watson-Leser empfehlen
domestic violence häusliche gewalt

Häusliche Gewalt: Mann als Opfer. Screenshot: Youtube/ManKindInitiative

Gewalt ist Gewalt

Da schlägt eine Frau vor aller Augen einen Mann. Und was sagen die Leute dazu?

25.05.14, 13:32 26.05.14, 09:34

Häusliche Gewalt ist Gewalt von Männern, verübt an Frauen und Kindern. Soweit das Klischee. Doch stimmt es auch? 

Dass auch Männer Opfer von häuslicher Gewalt sein können, ist zwar bekannt. Doch die Opfer müssen nach wie vor damit rechnen, dass man sie nicht ernst nimmt. Wer's nicht glaubt, sollte sich das Video der Werbeagentur DareLondon ansehen:

Video: Youtube/ManKindInitiative

40 Prozent der häuslichen Gewalt in Grossbritannien richtet sich gegen Männer, so lautet die Botschaft am Ende des Clips. In der Schweiz waren 2010 ein Fünftel aller Opfer von häuslicher Gewalt Männer. 

(dhr)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Ich kapituliere! Ein Gespräch mit Traumfrau Nastassja Kinski droht zum Albtraum zu werden

Das Filmfestival Locarno ist dazu da, um Stars in ungezwungener Atmosphäre kennen zu lernen. Haha, guter Witz.

Die Frau hat viel Fleisch an den Knochen ihrer Geschichte. Die Frau heisst Nastassja Kinski, Tochter des Klaus Kinski, Schwester von Pola und Nikolai. Aber darüber will Nastassja Kinski nicht reden. Nicht über den Vater, nicht über die Schwester, die vom Vater jahrelang missbraucht und mit Luxusartikeln zum Stillschweigen verpflichtet wurde, nicht über den Bruder, der vor allem als Vater-Imitator Karriere machte. Das kann man verstehen.

Obwohl sie früher darüber reden konnte. 1982 sagte sie …

Artikel lesen