USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

HIGH FIVE! Schaut, wie die Amis auf den Wasserstoffbomben-Test Nordkoreas reagieren



«Gratuliere, Nordkorea. Endlich, es wurde langsam Zeit!» In seiner neusten Sendung interviewt der US-Komiker Jimmy Kimmel Mitbürgerinnen und Mitbürger auf der Strasse und fragt sie, ob sie Nordkorea nicht zu seinem neusten Coup gratulieren wollen. Und wie sie wollen!

«Wenn du wirklich dran glaubst, können Träume wahr werden.»

Ein Passant

«Gratuliere Nordkorea! Das ist grossartig.»

Eine Passantin

«Gratuliere Kim Jong Un, für alles was du getan hast. Du machst einen tollen Job. Mach weiter so, pass auf dich auf. Gute Arbeit!»

Eine Passantin

«Gratuliere, dass ihr eure Ziele erreicht habt.»

Ein Passant

«Gratuliere Nordkorea. HIGH FIVE!»

Eine Passantin

Und das ganze noch im Video:

abspielen

YouTube/Jimmy Kimmel Live

Die erste Wasserstoffbombe:

(lae)

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Asmodeus 08.01.2016 11:37
    Highlight Highlight Naja. Die Amis dürfen Atom/Wasserstoffbomben haben. Die Russen. Frankreich. Israel. Dann dürfen auch die Nordkoreaner, Iraner und von mir aus sogar Liechtenstein mit Massenvernichtungswaffen rumspielen.

    Gleiches Recht für Alle.
    • Toerpe Zwerg 08.01.2016 15:26
      Highlight Highlight Ideologogie jenseits der Vernunft ...
    • Asmodeus 08.01.2016 16:35
      Highlight Highlight Ich frage mich nur, wieso ich Russland, den USA oder Israel mehr mit solchen Waffen vertrauen sollte als anderen Ländern.

      Weil sie die Guten sind? Naja. Russland angeblich nicht.
      Weil sie demokratisch sind? Naja. Russland angeblich auch nicht.
      Weil sie ruhig und besonnen sind und sich an die Menschenrechtskonventionen halten? Naja. Das trifft weder auf die USA, Russland noch Israel zu.

      Ob nun ein, angeblich, geisteskranker Kim Jong Un über den "roten Knopf" verfügt oder Putin, Netanjahu und vielleicht irgendwann Trump macht da kaum noch nen Unterschied.
    • Toerpe Zwerg 09.01.2016 05:33
      Highlight Highlight Warum so kompliziert? Je weniger desto besser.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Der Tom 08.01.2016 10:30
    Highlight Highlight Und das sind wahrscheinlich alles wahlberechtigte! Ich bin sicher, dass man diese Umfrage auch bei uns mit dem selben Resultat durchführen kann. Man fragt einfach 500 Leute und pickt dann die 4 lustigsten raus.

15 Bilder und GIFs aus der Kategorie «Genug Internet für heute»

Nein, das hier ist nicht der Picdump. Auch nicht der Fail-Dienstag oder die Cute News. Das hier ist einfach ein Beitrag mit Bildern, die eigentlich nicht existieren sollten. Eines davon ist schon genug verstörend, um ganze Abende lang darüber zu diskutieren, warum so etwas überhaupt existiert. Hier und heute kriegst du aber die volle Ladung an verrückt verstörenden Bildern ab. Darum:

Wenn ihr es anschaut und danach nicht mehr arbeiten schlafen könnt, seid ihr selber schuld!

Alles klar so weit? …

Artikel lesen
Link zum Artikel