Wallis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vermisster Spaziergänger im Unterwallis tot gefunden

25.05.15, 23:38 26.05.15, 08:54

Ein Spaziergänger ist am Montagnachmittag in der Region Torgon (VS) tot aufgefunden worden. Der 68-Jährige wurde seit vergangenem Dienstag vermisst.

Die Leiche des Mannes sei unterhalb eines steilen Felsweges am Bachbett des «Torrent des Mayens» gefunden worden, teilte die Kantonspolizei Wallis am Montagabend mit. Eine Untersuchung zur Unfallursache wurde eingeleitet. (feb/sda)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Starke Winde verunmöglichen Suche nach Tengelmann-Chef in Zermatt

Wegen starker Windböen haben die Zermatter Rettungskräfte die Suche nach dem vermissten Chef der deutschen Tengelmann-Gruppe am Donnerstag nicht fortsetzen können. Noch ist offen, wann die Suche weitergehen wird.

Aufgrund der starken Winde und der schlechten Sicht könnten die Helikopter nicht starten, sagte am Donnerstag Stéphane Vouardoux, Mediensprecher der Walliser Kantonspolizei. Die Suche werde fortgesetzt, sobald es das Wetter wieder zulasse.

Karl-Erivan Haub gilt seit Samstag in der Region …

Artikel lesen