Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erwartet

Thiago Silva bleibt für Halbfinal gesperrt 



Brasilien muss im WM-Halbfinal gegen Deutschland definitiv auf seinen Captain Thiago Silva verzichten. Der Einspruch des brasilianischen Verbandes (CBF) gegen die Gelb-Sperre des Innenverteidigers wurde von der Disziplinarkommission der FIFA nicht zugelassen. 

Thiago Silva hatte im Viertelfinal gegen Kolumbien (2:1) seine zweite Verwarnung im Turnier erhalten. Dagegen hatte die CBF Einspruch einlegen wollen – unter Berufung auf Artikel 37 im FIFA-Reglement, der eine Annullierung von Gelben Karten bei besonderen Fällen erlaubt. Nach Ansicht der FIFA-Disziplinarkommission lag ein solcher Fall jedoch nicht vor. (si) 

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Nati spendet fürs Pflegepersonal und singt für die Schweiz – ja, auch Petkovic!

Das Schweizer Nationalteam hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen unterstützen die Fussballer den Kampf gegen des Coronavirus.

In einem in den sozialen Medien kursierenden Video macht die Schweizer Nationalmannschaft auf ihr Engagement aufmerksam. Die Spende soll «für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial» für Pflegende eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf Facebook schrieb.

Um …

Artikel lesen
Link zum Artikel