Thema Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Thema Food

Fleischfresser, Vegetarier oder etwas dazwischen – welcher Ernährungstyp bist du?

Wer glaubt, dass Veganer ungewöhnliche Essgewohnheiten haben, kennt noch nicht die Freeganer und die Rohköstler. Hier findest du heraus, zu welcher Gruppe du gehörst.



Präsentiert von

vegetarier ernährungstyp grafik

Bild: watson

Karma: Vegetarischer Genuss aus aller Welt

Gehe auf kulinarische Weltreise. Coop Karma vereint Genuss, Kulinarik, Frische und Convenience – und dies alles erst noch vegetarisch. Von fertigen Menüs über Salate und Sandwiches bis hin zu Snacks, Aufstrichen und einer breiten Tofuauswahl bietet Karma kulinarische Vielfalt mit über 50 Produkten aus aller Welt.

Jetzt mehr entdecken>>

 

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Micha Moser 13.07.2015 12:12
    Highlight Highlight Allesfresser
    • Luesae 13.07.2015 20:33
      Highlight Highlight Pescetarier ❤️
  • Dysto 09.11.2014 16:39
    Highlight Highlight Vielleicht merken jetzt noch die letzten Pescetarier, dass sie keine Vegetarier sind.

    Liebe Grüsse einer pilzhassenden Vegetarierin.
  • mikado5034 03.11.2014 12:37
    Highlight Highlight Es gibt immer mehr Themen, zu welchen sich viele Leute inzwischen getrauen, anderen dreinzureden. Nun eben auch das Essen.
    Dabei wird ausseracht gelassen, dass man sich beispielsweise seit Jahrhunderten von Fleisch ernähre, egal ob man ein Jöh-Tierli, wie ein Jungschaf oder ein kleines Kitz tötete um ein Fest zu feiern (ungefähr 3'000 Jahre alter Brauch) oder ob man aus den Säuli eine Metzgette machte und Blut- und Leberwürste und eine Menge anderer Dinge zu völlig harmlosen Nahrungsmitteln verarbeitete. Aber das ist heute eben nicht mehr hip und auch kein In-Food mehr.
    • MarGo 13.07.2015 14:06
      Highlight Highlight Wenn wir uns heute so ernähren würden, wie wir das vor "Jahrhunderten" gemacht haben, dann würde sich auch niemand darüber aufregen. Aber zu meinen, man könne so weitermachen wie heutzutage und ausser Acht lassen, dass die Welt es nicht mehr verkraftet, ist nun mal einfach selten blöd...
  • Zeit_Genosse 01.11.2014 14:50
    Highlight Highlight Allesesser mit Genuss und Mass.
  • Maya Eldorado 01.11.2014 13:37
    Highlight Highlight Was mir dazu einfällt: Die Ernährung als Religonsersatz!

    Was ich nicht esse: Fleisch von allen Tieren und Pilze. Dazu gehört auch tierisches Fett.

    Was ich esse: Alles andere, vor allem viel Gemüse und Früchte roh und gekocht. Als Beilage meist Getreide.
  • Androider 01.11.2014 13:16
    Highlight Highlight Fleischfresser <3
  • Darude Sandstorm 01.11.2014 11:24
    Highlight Highlight Ich mag Kühe weder zum essen, noch zum anschauen. Bin daher an der ersten Frage gescheitert. Deshalb höre ich jetzt Sandstorm von Darude.
    • MasterPain 13.07.2015 14:31
      Highlight Highlight Ein like für Sandstorm 😂

Unklare Vorgaben: Gastrosuisse übt Kritik am Bund

Gastrosuisse erntet für das Schutzkonzept zum Teil negative Rückmeldungen aus den eigenen Reihen. Präsident Casimir Platzer entgegnet, viele Details stammten direkt vom Bund.

Billard und Dart sind verboten, Spielautomaten gibt es keine, Zeitungen dürfen nicht gelesen werden, weil sie durch die Hände mehrerer Gäste wandern könnten: Das Schutzkonzept des Gastgewerbes regelt nicht nur Mindestabstände zwischen Tischen oder die Höhe von Trennwänden, sondern auch was die Restaurants bei der Wiedereröffnung dürfen und was nicht.

Die obligatorische Erfassung aller Gäste konnte der Verband Gastrosuisse in letzter Minute noch abwenden. Gleichwohl stellt deren Präsident …

Artikel lesen
Link zum Artikel