DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Aya Baalbaki
Fragenbot

«Gott ist wie mein Papi» – ICF-Freikirchler über Gott und Sex

04.08.2022, 15:1704.08.2022, 16:07
Sina Alpiger
Sina Alpiger
Folgen

Timon ist 26 Jahre alt und seit dreieinhalb Jahren Mitglied der ICF- und ETG-Freikirchen. Zum Glauben fand er durch eine persönliche Krise. Während eines Snowboard-Camps habe er plötzlich die Präsenz von Gott gespürt.

Seither praktiziert er seinen Glauben aktiv. Dafür verzichtet er nicht nur auf Sex und Pornografie, sondern auch auf Masturbation.

Warum er davon überzeugt ist? Siehe selbst:

Video: watson/Aya Baalbaki

Das könnte dich interessieren:

Video: watson/Aya Baalbaki

«Manchmal muss ich mit Viagra nachhelfen» – Callboy erzählt

«Mein absoluter Hass-Tick?» – Robin über das Tourette-Syndrom

Video: watson/Aya Baalbaki

Gratis-Upgrade gibt es nicht! Swiss-Pilot gibt Einblicke ins Cockpit ✈️

Video: watson/aya baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Von London nach New York in dreieinhalb Stunden

1 / 11
Von London nach New York in dreieinhalb Stunden
quelle: boom supersonic
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dieser Tatortreiniger erzählt von seinem schlimmsten Erlebnis

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

274 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Emil Eugster
04.08.2022 15:38registriert Juni 2020
Freikirchler - er weiss nicht einmal was in der Bibel steht und hat sie ganz nach seinem Gusto aus Bruchstücken und "Interpretationen" selbst etwas zusammengebastelt, das - welch eine Überraschung - genau dem entspricht, was er er glauben will.
37726
Melden
Zum Kommentar
avatar
Grobianismus
04.08.2022 15:34registriert Februar 2022
Mhmm... Gott ist ihm bestimmt dankbar, wenn er keine Pornos schaut.
28719
Melden
Zum Kommentar
avatar
Wandervogel
04.08.2022 15:35registriert Juni 2019
Bei solchen Menschen richten sich sämtliche Handlungen im Leben nur nach Verboten, die von der Sekte auferlegt werden. Ich stelle es mir sehr beelendend vor, in einer solchen Welt leben zu müssen.
29731
Melden
Zum Kommentar
274
Russe steckt mehrere Stunden in Öl-Kloake fest

In der russischen Öl-Region Tatarstan hat sich ein aussergewöhnlicher Vorfall ereignet: Ein Arbeiter fällt auf dem Nachhauseweg in ein Becken gefüllt mit Bitumen und bleibt in der zähflüssigen Substanz stecken. Erst Stunden später, am nächsten Morgen, hört eine Person seine Hilferufe und verständigt die Rettungskräfte. (nbe)

Zur Story