Instagram
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/lea bloch

Mit ein bisschen Make-up verwandelt er sich in jeden Promi – und das geht so



Alexis Stone ist eine Dragqueen mit einem unglaublichen Make-up-talent. Mit über 860'000 Follower auf Instagram präsentiert Alexis laufend ihre neusten Transformationen. Die Dragqueen verwandelte sich von Kim Kardashian über Miley Cyrus bis hin zum Papst. Und all dies mit blossem Make-up.

Mehr Videos:

Protest gegen Corona-Massnahmen: Mann spaziert quasi nackt durch London

Video: extern / rest/CH-Media

Eine Brasilianerin erzählt, wie es ist, während Corona in Brasilien zu leben

Video: watson/lha

Schamloses Rülpsen und 8 andere Gründe, eine Maske zu tragen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Viele offene Fragen 10 Jahre nach der Loveparade-Katastrophe

Video: sda/SDA

So gehen Trumps Bundesbeamte in Portland vor

Video: watson/Lino Haltinner

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Pornostars vor und nach dem Styling

Das 3D-Make-up der Zukunft

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Natistar Alisha Lehmann – die Frau, die mehr Geld mit Instagram als mit Fussball verdient

Alisha Lehmann will für die Schweiz bald an der EM spielen. Dank eines 2:0-Siegs in Rumänien rückt das Ziel immer näher.

Für einmal hatte dieses nervige Virus auch einen kleinen Vorteil. Die Frauen-Nati ist im Privatflugzeug zum nächsten EM-Qualifikationsspiel von heute Nachmittag gereist. So schreibt das die UEFA vor. In Mogosoaia, knapp 30 Autominuten von Bukarest entfernt, traf die Schweiz auf Rumänien – und gewann 2:0. Die EM 2022 rückt damit immer näher. Ein Punkt gegen Belgien im letzten Quali-Spiel würde bereits reichen.

Dass das so ist, hat auch mit Alisha Lehmann zu tun. Auch wenn sie gegen Rumänien nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel