DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Falls die SBB-Webseite bei dir gerade rumzickt: Du bist nicht allein – aber es ist Besserung in Sicht



Die Website der SBB – mitsamt angeschlossener Bereiche wie etwa die App – hat sich einen leichten Schnupfen eingefangen: Seit 13.30 Uhr ist sbb.ch nur teilweise erreichbar und geriert sich etwas schwerfällig, wie Mediensprecherin Lea Meyer auf Anfrage erklärt. Mehrere watson-User hatten darauf aufmerksam gemacht, dass eine der meistbesuchten Webseiten der Schweiz für sie seit Stunden nicht mehr erreichbar sei.

Informatik-Spezialisten hätten das Problem unterdessen in den Griff bekommen, sagt Meyer. «Wir sind wieder auf dem aufsteigenden Ast.» Ausserdem würden die Zugbegleiter bei derlei Problemen standardmässig über die Systemausfälle informiert. Bei Kunden, die deswegen etwa nicht zur ihrem Zugbillet kämen, könne man sich so kulant zeigen.

Update: Die Störung ist komplett behoben. (tat) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

20½ Probleme, die nur grosse Menschen verstehen

Kleine Menschen haben es nicht leicht. Das wissen wir jetzt sogar, auch wenn wir nicht zu den kurzen Leuten gehören. Aber auch die Grossen sind von vielerlei Problemen geplagt. Eigentlich sind sie noch viel schlimmer dran. 

Diese 20½ Hindernisse kennst auch du, wenn du schon immer der Grösste in der Gruppe warst: 

Artikel lesen
Link zum Artikel