Gerechtigkeit siegt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Best of Hate: Wie watson-Redaktoren auf ihre Hass-Kommentare reagieren

Liebe User, wir haben die geballte Ladung Hass gesammelt. Recherche-Arbeit im Archiv der gelöschten Kommentare: ca. 24 Stunden. Resultat: Wo ist das Seil, mit dem wir uns erhängen können?



Stell dir vor, du arbeitest auf dem Bau. Jeden Morgen stehst du in Allerherrgottsfrühe auf, um Häuser für andere Menschen zu bauen.

Etwa so wie diese Jungs:

Bild

Sie ahnen nichts Böses. Berlin, 1986. bild: wikimedia

Doch plötzlich springen von überall her sehr wütende Menschen über die Absperrung und sagen dir, dass das Haus, an dem du gerade arbeitest, so richtig scheisse aussehe. Dass darin nicht einmal der hinterletzte Lump der Welt wohnen wollen würde. Sie brüllen Dinge wie: «Kannst du das eigentlich auch in gerade bauen, du Vollpfosten?» Und weil es sich dabei selbstverständlich um eine rhetorische Frage handelt, erklären sie dir danach umgehend, wie du deine Arbeit zu machen hast. Und nein. Es handelt sich nicht um Bauarbeiter.

Bild

bild: watson

So fühlt es sich in etwa an, wenn man als Redaktor bei watson arbeitet und sich durch das Kommentar-Archiv wühlt. Dort wohnt der ganze gelöschte User-Hass. Dort versammelt sich alles, was die letzten Jahre so alles in die Kommentarspalte gekörbelt wurde. 

Im Video kriegt ihr einen kleinen Eindruck davon. Die Redaktoren (bis auf mich) sehen ihre Kommentare zum ersten Mal. Das ist ihre Reaktion:

watson-Redaktoren kommentieren ihre Kommentare:

abspielen

Video: watson.ch

Umfrage

Und? Was hältst du so von den Kommentaren?

  • Abstimmen

2,897

  • Harharhar. Das habt ihr verdient. Ihr seid scheisse.14%
  • Grausig. Was sind das nur für Menschen, die so viel Hass in sich haben?15%
  • Mimimimi. Das war ja gar nichts. Mimosenpack!26%
  • DIE SIND ALLE VON MIR. UND JETZT WATSON, PFRÄSSI!21%
  • Liebe watsonleute. Danke, dass ihr gewisse Kommentare von mir nicht aufschaltet. Ich bin nämlich sehr oft besoffen, wenn ich sie schreibe. Gruss Spooky11%
  • ICH HAB ES JA IMMER GESAGT: ZENSUR PUR AUF WATSON.13%

Hier findet ihr noch ein paar zusätzliche Hass-Juwelen

Allgemeine Kommentare zu watson:

«Was soll denn dieser Scheiss? Seid ihr behindert watson?»

«Kann man auf watson eigentlich auch Autoren sperren, so dass ich diesen Müll nicht lesen muss?»

«Miserabel. Lächerlich. Infantil. Stupid.»

«Eines der dümmsten Gesellschaftsspiele: Die Internet-Zeitung Watson lesen. Verblödung praktisch garantiert.»

abspielen

Video: streamable

«Boulevardjournalismus hoch 1000. Pfeifen.»

«Unterirdische Qualität der Presse. Da les ich lieber den Blick oder mein Hakle Toilettenpapier.»

«Absoluter Dreck!»

«Gang mer ned uf mini Nüss du dämlichi Website.»

abspielen

Video: streamable

Und noch ein paar persönliche Beleidigungen:

«Wissen Sie, Herr Löpfe – eigentlich sollten Sie eine viel wichtigere Frage stellen: wer braucht Sie? Ist Watson so verzweifelt?»

«Lieber Blunschi, was für einen Schrott aus Deiner Feder! Einen weiteren Journalisten, den ich nicht mehr ernst nehmen kann. Deinen Kommentar interessiert mich keinen Schluck. Schade, dass Dummheit nicht weh tut! Noch dümmer Watson solchen Shit zu publizieren! Immerhin hat Köppel mehr Haare als Du Hirnzellen, wie es scheint!»

«Frau Rothenfluh leidet unter Penisphobie und ist zerfressen von Männerhass und dafür müssen arme Delfine herhalten. Bravo.»

«Stellen Sie sich ein Land vor, in dem alle Mainstream-Medien von Löpfes bevölkert sind. Zeitung aufgeschlagen? Löpfe. TV eingeschaltet? Löpfe. Dann wird es vielleicht nachvollziehbarer, warum Trump Präsident wurde.»

«Die Naivität von Rafaela Roth ist bodenlos. Aber zum Glück merkt das keiner ihrer Leser. Denn die Watson-Leser sind noch ungebildeter als die Watson-Redaktoren.»

Und jetzt ist fröhliches und beinahe zensurfreies Kommentieren angesagt! 

abspielen

Video: streamable

Weil ihr uns mit eurer Kritik schon fast ins Grab gebracht habt: 22 Grabsteine zum Totlachen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

155
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
155Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luca Brasi 15.12.2016 20:54
    Highlight Highlight Signor Baroni, das ist doch kein Hasskommentar! Ich lese da ziemlich viel Bewunderung heraus. Cheers!
    Frau Rothenfluh ist Männerhasserin und hat eine Penisphobie? Und ich dachte sie mag mich. 😢
  • peakposition 15.12.2016 13:26
    Highlight Highlight wenn man alles kommentieren darf, getrau ich mich jetzt etwas: I <3 Solothurn
  • Paterson 15.12.2016 08:52
    Highlight Highlight Gang mer ned uf mini Nüss du dämlichi Website.

    ....bwahahahaa dankeschön :D
  • reader187 14.12.2016 23:08
    Highlight Highlight Finde ich gut das solche Kommentare auch humorvoll aufgearbeitet werden. Natürlich hat Watson hier das hausrecht und darf nach Gusto Kommentare entfernen. Von "Hate-Speech" kann aber meiner Meinung nach bei den vorgelesenen Kommentaren keine Rede sein. Vor allem nichts wirklich strafrechtlich relevantes.
  • philosophund 14.12.2016 22:40
    Highlight Highlight Ganz geil. Echt ganz geil. Herrlich. Ich liebe euch alle.
  • Les 14.12.2016 22:35
    Highlight Highlight Wenn der Löpfe in der Kommentarspalte nicht ordentlich uf die Fresse kriegt, war er zu wenig bissig. Wenn er zu wenig bissig war, mag ich das nicht und dann schreib ich ihm potzsakrament einen bösen Kommentar. So dermassen fies, dass er sich beim nächsten mal wieder ordentlich aus dem Fenster lehnt, um sich von der Kommentarstrasse mit faulen Eiern bewerfen zu lassen. Gott, bin ich froh, bin ich nicht Journi! Gott bin ich froh, gibts noch Journis, die auf faule Eier stehn!
    Cojones, Señores y Señoras, das habt ihr! Und Les mag das! Oh ja
    • pachnota 15.12.2016 13:22
      Highlight Highlight Löpfe ist doch nicht "bissig"...
      Löpfe ist vorhersehbar..uninspiriert.
    • Les 15.12.2016 18:06
      Highlight Highlight
      Play Icon
  • Matrixx 14.12.2016 22:09
    Highlight Highlight Danke Watson, dass ihr keinen meiner gelöschten Kommentare veröffentlicht habt.

    Ihr wisst ja, hier bin ich der liebe Troll.
  • teufelchen7 14.12.2016 21:50
    Highlight Highlight oiiii! einige kommentare sind ja unter aller sau!! aber watson.... ihr wollt eine differenzierung von den anderen medien, da brauchts mut und ein dickes fell!
    ich muss aber auch sagen, dass einige kommis dabei waren, die für mich eher harmlos klingen...

    wer eine linie hat, der soll ihr treu bleiben... das macht einzigartigkeit aus. und lass euch von den unverschämten kommis nicht ärgern :-)
  • lilie 14.12.2016 21:47
    Highlight Highlight Wo sind eigentlich die Hatekommentare von Hugo Stamm und Kafi Freitag? Gemessen an der Spitze des Eisberges müssten die beiden je ein eigenes "Best of Hate" bekommen...
    • Silent_Revolution 14.12.2016 22:35
      Highlight Highlight Demzufolge kriegt Herr Löpfe wohl eine eigene Homepage!
    • lilie 15.12.2016 09:03
      Highlight Highlight Silent: Dann guck mal beim Stamm vorbei. Nur so schnell aus dem Ärmel geschüttelt ein Vergleich: Anzahl Kommentare bei Löpfes letzter Artikel: 125. Anzahl Kommentare bei Stamms letztem Artikel: 235...
  • Charlie Brown 14.12.2016 21:18
    Highlight Highlight Persönliche Beleidigungen gehen nicht. Das ist klar. Mit sachlicher Kritik an der Entwicklung von watson dürftet ihr aber ein wenig selbstkritischer umgehen.
  • Gebietsvertreter 14.12.2016 21:05
    Highlight Highlight «Was soll denn dieser Scheiss? Seid ihr behindert watson?» 😂😂 oder den fand ich auch noch gut: «Unterirdische Qualität der Presse. Da les ich lieber den Blick oder mein Hakle Toilettenpapier.» 😄
  • _dennko_ 14.12.2016 20:56
    Highlight Highlight Lasst euch nicht unterkriegen, ihr seid genial! Und mit 100%er Sicherheit Zensur frei. Die, die das kommentieren lesen sicher nachher 20min, dort wo wirklich Kommentare nicht freigeschaltet werden.
  • Swarup 14.12.2016 20:39
    Highlight Highlight Wieso gegä de Herr Baroni?? Wieso nur? 🤔🤔Dä het immer hammer tipps und Rezept, wen mis Kochhirni mal leer isch
  • dmark 14.12.2016 20:36
    Highlight Highlight Mein Beitrag zu dem Hasskommentaren.
    ...ich hoffe man kann es erkennen?

    ................./´¯/)
    ...............,/¯../
    ............../..../
    ......../´¯/'...'/´¯¯`·¸
    ...../'/.../..../......./¨¯\
    ...('(...´...´.... ¯~/'...')
    ....\.................'...../
    .....''...\.......... _.·´
    ........\..............(
    ..........\.............\...
    • lilie 14.12.2016 21:44
      Highlight Highlight @dmark: Das ist aber ein merkwürdig geformter Tannenbaum. 🤔

      😂😂😂
    • philosophund 14.12.2016 22:32
      Highlight Highlight Hahahahhahaha
  • Fischra 14.12.2016 20:25
    Highlight Highlight Watson Ihr seid wirklich gut. Macht einfach weiter so. Wenigstens eine Zeitung welche nicht einfach rechts angesiedelt ist. Auch bei den Kommentatoren ist das so. Watson ist für mich der Lichtblick im Vergleich zu den andern.
  • toobitz 14.12.2016 20:12
    Highlight Highlight Simone Meier. Bitte: kündigen Sie nie, nie bei watson. Sie sind grossartig und ich liebe ihren Stil.
  • User01 14.12.2016 20:01
    Highlight Highlight Die In-App Notifications nerven aber wirklich :-( Wenn ich einen Artikel zur Hälfte gelesen habe, benötige ich keine BREAKING NEWS Notification zu genau diesem Artikel.
  • turicum2003 14.12.2016 19:51
    Highlight Highlight Falls ihr ein bisschen Trost braucht, ladet mich doch mal zu euch ein und ich erzähle euch beim Kaffi warum ihr toll seid :)
    • philosophund 14.12.2016 22:35
      Highlight Highlight Ich wär dabei!!!!
  • 7immi 14.12.2016 19:27
    Highlight Highlight beim lesen (oder zb beim radiohören) stell ich mir jeweils die person am anderen ende vor. so fand ich es jetzt fast spannender, die redaktorInnen mal "in natura" zu sehen. :D
    • Tschüse Üse 14.12.2016 23:11
      Highlight Highlight Die meisten Radiosender haben einen Online Livestream, nur so als Tipp😂😂
  • NumeIch 14.12.2016 19:23
    Highlight Highlight Watson - S beschte wos je hets gits 👍

    Play Icon
  • lilie 14.12.2016 19:19
    Highlight Highlight "Zämehäng wie Vorhäng"! 😂😂😂

    Also, die Hater werden zwar sehr persönlich, aber an einigen sind vermutlich begnadete Wortartisten verloren gegangen. Vielleicht könnte man ihnen einen Freelancejob bei Watson anbieten? 😊

    Meine Kommentare werden meistens aufgeschaltet, was vermutlich daran liegt, dass ich bloss eine harmlose Besserwisserin bin.

    Apropos: Nein, die Kommentarfunktion ist nicht wie eine Baustelle, auf der alle dreinreden, sondern eine Baustelle, wo alle auch mit (Wort-)Klötzli ein Türmli bauen dürfen.

    Wie ein grosser Sändelikasten. 😊

  • StealthPanda 14.12.2016 19:19
    Highlight Highlight 7104 Artikel gelesen. 337 Artikel Kommentiert. 615 Kommentare verfasst. 12520 Likes : 3546 Dislikes. Wer sonst ausser Watson liefert mir eine Statistik dass ich endlich weniger aufs Klo sollte. <3 Watson.

    Hier noch ein tschiff davon was Team Watson über die Kommentare denken:
    Benutzer Bildabspielen
  • remeto 14.12.2016 19:12
    Highlight Highlight Wieso hat niemand über den Klaus Zaugg gelästert?! Der wird doch Hockey Fans vom Thurgau bis nach Genf zur Weissglut treiben. Ebenso spannend, dass die Ratgebercoaches (Freitag und Pony) nicht erwähnt wurden.
  • Theor 14.12.2016 18:45
    Highlight Highlight Ich kam wegen Picdump. Ich bleibe wegen Catson.
  • Olf 14.12.2016 18:45
    Highlight Highlight Mein Artikel. Dankeschön
  • Der müde Joe 14.12.2016 18:44
    Highlight Highlight Also ich liebe Watson! Auch wegen oder gerade wegen den scheiss Artikeln, dann habe ich wenigstens ab und zu wieder mal einen Grund zum mich besaufen. :)

    Und jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend ...ihr elenden Intelligenzallergiker! ;)
  • herschweizer 14.12.2016 18:34
    Highlight Highlight Ich mag den ich schreib einfach mal drauf los stil. Perfekt zum Zug fahren, kochen oder wenn man irgendwo mit Kater ist und sich nicht bewegen mag und der Griff zum Handy das Maximum... Watson passt... die dort machen sinnvolle Umfragen UND picdump wo gibts das sonst
  • Awesomeusername 14.12.2016 18:30
    Highlight Highlight Naja zum Teil seit ihr schon ziemlich kleinlich mit der Zensur. Und ich hoffe ihr schafft es noch den Push Dienst einigermaßen Sinnvoll einzustellen. Was ihr jeweils als "Breaking News" einstuft ist ja einfach nur lächerlich.
  • dmark 14.12.2016 18:25
    Highlight Highlight Solange von den Trollen keiner mit Paradeiser wirft...
  • herschweizer 14.12.2016 18:17
    Highlight Highlight Wut der Pfad zur dunklen Seite ist.
  • Frau Dingsi 14.12.2016 18:16
    Highlight Highlight Watson bleibt für mich immer noch das Newsportal mit den süssesten Kommenten.

    Danke Watson!
  • Kstyle 14.12.2016 18:15
    Highlight Highlight Und wener würklich wend hip sie mached en schwizerdütsche kommentar egge. Mir schwizer verstönd eus scho kei angst.
    • Kstyle 14.12.2016 18:52
      Highlight Highlight Hei was isch geg schwizerdütsch izwende ich red gern so wie mir d schurre gwachse isch. Wieso muss immer alles hochdütsch sie?
    • esmereldat 14.12.2016 18:53
      Highlight Highlight Aber vielleicht verstehen nicht alle die Schweizer?
    • Hierundjetzt 14.12.2016 19:43
      Highlight Highlight Schläfli, bist Du es?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kstyle 14.12.2016 18:13
    Highlight Highlight Manchmal seit ihr wirklich extrem kleinlich und löscht komentare ohne einem mir ersichtlichen grund. Es wäre toll zu wissen ob der komentar gesperrt wurde oder ob die technik versagt hat.
    • esmereldat 14.12.2016 18:57
      Highlight Highlight Jawoll nämlich. Ich hatte mal einen Kommentar von User Murky mit "Mrrrglgrmlmrrrglmrrr" beantwortet. Das wurde nie frei geschaltet! Da dachte wohl jemand, mein Handy habe in der Hosentasche selbstständig einen Kommentar verfasst. Dabei kann ich doch nichts dafür, dass Watson scheinbar nicht murlocisch spricht. *schnief*

      (Ohje, der Redaktor, der jedem User begründen muss, weshalb Kommentar XY nicht freigeschaltet wurde, tut mir leid.)
    • Findolfin 14.12.2016 19:17
      Highlight Highlight Ein häufiger Grund ist, wenn die Rechtschreibung echt mies ist.

      Kannst also froh sein, dass dein Kommentar freigeschaltet wurde. ;)
  • Hierundjetzt 14.12.2016 18:12
    Highlight Highlight Liebes Watson Team: Ihr macht alles richtig. Euer Erfolg gibt Euch recht. Ende. Vorhang. Volià.

    Auf ein tolles 2017!
    • Hansdamp_f 14.12.2016 20:06
      Highlight Highlight An was misst Du Erfolg? Watson ist ein Verlustgeschäft.
    • Hansdamp_f 14.12.2016 21:25
      Highlight Highlight Was gibt's da zu blitzen? Sind bloss Fakten (NZZ, 6.11.2016).

      "Bei den AZ-Medien kommt hinzu, dass das Onlineportal Watson, von Wanner zum Teil mit privatem Geld finanziert, Verluste schreibt."

    • Duscholux 14.12.2016 22:00
      Highlight Highlight Natürlich ist es ein Erfolg. Alle (Sprich die 5 Leute in meiner Filterblase) lesen es! Sogar mit ohne Adblocker, versprochen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kstyle 14.12.2016 18:07
    Highlight Highlight Wenn es nur das ist. Bei gewissen artikeln kann ich die kritik verstehen. Vorallem die ruprik diese 10 dinge ... Sollst du kennen nerven gewaltig.
    • toobitz 14.12.2016 20:15
      Highlight Highlight Bei der Rechtschreibung gewisser KommentatorInnen kann ich dafür verstehen, dass man sie nicht ganz ernst nimmt.
  • wtf 14.12.2016 17:46
    Highlight Highlight Welcher Kommentar soll dür den wtf-Award nominiert werden?🍆🤓
  • Namenloses Elend 14.12.2016 17:38
    Highlight Highlight Könnt ihr bitte leiser heulen, liebe Watson Redakteure? Alessio schläft!
  • Edel Weiss 14.12.2016 17:36
    Highlight Highlight Ich lese Watson jeden Tag und finde euch imfall auch voll Scheisse!
    Benutzer Bild
  • ElendesPack 14.12.2016 17:29
    Highlight Highlight PIMPEL!!!!!!
  • The Destiny // Team Telegram 14.12.2016 17:25
    Highlight Highlight @Watson, Das waren jetzt aber nicht die ganz schlimmen posts oder ?
    Wenn ihr da aus dem Fenster springt seid ihr schon etwas gar dünnhäutig.
  • inquisitio 14.12.2016 17:22
    Highlight Highlight Generell werdet ihr wohl einfach viel zu wenig gelobt für euren Mist!
  • SanchoPanza 14.12.2016 17:20
    Highlight Highlight googelt mal Hate-Poetry, coole Sache! Journalisten die live ihre absurdesten und bösesten Leserbriefe & Kommentare vor Publikum lesen. Hoffe die machen bald wieder mal ein paar Shows. Wir habeuns zwei Stunden lang gekrümmt vor Lachen.
  • FliegenderTeppich 14.12.2016 17:13
    Highlight Highlight Ich finde euch toll, liebes Watson-Team. Watson ist für mich seit Beginn an unverzichtbar, kein anderes Newsportal bietet meiner Meinung nach so viel.
    Weiter so!
  • beaker 14.12.2016 17:12
    Highlight Highlight hihihi penis
  • pachnota 14.12.2016 17:09
    Highlight Highlight Liebes Watsom Team
    Ich befürchte, wenn ihr so weitermacht, wird es euch auch so ergehen, wie euren (ex) Kollegen von Joiz.

    Schöne Weihnachten.
    • herschweizer 14.12.2016 18:23
      Highlight Highlight glaub ich nicht. Watson ist breiter als joiz das ja ein tv-medium war...wer schaut heute noch tv??? sind ja was total anderes als Smartphonemedium
    • Hansdamp_f 14.12.2016 20:09
      Highlight Highlight Watson schreibt Verluste. Qualitätsmedien - Watson gehört höchstens teilweise dazu - kämpfen ums Überleben, weil kaum mehr jemand bereit ist, für Qualität zu bezahlen! Dafür verstehen gemäss PISA-Test 20 Prozent der Jungen nicht einmal einfache Texte. Weiter so!
    • pachnota 14.12.2016 21:42
      Highlight Highlight ja, nur das Niveau lässt grüssen.
      Diese Mischung aus Linksmilitanz und Pupertätsboulevard ist bedenklich.
      Ich glaube, da schätzt watson sein Publikum dümmer ein als es ist.
      Wenn dise Postille wachsen will, und das will sie, muss sie erst noch Beweisen, das sie in der Lageist, ein breiteres Publikum anzusprechen.
      Ansonnsten denke ich...Joiz
    Weitere Antworten anzeigen
  • Silent_Revolution 14.12.2016 17:01
    Highlight Highlight Also für die Cannatrade Tickets, die ich diesen Sommer bei euch gewonnen habe, welche an einem Montag in meinem Briefkasten lagen für einen Anlass von vorherigem Wochenende habe ich immer noch einige Hasskommentare zu Gute.

    Vielleicht schicke ich sie euch irgendwann zurück, wenn ich gerade nicht so bekifft bin, wie derjenige der sie damals am Freitag auf die Post gebracht hat!
    • Silent_Revolution 14.12.2016 20:11
      Highlight Highlight Mir ist nicht klar, weshalb du deine Jugend in der Hilfsschule verbracht hast. Offensichtlich konnten auch die dir nicht weiterhelfen. Dumme Menschen halt.

      http://www.dass-das.de/
  • beaker 14.12.2016 17:01
    Highlight Highlight Huescht
    Play Icon
  • moedesty 14.12.2016 17:01
    Highlight Highlight R.I.P HARAMBE - Black Lives Matter
  • Sheez Gagoo 14.12.2016 17:01
    Highlight Highlight Das der Löpfe so unbeliebt ist...
    • Kstyle 14.12.2016 18:11
      Highlight Highlight Er schreibt ja auch viel mist;-)
    • herschweizer 14.12.2016 18:25
      Highlight Highlight Er ist schuld das Trump gewählt wurde
    • Sheez Gagoo 14.12.2016 20:05
      Highlight Highlight Steht euch frei, bessere und fundierte Artikel zu schreiben. Viel Glück.
    Weitere Antworten anzeigen
  • bibaboo 14.12.2016 16:55
    Highlight Highlight Zensur muss laut Definition nicht zwingend vom Staat her kommen. Bisch eigentlich birreweich, so en Blödsinn zverzelle?!!

    Tschuldigung - konnte einfach nicht widerstehen die zensurfreie Zone auszunutzen :D
  • dracului 14.12.2016 16:50
    Highlight Highlight Einige Kommentarverfasser tragen tatsächlich eine Gehirnburka mit sehr kleinen Denkschlitzen und sind radikal ohne Anstand. Obigen Artikel finde ich ein gutes Beispiel, wie man mit solchen Kommentaren umgehen kann. Regt zum Nachdenken an, deckt auf und ist stellenweise sogar unterhaltend! Bravo!
    • Switch_on 14.12.2016 23:14
      Highlight Highlight Völlig recht hast du und Gehirnburka find ich super

  • sebastianclauss 14.12.2016 16:37
    Highlight Highlight Liebe Watson-Redakteure
    Ihr macht alles richtig. Sogar so richtig, dass ich fast keine anderen Nachrichten mehr lese. Bitte, bitte macht weiter so, bleibt so kritisch und humorvoll wie ihr seid.
    Wer das anders sieht sollte zum Blick wechseln, da gehört er dann auch hin.
    • FliegenderTeppich 14.12.2016 17:14
      Highlight Highlight Meine Worte!
  • teha drey 14.12.2016 16:36
    Highlight Highlight Ja, das muss im Pflichtenheft jedes Online-Journalisten stehen: "Immunität gegen Anpflaum-Kommentare aufbauen". Gottseidank ist bald Weihnachten und die Menschen hinter Watson können zum Weihnachtsbaum sitzen und ein schönes Weihnachtsmahl geniessen. Sie haben es letztlich ALLESAMT verdient. Merry Xmas!
  • SanVilano 14.12.2016 16:29
    Highlight Highlight Ich geh dann mal ein paar Hasskommentare schreiben😄😉
  • Tiny Rick 14.12.2016 16:25
    Highlight Highlight Meh
    Benutzer Bildabspielen
  • SVARTGARD 14.12.2016 16:20
    Highlight Highlight 🍺
    Benutzer Bildabspielen
    • TanookiStormtrooper 14.12.2016 16:41
      Highlight Highlight Hat was hypnotisches...😵
    • Walter Sahli 14.12.2016 16:49
      Highlight Highlight Bin offenbar nicht der Einzige, der jetzt nicht mehr vom Schirm wegkommt...was war eigentlich das Thema des Artikels?
    • Maett 14.12.2016 16:50
      Highlight Highlight @TanookiStormtrooper: ist aber nicht gerade schön ...
  • Calvinandboby 14.12.2016 16:17
    Highlight Highlight Kann mir jemand sagen woher das Gif stammt mit der multiplen Ohrfeige? Ich bin kein Masochist weder ein Fan von Multikills doch ich steh auf alte alberne Filme.
    • Homes8 15.12.2016 16:48
      Highlight Highlight Dann kennst du eventuel die Filme, die für diesen Clip verwendet wurden
      Play Icon
  • Pasch 14.12.2016 16:09
    Highlight Highlight Wennigstens hats noch keine Anzeigen von Seite Watso gehagelt... 👍
    Aber manchmal regt es echt tierisch auf wenn man gewisse Dinge mit einer etwas gar fraglichen Perspektive lesen muss.
    Zudem noch diese gesponserten Beiträge...
    Und da die meisten tagsüber im Stress sind und abends besoffen... sind wohl entgleisungen nicht zu vermeiden. 😂😂😂
  • Karl Marx 14.12.2016 16:09
    Highlight Highlight Bringt mehr von Löpfe, zu seinen weltfremden Artikeln kommt jeweils reichlich Hass.
    • Homes8 14.12.2016 16:34
      Highlight Highlight Sehr subtil...
  • GeorgOrwell 1984 14.12.2016 16:06
    Highlight Highlight Also ich persönlich finde watson toll, denn hier werden weder (bewusst) falsche informationen noch "hetz-nachrichten" veröffentlicht, was zur Zeit nicht selbsverständlich ist. top, weiter so! (ich hoffe dieser Artikel ist nicht "Fishing for compliments"? ;) evtl. sollte watson auch mal die "guten Kommentare" veröffentlichen
    mfg
    • henkos 14.12.2016 16:18
      Highlight Highlight Oder Du solltest mal ein paar Artikel vom Löpfe auf Fakten durchsuchen.
    • GeorgOrwell 1984 14.12.2016 16:32
      Highlight Highlight wenn man "nur" mit Fakten oder Zahlen argumentiert, wäre Finnland (war zu lesen auf watson:) ) die grösste "IS-Kämpfer-Konzentration" in Europa, mit Zahlen und Statistiken argumentiert Blick ;) ohne die Hintergründe (bewusst) zu erwähnen, um der Gesellschaft ein Bild zu verkaufen bzw. den Menschen die Wahrheit zu verschleiern, denn bei den Kommentaren dort, kann man nicht von "Meinungsfreiheit" oder einem Dialog sprechen...
    • Switch_on 14.12.2016 16:45
      Highlight Highlight @henkos: Oder sie sollten ihr Horizont etwas erweitern, dann würden sie Löpfe's Arktikel auch verstehen bzw. merken, dass sie im Vergleich zu vielen Artikeln in anderen Zeitungen eben noch den Fakten entsprechen.

      P.S.: Zählt dies schon als Hass-Kommentar? Na ja, ich sehe ja ob er aufgeschaltet wird ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nausicaä 14.12.2016 16:06
    Highlight Highlight Ganz perfide finde ich den: "Ich mag Watson, aber Sie nicht." Da öffnen sich Höllentüren.

    Generell werdet ihr wohl einfach viel zu wenig gelobt für eure meist (sehr) gute, sehr oft hervorragende Arbeit. Hier ein grosses Lob von mir!
  • TanookiStormtrooper 14.12.2016 16:02
    Highlight Highlight Irgendwie fehlt bei manchen Kommentaren der Zusammenhang, also der dazugehörige Artikel.
    Und natürlich der Username!
    Mir fehlt ausserdem Frau Selmani und die Reaktionen auf den "bösen" Picdump. http://www.watson.ch/!177596621
    Da kam doch sicher Einiges...
    • Lina Selmani 14.12.2016 16:20
      Highlight Highlight Ja, aber die Mimimi-Kommentare wurden ja nicht gelöscht. :)
    • TanookiStormtrooper 14.12.2016 16:25
      Highlight Highlight Kam da wirklich nichts schlimmeres, was nicht veröffentlicht wurde? Dann muss aber schnell ein Teil 2 her, gerade jetzt zur besinnlichen Weihnachtszeit :D
    • ch2mesro 14.12.2016 16:28
      Highlight Highlight ja der pöse picdumd, da hat uns watson den speck durch den mund gezogen und dann? nada! lügenpresse 😡
  • Lowend 14.12.2016 16:02
    Highlight Highlight Vermutlich wächst bei diesem Thema der virtuelle Berg an Watson- und Linkenbashenden Hass-Kommentaren derart, dass schon bald wieder eine solche Braunmüllentsorgung à la Watson fällig wird, so dass die "Best of Hate"-Kolumne plötzlich noch Hit-Serien wie den Pic-Dump, usw. ablösen, oder ergänzen könnte?

    PS: Man merkt übrigens gut, dass ihr so ein linkes Magazin seit, wo die Leute Spass an der Arbeit haben und über sich selber lachen können, denn wäret ihr echte Rechte, dann wüsstet ihr, dass man als selbsternannter Eidgenosse und strammer Patriot inzwischen nichts mehr zu lachen hat! ;-)
  • ARoq 14.12.2016 15:59
    Highlight Highlight Ich würde gerne mehr über das Schicksal der KommentarprüferInnen erfahren.
    Gibt es eine art mentaler Handschuh, damit man unser Geschreibe nicht mit blossen Augen auffassen muss?
    Anerkannte Berufskrankheiten?
    Stimmungshalbwertszeit?
  • leonidaswarmegahappy 14.12.2016 15:56
    Highlight Highlight Es hat schon so seine Gründe weshalb Watson die einzige Zeitungsapp auf meinem Smartphone ist.. Ich hoffe ihr könnt mit dieser Verantwortung umgehen. (Bis jetzt macht ihr einen guten Job)!
    und hab ich da ein Leonidas Bildausschnitt gesehen ganz oben?!🙌🏻
  • Luisigs Totämuggerli 14.12.2016 15:54
    Highlight Highlight Ich bin nur hier um Wut Kommentare zu lesen
    Benutzer Bildabspielen
  • fischbrot 14.12.2016 15:53
    Highlight Highlight "...und dafür müssen arme Delfine herhalten.."
    Müsste das nicht "Delfen" heissen?
  • pamayer 14.12.2016 15:52
    Highlight Highlight Und ich lese

    http://www.watson.ch/Schweiz/Medien/547268510-Daniel-Ryser-ist-Journalist-des-Jahres-%E2%80%93-auch-watson-sahnt-ab

    Und nun diese ZENSIERTEN Kommentare.
    Wenn für euch lebbar ist, würd's mich seeeehr freuen, wenn ihr das Handtuch bzw die Tastatur nicht ins Korn werftet (oder würdet??).

    Danke.
  • Luisigs Totämuggerli 14.12.2016 15:51
    Highlight Highlight Aufgrund meiner Gefühle über euch, musste ich ein Schild machen!
    Schämt euch!
    Benutzer Bildabspielen
  • Homes8 14.12.2016 15:49
    Highlight Highlight Und was wäre schon Salz ohne Suppe
    Play Icon
  • tipsi 14.12.2016 15:49
    Highlight Highlight Ach euren Humor kann man doch nur lieben!
    Und wehe, Simone Meier verlässt Watson.
  • Sapere Aude 14.12.2016 15:46
    Highlight Highlight Schockierend und amüsieren zugleich, macht einem fast gwundrig was da über einem selbst geschrieben aber nicht veröffentlicht wurde. :D
  • Nausicaä 14.12.2016 15:44
    Highlight Highlight Jetzt sieht man mal eure Gesichtlis und hört eure Stimmlis. Eine sympathische Truppe seid ihr.
  • EMkaEL 14.12.2016 15:43
    Highlight Highlight naja, die mean tweets von jimmy kimmel sind lustiger.. ist ja das gleiche konzept.
  • IMaki 14.12.2016 15:40
    Highlight Highlight Liebe Watsons, bevor ihr euch zum kollektiven Suizid entscheidet, hier wenigstens noch ein Bettmümpfeli vor dem ewigen Schlaf: Ihr macht einen für dieses Land hervorragenden, einzigartigen Job. Ich hoffe, noch lange. Und genau so, wie bisher. Ich schreibe dies auch und gerade weil ich nicht immer mit jedem Kommentar einverstanden bin, sein muss, sein kann oder wie auch immer. Und eure Eigen-Artikel sind im Online-Umfeld zu einer Marke geworden.
    Im übrigen hat Voltaire das Gültige zur Meinungsfreiheit geschrieben. Ob er die Hassbrühe heutiger Tage auch schützen würde, bezweifle ich dennoch.
    • IMaki 15.12.2016 07:47
      Highlight Highlight Wer zum Teufel ist Justin Biber? Darf ich vermuten, dass es sich um eines dieser bis zum Schliessmuskel tätowierten Bubis handelt, dessen Geplärre und Gelärme als Songs und Musik durch die digitalen Kanäle gespühlt wird?
  • KAMPFPANZER 14.12.2016 15:39
    Highlight Highlight Ich kann mir vorstellen, vo welchem Artikel der Kommentar zu Frau Rothenfluh und Ihrer Penisphobie allg. und besonders an Delphinen ist hahaha!
    Ich erinnere mich an einen Artikel: "Wieso Delphine dauergeil und doof sind" oder so... 😂😂
  • Syptom 14.12.2016 15:35
    Highlight Highlight "Jetzt ist es passiert..." - und Errormeldung, Video spielt nicht mehr weiter.

    Watson hat tatsächlich keinen Content mehr :D

    Auf Hass begegnet man mit Liebe <3
  • LaPaillade #BringBackHansi 14.12.2016 15:32
    Highlight Highlight Das Video (am Anfang) war ja mal der Hammer. Immer schön mit Humor nehmen so Sachen :)

    Gibt es eine statistische Auswertung wie viele der nicht veröffentlichten Kommentare bei Artikeln von Philipp Löpfe waren? Tendenziell wohl der Autor der am meisten persönliche Beleidigungen einstecken muss.
    • Hayek1902 14.12.2016 15:46
      Highlight Highlight Aber auch der, der am meisten austeilt. Das muss man sportlich nehmen, so lange ein gewisses Niveau nicht unterschritten wird.
  • Patrick Toggweiler 14.12.2016 15:31
    Highlight Highlight Nachtrag. Ich habe heute folgenden Kommentar erhalten und ich muss zugeben, ich hab sehr fest gelacht:

    «Patrick Toggweiler, fuck off! Für solche inhaltslosen Beiträge hast du den Lohn nicht verdient. Frohe Arschnachten ihr Weinlöcher!»
    • pamayer 14.12.2016 15:47
      Highlight Highlight Ist fast schon Dada.


      Aber eher gradlinig gaga.



      Patrick, mal ehrlich: wie schaffst du das, ohne Inhalt Geld zu verdienen!?
    • Asmodeus 14.12.2016 16:22
      Highlight Highlight "Frohe Arschnachten ihr Weinlöcher."

      Den muss ich mir stibitzen.

      Play Icon
    • Barracuda 14.12.2016 16:22
      Highlight Highlight Eigentlich kann man ihm keinen Vorwurf machen, schliesslich hat er sich nur der Ausdrucksweise und dem Niveau des Beitrags angepasst. Gleiches Recht für alle;-)
    Weitere Antworten anzeigen
  • ursusx 14.12.2016 15:28
    Highlight Highlight Wenn Sie diesen Kommentar Lesen hat die Zensur offenbar nicht funktioniert.


    #Zensur<3
  • G. Schmidt 14.12.2016 15:27
    Highlight Highlight Kein Kommentar von mir?!
    Bin entäuscht!

    Ah nein! Die schreibe ich ja alle bei 20min...
  • tobias__123 14.12.2016 15:27
    Highlight Highlight Sehr amüsantes Video. Wiederholungsbedarf! ;)
  • michidrex 14.12.2016 15:25
    Highlight Highlight Genial :D
  • Wehrli 14.12.2016 15:25
    Highlight Highlight Mimimimimi ...
  • Micha Moser 14.12.2016 15:25
    Highlight Highlight Toggweiler mit seinen Skizzen :D Ich mag euch alle <3 Knuffige, zensierende linksproleten
  • Sapere Aude 14.12.2016 15:23
    Highlight Highlight Warum tut ihr euch das an?
    (Zwei Beruhigungsotten für Zwischendurch)
    Benutzer Bild
    • Eifach_öpis 14.12.2016 16:26
      Highlight Highlight Inspiriert durch dein Bild hier mein Neuer Lebensplan:

      Im Lotto gewinnen, eine Antistress Ottenzucht eröffnen und gestresste Watsonredaktoren rehabilitieren(natürlich auf Kosten der Krankenkasse, gnihhihihi).
  • fischbrot 14.12.2016 15:22
    Highlight Highlight Das stimmt doch alles gar nicht! Und überhaupt, ihr seid so toof! Bestimmt wählt ihr alle links! Und sowieso, früher was alles besser! Bestimmt sind das nur Fake-Kommentare, alles nur gelogen! Lügen-Watson! Daran sind doch nur die Chem-Trails schuld. China. Paradeiser.
    • Einer Wie Alle 14.12.2016 15:30
      Highlight Highlight Scheiss Chemtrails! Erschiesst die scheiss Chemtrails
    • 90er 14.12.2016 15:39
      Highlight Highlight @Einer Wie Alle
      Cooles Anzeigebild ;)

      Hab ich gerade Anzeige geschrieben?! Anzeigen11elf!
    • Duweisches 14.12.2016 15:42
      Highlight Highlight Die gabs hier früher nicht, ja! Die haben bestimmt diese Wirtschaftsfrüchtlinge mitgebracht!!1!
    Weitere Antworten anzeigen
  • saukaibli 14.12.2016 15:22
    Highlight Highlight Das Schlimmste an euch ist, dass ihr scheinbar viele Menschen dazu zwingt watson zu lesen. Sonst müssten die armen Leute sich ja nicht so aufregen und könnten einfach etwas anderes machen. Ihr pösen, pösen Journalisten.
    • crowman11 14.12.2016 17:49
      Highlight Highlight Schmeisst diese pösen Journalisten auf den Poden!
  • Lezzelentius 14.12.2016 15:16
    Highlight Highlight Ich hoffe, da ist irgendwo ein Kommentar von mir. Die Videos kann ich mir erst in einer ruhigen Minute ansehen.

Du wurdest noch nie von einem Schild beleidigt? Hier 20 Möglichkeiten, dies zu ändern

Nicht überall können Aufpasser hingestellt werden. Darum sollen Schilder für Recht, Ordnung oder immerhin gesittete Umstände sorgen. Auch wenn dies voraussetzt, dass die Schilder in einer harschen Tonalität daherkommen.

Lustige, herzige Sprüchlein, die dich dazu animieren wollen, in eine bestimmte Bar zu gehen? Höflich formulierte Warnhinweise, die dich über Gefahren, Rechte und Pflichten hinweisen? Knackige Werbebotschaften auf Plakaten? Alles schön und gut.

Doch dann gibt es auch noch eine andere Sorte Schilder. Schilder, die in ihrer Art eher schroff daherkommen. Und dich dabei gut und gerne mal subtil beleidigen. Lehne dich zurück und geniesse die ungefilterte Direktheit der folgenden 20 Schilder.

(jdk)

Artikel lesen
Link zum Artikel