Wallis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vermisster Spaziergänger im Unterwallis tot gefunden

Ein Spaziergänger ist am Montagnachmittag in der Region Torgon (VS) tot aufgefunden worden. Der 68-Jährige wurde seit vergangenem Dienstag vermisst.

Die Leiche des Mannes sei unterhalb eines steilen Felsweges am Bachbett des «Torrent des Mayens» gefunden worden, teilte die Kantonspolizei Wallis am Montagabend mit. Eine Untersuchung zur Unfallursache wurde eingeleitet. (feb/sda)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der FC Sion ist ihm nicht genug: CC will die Olympischen Spiele 2026 ins Wallis holen

Sion-Präsident Christian Constantin hat eine neue Kandidatur des Kantons Wallis für die olympischen Winterspiele lanciert. Er übergab der Kantonsregierung ein Dossier für die Winterspiele 2026.

Der Walliser Staatsrat werde das Dossier prüfen, sagte Jean-Michel Cina (CVP), Vorsteher des Walliser Wirtschaftsdepartements, am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA. Er bestätigte damit einen Bericht der Walliser Zeitung Nouvelliste.

Die Kandidatur steht noch ganz am Anfang und muss zahlreiche Hürden überwinden. So muss neben der Kantonsregierung auch der Verband Swiss Olympic der Bewerbung zustimmen. Danach muss auch der Bund einer Kandidatur zustimmen sowie das Walliser Stimmvolk …

Artikel lesen
Link to Article