei den Olympischen Spielen im kommenden Sommer in der japanischen Hauptstadt an den Start gehen zu wollen.

Er habe mit seinem Team über Wochen, sogar Monate hinweg darüber diskutiert, was er im Sommer 2020 nach Wimbledon und vor dem US Open tun soll. «Am Ende des Tages hat mein Herz entschieden, an den Spielen teilzunehmen», sagte der 38-jährige Basler im …

Artikel lesen
Link zum Artikel