Schweiz

In der Schweiz gibt es mehr offene Stellen als im Vorjahr

29.11.16, 09:46

Das Beschäftigungswachstum in der Schweiz hat sich abgeschwächt. Im dritten Quartal ist die Zahl der Stellen im Vergleich zum Vorjahr noch um 0,3 Prozent gestiegen. In Vollzeitäquivalenten blieb die Beschäftigung unverändert.

In der gesamten Wirtschaft wurden 4000 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+8,1 Prozent).

Ein Mann sieht sich die offenen Stellen an. Bild: KEYSTONE

Dies sind Ergebnisse des am Dienstag publizierten Beschäftigungsbarometers des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Im dritten Quartal zählte die Schweiz dabei insgesamt 4,918 Millionen Beschäftigte im sekundären und tertiären Sektor (+0,3 Prozent). Während die Beschäftigung in der Industrie um 1,3 Prozent zurück ging, nahm sie im Dienstleistungssektor um 0,7 Prozent zu. (sda)

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1 Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • MatzeTatze 29.11.2016 11:15
    Highlight Haha.. dann bewirbt man sich als Quereinsteiger und bekommt nichts ausser Absagen weil man unter anderem keine 30 Jahre Berufserfahrung hat obwohl man erst 25 ist oder man nicht aus dieser Branche kommt. Well done.
    6 0 Melden
    600

666 Pistenkilometer für 666 Franken: Skigebiete im Berner Oberland spannen zusammen

Im kommenden Winter dürfen sich Winterfreaks im Berner Oberland freuen. Die Jungfrau Ski Region, Adelboden, Hasliberg und Gstaad bieten ein neues Abo an, schreibt die «Jungfrauzeitung». Für 666 Franken kann man die ganze Saison die 666 Pistenkilometer aller vier Gebiete befahren. Damit übertrumpfen die vier grossen Berner Bergbahnen sogar das bisher grösste Skigebiet Les Portes du Soleil im Wallis.

Die Idee für den Zusammenschluss ging von den Jungfrau Bahnen aus. Das Konzept überzeugte auch …

Artikel lesen