Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Vorbereitungen fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion laufen auf Hochtouren, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Ein Helfer beim Aufbau der Zelte. Bild: KEYSTONE

Leichtathletik-EM in Zürich

8,5 Stunden Live-Übertragung und 150 Kilometer Kabel sorgen dafür, dass Sie zuhause auf ihre Kosten kommen

Das Stadion Letzigrund bereitet sich derzeit auf die am Dienstag beginnende Leichtathletik-EM vor. Grossen Anteil an der Zufriedenheit der Zuschauer zuhause und vor Ort werden das SRF und die rund 2100 Volunteers haben.



Beim Betreten des Zürcher Letzigrunds ist bereits jetzt klar: es bahnt sich etwas Grosses an. An jeder Ecke wird geschuftet, diskutiert – es laufen die letzten Vorbereitungen. 5400 Manntage leisten die Schweizer Armee und Zivilschutz, damit die 180 Tonnen Material, welche für die verschiedenen temporären Gerüstbauten benötigt werden, am richtigen Platz stehen. Die Zahlen unterstreichen die anfängliche Aussage: mit der Leichtathletik-EM in Zürich bahnt sich etwas Grossen an.

Aufbauarbeiten der Zelte durch Armee-Angehörige und Impressionen aus dem TV-Compound/Containerdorf neben dem Stadion Letzigrund.
28.07.2014
(zuerich2014/Urs Jaudas)

Ein Angehöriger der Armee beim Aufbau. Bild: Urs Jaudas

Eine der grössten Produktionen der Geschichte

Dass ab Dienstag auch die Zuschauer vor den Bildschirmen auf ihre Kosten kommen, dafür ist vor allem die SRG verantwortlich. Als Host Broadcaster stellt sie den nationalen, wie auch den internationalen TV- und Radiostationen das nötige Bild- und Tonmaterial zur Verfügung. Dafür nimmt die SRG einiges an Aufwand auf sich. Die Produktion des Weltsignals ist für sie eine der grössten Produktionen der Geschichte.

116 Kameras

Die Vorbereitungen der SRG fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion laufen auf Hochtouren, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Während der Europameisterschaft stehen im Stadion 80 Kameras im Einsatz, damit die Zuschauer optimale TV-Bilder zu sehen bekommen. Für die Marathonläufe sind 22 Kameras vorgesehen, für die Wettkämpfe beim Gehen deren 14. Bild: KEYSTONE

150 Kilometer Kabel

Kabelrollen fotografiert waehrend den Vorbereitungen der SRG fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Circa 20 Kilometer Kabel muessen verlegt werden. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Es wird einiges an Kabel gebraucht, um perfekt vernetzt zu sein. Insgesamt werden etwa 150 Kilometer Kabel von den Veranstaltern für TV, Medien, Datenverarbeitung und weitere technische Bedürfnisse verlegt. Die SRG braucht für ihre Produktion rund 20 Kilometer, eine halbe Marathonstrecke also. Bild: KEYSTONE

10 Tage Auf- und Abbau

Aufbauarbeiten der Zelte durch Armee-Angehörige und Impressionen aus dem TV-Compound/Containerdorf neben dem Stadion Letzigrund.
28.07.2014
(zuerich2014/Urs Jaudas)

Acht Tage benötigt die SRG, um ihr Lager aufzuschlagen, Kabel auszulegen und alle Kameras zu installieren. Für den Abbau sind dafür «nur» zwei Tage vorgesehen. Es muss auch schnell gehen, schon bald nach der EM soll im Letzigrund wieder Fussball gespielt werden. Bild: Urs Jaudas

110 Container

Uebertragungswagen der SRG, aufgenommen am Freitag, 8. August 2014, beim Zuercher Letzigrund Stadion. Die Vorbereitungen der SRG fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in Zuerich statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Hinter dem Letzigrund Stadion steht bereits der TV-Compound. Entstanden ist ein grosses, zweistöckiges Dorf mit 110 Containern. 20 Reportagewagen und 40 weitere Materialfahrzeuge werden im Verlauf der nächsten Woche dazu kommen. TV-Stationen der ganzen Welt schlagen hier ihre Zelte, bzw. ihre Wagen auf. Das Container-Dorf wird randvoll sein. Bild: KEYSTONE

8,5 Stunden Live-TV

Blick in einen Regieraum waehrend den Vorbereitungen der SRG fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

In diesem Raum werden die Bilder zusammengefügt und für die TV-Stationen zur Verfügung gestellt. Das Schweizer Fernsehen SRF wird während der EM sämtliche Wettkämpfe live übertragen, was einer Sendezeit von 8,5 Stunden gleichkommt – pro Tag. Für alle TV-Junkies/Sport-Muffel: Ab in die Ferien! Bild: KEYSTONE

Weitere Zahlen zur EM

2100 Volunteers

Damit die Athleten, Zuschauer und allen anderen Beteiligten im Letzigrund eine unvergessliche Woche erleben können, werden während der EM 2100 Volunteers in über 20'000 Schichten ihren Beitrag leisten.

17'000 warme Essen

Um auch den Helfern einen möglichst angenehmen Einsatz zu gewährleisten, wird das Catering den Freiwilligen 17'000 warme Essen und weitere 5000 Lunch-Bags zur Verfügung stellen. Und damit alle einheitlich gekleidet sind, erhalten sie dafür 35'000 Artikel von Sportausrüster (T-Shirts, Hosen, Sweaters, Regenjacken, Socken, Schuhe, Caps, Taschen), das sind ganze

10 Tonnen Volunteer-Ausrüstung

Arbeiter waehrend den Vorbereitungen fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Die Volunteers kommen erst ab Dienstag zum Einsatz. Vorerst müssen «unfreiwillige» Angestellte die Arbeit verrichten. Bild: KEYSTONE

220'000 Mineralwasserflaschen

Egal was für Temperaturen in den nächsten Tagen in Zürich herrschen, der Getränke-Sponsor der EM sorgt für genügend Erfrischung. 220'000 Mineralwasserflaschen werden die trockenen Kehlen während den sechs Tagen kühlen.

7000 Akkreditierte

Auch für die Medien-Schaffenden ist mit Gratis-Kaffe und -Wasser gesorgt. Rund 7000 akkreditierte Journalisten werden anwesend sein, um von der EM zu berichten. Sie werden also auch ohne Fernseher und Eintrittskarte garantiert nichts verpassen.

Die Vorbereitungen fuer die Leichtathletik Europameisterschaft im Zuercher Letzigrund Stadion laufen auf Hochtouren, am Freitag, 8. August 2014, in Zuerich. Vom 12. bis 17. August 2014 findet die EM in der Limmatstadt statt. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Hier werden die Journalisten und Reporter ihrer Arbeit nachgehen. Bild: KEYSTONE

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

NDB-Chef dementiert Überwachung von Politikern

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

73
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

68
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

61
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

113
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

178
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

32
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

NDB-Chef dementiert Überwachung von Politikern

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

73
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

68
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

61
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

113
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

180
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

178
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

32
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

443
Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

0
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

NDB-Chef dementiert Überwachung von Politikern

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der 2. EM-Tag aus Schweizer Sicht

Büchel stürmt souverän in den Halbfinal – auch Hürdengirls Fontanive und Arrieta schaffen den Cut

Die Schweizer Leichtathletinnen überzeugen auch am zweiten Wettkampftag. Mit Selina Büchel über 800 Meter sowie Petra Fontanive und Valentina Arrieta haben sich gleich drei für die Halbfinals qualifiziert.

>>> Hier gibt es die Highlights des zweiten EM-Tages zum Nachlesen im Liveticker

Zum Auftakt des zweiten Leichtathletik-Tages im Stadion Letzigrund legte Selina Büchel in der Morgensession einen starken Auftritt hin. Die 23-jährige Toggenburgerin und WM-Vierte in der Halle erreichte im Vorlauf über 800 m ohne Probleme als Gesamt-Elfte die Halbfinals, die am Donnerstagabend stattfinden werden. Büchel wurde in ihrer Serie in 2:02,14 Minuten Zweite.

Ebenfalls für die Halbfinals …

Artikel lesen
Link zum Artikel