bedeckt
DE | FR
14
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Videos
Schweiz

Sina spendiert am Zürich Openair Bier – aber nur unter einer Bedingung

Video: watson/Sina Alpiger, Aya Baalbaki

Sina spendiert am Zürich Openair Bier – aber nur unter einer Bedingung

25.08.2022, 12:1226.08.2022, 12:00
Folge mir
Folge mir

Es ist die letzte grosse Party dieses Festivalsommers – vom 23. bis am 27. August geht die zehnte Ausgabe des Zürich Openairs über die Bühne. Weil man einen Abschluss gebührend feiern muss, hat Sina – spendabel, wie sie ist – Bier verteilt. Ganz gratis aber natürlich nicht. Was die Trinkfreudigen dafür tun mussten, siehst du im Video.

Video: watson/Sina Alpiger, Aya Baalbaki

Mehr Openair gefällig?

Sina bringt so leicht nichts aus der Fassung – das Openair Gampel hat's geschafft

Video: watson/aya baalbaki, sina alpiger

Nach zwei Jahren Abstinenz – Nico mischt sich am Openair Frauenfeld unter die Menge

Video: watson

Sina mischt sich am Openair St.Gallen unter die Menschen – bis sie es bereut

Video: watson/Sina Alpiger, Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Meet the sheep

1 / 7
Meet the Sheep
quelle: gornergrat bahn
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sina bringt so leicht nichts aus der Fassung – das Openair Gampel hat's geschafft

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Ohne
25.08.2022 13:27registriert Juli 2017
Da hätte man aber jetzt etwas lustigeres mit den Leuten machen können, als bei Kollegen zu schnorren. 🤷🏽‍♀️
640
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dani B.
25.08.2022 12:59registriert August 2018
Hat es jeder verstanden? TWINT!
501
Melden
Zum Kommentar
avatar
blubbär
25.08.2022 13:35registriert Oktober 2019
Ich hätte es für witziger befunden, wenn die angerufene Person entscheiden hätte dürfen, ob man ein Bier spendiert kriegen dürfte.
330
Melden
Zum Kommentar
14
Welche Schlagzeile hat dich am meisten genervt? 7 albanische Persönlichkeiten packen aus

Heute Montag feiert Albanien seinen Nationalfeiertag. 1912 erklärte das Land am «Tag der Fahne» («Dita e Flamurit») seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich.

Zur Story