DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Oooooh, alle haben riesige Freude, wenn Selfie-Jäger Can auftaucht bild: watson

High Five am Heitere: Die wundersame Reise von Can durchs Open Air – Tauchst auch du im Video auf?



Schon ist's vorüber, dass heiterste Openair der Schweiz ob der Spruch schon ausgelutscht ist? Egal

Wir haben unseren charmantesten Mitarbeiter nach Zofingen geschickt: Can, auch bekannt als der Canmeur. Sein Auftrag: Bring ein heiteres Video aus dem Aargau mit. 

Gesagt, getan. Hier kommt: die wundersame Reise unseres Canmeurs am Heitere Open Air. 

Video: watson.ch

Du bist nicht im Video, hast Canli trotzdem getroffen? Hier sind seine Selfies vom Open Air Heitere

1 / 27
Das war Canmeur am Heitere Open Air: Hier die besten Bilder!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Eurovision: Italien gewinnt den ESC – ABER GJON WIRD DRITTER!!!

OMG, das waren ja schier unerträgliche letzte Minuten! Die Schweiz, Frankreich und Italien waren die letzten im Endspurt um den Sieg. Verrückt!

Am Ende machten die sexy italienischen Glam-Goths von Måneskin das Rennen. Und die französische Favoritin Barbara Pravi wurde Zweite. Doch was viel wichtiger ist: Unser aller Gjon's Tears wurde Dritter! Das ist noch ein Platz besser als Luca Hännis vierter Rang von 2019! Leute, was ist los? Gefühlte 500 Jahre lang schaffte es die Schweiz selten einmal überhaupt ins Finale und jetzt feiert sie gleich zweimal hintereinander derartige Erfolgsexzesse? Während Grossbritannien mit 0 und …

Artikel lesen
Link zum Artikel