WM 2014
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa02202197 A lion at the Ranch Hotel with a ball in Polokwane, South Africa, 14 June 2010.  EPA/BRIAN STEWART

Bild: EPA

Tierische Herausforderung

Ein Löwe wird zum Kuschelkätzchen – welches Team war das? Beweisen Sie Ihr Wissen beim (wirklich, wirklich) grossen Quiz im WM-Gif-Zoo



Die Safari in Brasilien ist vorbei – alle WM-Teilnehmer sind wieder zuhause. Welche dieser 32 tierisch starken Szenen steht für den Auftritt welches Teams? Zeigen Sie im Quiz, dass Sie keine WM-Schnecke sind.

Quiz
1.
Bild zur Frageabspielen
Schweiz
Deutschland
Ghana
2.
Bild zur Frageabspielen
Ghana
Ecuador
Algerien
3.
Bild zur Frageabspielen
Belgien
Iran
Japan
4.
Bild zur Frageabspielen
Russland
Brasilien
Australien
5.
Bild zur Frageabspielen
Schweiz
Honduras
Argentinien
6.
Bild zur Frageabspielen
Elfenbeinküste
Nigeria
England
7.
Bild zur Frageabspielen
Honduras
Kolumbien
Brasilien
8.
Bild zur Frageabspielen
Italien
Kamerun
Bosnien
9.
Bild zur Frageabspielen
Kolumbien
Schweiz
Frankreich
10.
Bild zur Frageabspielen
Holland
Mexiko
Südkorea
11.
Bild zur Frageabspielen
Schweiz
Italien
Portugal
12.
Bild zur Frageabspielen
Uruguay
Chile
Belgien
13.
Bild zur Frageabspielen
Chile
Spanien
Ecuador
14.
Bild zur Frageabspielen
Bosnien
Griechenland
Südkorea
15.
Bild zur Frageabspielen
Italien
Kolumbien
USA
16.
Bild zur Frageabspielen
Bosnien
Elfenbeinküste
Costa Rica
17.
Bild zur Frageabspielen
Nigeria
Schweiz
Mexiko
18.
Bild zur Frageabspielen
Belgien
USA
Algerien
19.
ElefantCute Newshttps://imgur.com/gallery/wKsZPabspielen
Honduras
Mexiko
Elfenbeinküste
20.
Bild zur Frageabspielen
Mexiko
Honduras
Bosnien
21.
Bild zur Frageabspielen
USA
Iran
Kroatien
22.
Bild zur Frageabspielen
Mexiko
Südkorea
Russland
23.
Bild zur Frageabspielen
Honduras
Bosnien
Nigeria
24.
Bild zur Frageabspielen
Russland
Ecuador
Algerien
25.
Bild zur Frageabspielen
Algerien
Chile
Bosnien
26.
Bild zur Frageabspielen
Algerien
USA
Kolumbien
27.
Bild zur Frageabspielen
Ecuador
Südkorea
USA
28.
Bild zur Frageabspielen
Bosnien
Südkorea
Belgien
29.
Bild zur Frageabspielen
Kroatien
Italien
Ghana
30.
Bild zur Frageabspielen
Algerien
Bosnien
Chile
31.
Bild zur Frageabspielen
Iran
Mexiko
Bosnien
32.
Bild zur Frageabspielen
Südkorea
Ecuador
Honduras

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Spanien im Elend

Die Entthronung des Weltmeisters lässt die Spötter in den sozialen Medien zur Höchstform auflaufen

Das ist eine wahrhaft bittere Pille für den nun mehr entthronten Weltmeister. Chile kegelt die Iberer mit zwei Treffern aus dem Turnier, derweil in den sozialen Medien der kollektive Abgesang vor Häme nur so trieft.

Als ob das katastrophale 1:5 gegen Holland nicht gereicht hätte; als i-Tüpfelchen auf einen ganz und gar misslungenen Auftritt an dieser Weltmeisterschaft schenkte Chile dem Team von Vincente del Bosque zwei Treffer ein. Spanien im Elend, Chile und seine zahlreichen Fans auf den Rängen im Ausnahmezustand. Und das ging so:

Die spanische Hegemonie – auf dem Parkett des Wettstreits zwischen den Nationalmannschaften der verschiedenen Ländern einfach weggeblasen? Das Tiki-Taka, endgültig auf dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel