36-jähriger Autofahrer verunfallt in Belfaux FR tödlich

Publiziert: 18.09.16, 08:52

Bei einem Selbstunfall in der Nacht auf Sonntag im freiburgischen Belfaux ist ein 36-jähriger französischer Autofahrer tödlich verletzt worden. Der Mann verlor nach einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte abseits der Strasse mit einem Baum.

Der Autofahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilte. Der leblose Körper musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack geborgen werden. Weshalb der Mann von der Strasse abkam, ist noch nicht geklärt. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

Meistgelesen

1

So wahr! Wie sich der erste Tag bei der Arbeit anfühlt vs. 100 Tage …

2

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus …

3

Kein Bock auf Überwachung: Diese 28 Dörfer sagten Nein zum NDG

4

Beim Sex mit Colin Firth braucht Renée Zellweger einen besonders …

5

«Innerlich kochte ich» – der GI, der beim Prozess die Ausreden der …

Meistkommentiert

1

Nationalrat will Verhüllungsverbot selber an die Hand nehmen

2

Nassim Ben Khalifa trainiert beim FC Lausanne +++ Gladbach verlängert …

3

Frauen sollen länger arbeiten: Nationalrat beschliesst Rentenalter 65

4

So schützt du deine Privatsphäre vor dem Geheimdienst

5

«Lies!»: Basel-Stadt will es den Koran-Verteilern schwieriger machen

Meistgeteilt

1

Roman Josi, Superstar! Jetzt wartet auf den Dauerbrenner die …

2

Crosby und Co. zu stark: Team Europa verliert erstes Finalspiel 1:3

3

Dieses Restaurant in Zürich führt als erstes der Schweiz …

4

Barnetta ist St.Gallens Antwort auf Beckham und der beste Transfer, …

5

«Nicht als fehlende Wertschätzung zu verstehen» – die …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600